#21

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 04.01.2011 23:35
von DeutscheMugge | 190 Beiträge | 346 Punkte

Und wieder ein Mosaiksteinchen mehr. Vielen Dank! Da muss es noch eine Fußball Maxi CD von Paderborn aus den 90ern geben. Ich überlege schon die ganzen Tage, aber mir fällt weder Titel noch Interpret ein. Das war auch eine Puhdys-Produktion und meines Wissens von Harry...

nach oben springen

#22

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 04.01.2011 23:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@deutschemugge

schau mal hier...vielleicht meinst du das ja ???

http://dieterbirr-fanpage.de/Puhdys_Samm...ngle_CDs.html#7

nach oben springen

#23

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 05.01.2011 00:02
von Puhdy6 | 4.940 Beiträge | 10563 Punkte

Hallo Christian,es ist die,die Tillmann hier reingestellt hat.Komponisten Birr/Meyer, Text Birr.Harry war da nicht beteiligt.Unter der Themenüberich``Tonträger,Videos,Neuerscheinungen` findest Du den Eintrag `SC Paderborn Helden geben nie auf`, dort ist einiges dazu geschrieben worden (Entstehung,Sänger etc`. Gruß Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#24

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 05.01.2011 00:04
von DeutscheMugge | 190 Beiträge | 346 Punkte

Genau die meinte ich. So können die Erinnerungen trügen... Aber das ist ja nun aufgeklärt. Danke!

nach oben springen

#25

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 05.01.2011 00:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

na dann ist es ja super ;o)

nach oben springen

#26

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 05.01.2011 00:12
von Sturmvogel | 915 Beiträge | 1020 Punkte

@ Tillmann...

Dynamofieber habe ich noch da glaube. Suche morgen mal alles durch..


>www.pfp-zeitenändernsich.com<;
nach oben springen

#27

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 05.01.2011 00:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@sturmvogel

na dit wäre ja ne überraschung ;o)

nach oben springen

#28

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 05.01.2011 09:59
von Hassel | 20 Beiträge | 24 Punkte

Die oben angesprochene Neuaufnahme von "Urlaub auf dem Meeresgrund" mit Maxie Frederic (Tochter von Dagmar Frederic) ist 2006 als Maxi-CD erschienen. Meines Wissen gab es diese CD allerdings nie im regulären Handel.

Falls jemand Interesse an so einem Teil hat, bitte einfach mal mailen: info@hassel-music.de

Angefügte Bilder:
urlaubaufdemmeeresgrund.jpg
nach oben springen

#29

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 05.01.2011 12:07
von Puhdy6 | 4.940 Beiträge | 10563 Punkte

Hier nun die oben versprochenen Hörproben von Fußballfieber und Halbzeit. 1. Versuch!

http://neuenberg.de/fussballfieber.mp3
http://neuenberg.de/halbzeit.mp3
--


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#30

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 05.01.2011 15:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Einige Nicht-Single-Besitzer haben den Titel warscheinlich trotzdem. So wie ich. "Urlaub..." von Maxie ist auch auf der Porträt-CD von Harry (2007) drauf und die gab´s (oder gibt´s vielleicht noch) im Handel.
P.S. Die "Paderborn-Single" hab ich seit Mai 2010 sogar mit Autogramm vom damaligen Vizepräsidenten des SCP. Danke Hubert.

zuletzt bearbeitet 05.01.2011 15:59 | nach oben springen

#31

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 06.01.2011 14:27
von Puhdy6 | 4.940 Beiträge | 10563 Punkte

Hallo, ich muss die beiden Fußballsongs aus rechtlichen Gründen nochmal unter einer neuen Adresse ablegen:


http://www.dakodamusik.de/fussballfieber.mp3
http://www.dakodamusik.de/halbzeit.mp3


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 14.06.2012 19:53 | nach oben springen

#32

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 22.01.2011 18:31
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Dank der lieben Sonny ist nun der Teil 2 vom kleinen Haifisch bei mir angekommen. Mir gefällt der Teil 1 aber wesentlich besser, die Zweite klingt so künstlich und für meine alten Ohren zu elektronisch. Aber nun weiß ich, wie es mit dem kleinen Haifisch und seinen Freunden weiter gegangen ist.
Was mir nun nur noch fehlt , das Autogramm von Harry.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#33

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 09.09.2011 13:03
von Puhdy6 | 4.940 Beiträge | 10563 Punkte

Jetzt habe ich beim archivieren wieder was entdeckt, einen der ersten Live-Gesänge von Harry Anfang Mai 1994 in Fulda. Das erstemal hat er `Halbzeit`ja im Huxleys einen Monat vorher, bei der Präsentation der `Zeiten ändern sich` live gesungen. Ich kann mich noch genau erinnern, wie Peter zu mir kam und sagte: Du,wir müssen mit Maschine reden,die Fans wollen,dass Harry singt.Das war so ne Stunde vorm Konzert. Geprobt hatten sie es natürlich schon mal.Das Gespräch war dann folgendermaßen: Du,Maschine, die wollen,dass Harry singt, Maschine: Wer will das?, Wir: die Fans, Maschine: Welche Fans?, Wir: die,die jetzt schon da sind, Maschine: und die anderen?, Wir: Die wollen dass bestimmt auch. So ähnlich ging das eine ganze Zeit. Dann kam Rolf Henning dazu und unterstützte uns auch noch und so war Maschine nach einer halben Stunde einverstanden. Er hielt sich aber während des Auftrittes sehr dezent im Hintergrund (nähe Drumms), aber die Fans tobten,so wie auf dem Video aus Fulda und damit war alles richtig gemacht worden. Im Nachhinein muss man sagen,dass alle Beteiligten der Meinung waren,auch Maschine, dass Harry wie ein Tier geübt haben muss, denn es ist nicht einfach, zum Bass auch noch zu singen. Jedenfalls war `Halbzeit` ab da bei der 94er-Tour eines der High-Lights. Gruß Hubert!
Das Video wird heute noch geladen.
Das Video:


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 09.09.2011 13:40 | nach oben springen

#34

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 31.08.2014 13:20
von Puhdy6 | 4.940 Beiträge | 10563 Punkte

Aus der Puhdys-Geschichte:

Da gab es doch noch einen Puhdy?

Er hat sich überall rumgetrieben,
er ist so alt wie die Pyramiden. (Kennt noch jemand diesen Text?)

Hier mal ein TV-Bericht von 1998 über den ehemaligen Puhdys-Bassisten Harry Jeske.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#35

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 31.08.2014 13:33
von Fränki | 4.469 Beiträge | 8860 Punkte

Danke Hubert, so eine Rarität hat nun mal nicht jeder
Und die jungen PUHDYS - Fans werden sich fragen
" Wer war eigendlich der Harry Jeske ? "
Ja wir wissen alle das er nicht nur das " H " der PUHDYS ist.

********************************************************************************


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#36

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 31.08.2014 14:59
von luki | 371 Beiträge | 760 Punkte

Zu Harry:
Es gibt bei uns keinen 50., bei dem nicht "Halbzeit" im Vordergrund steht und bei der jährlich wiederkehrenden " Weihnachtsgeschichte " der " Tanzperlen " ( Tanzperlen des Zschopautals - siehe gleichnamige Hp ) wird das " Kerzenlied " ( Ich zünd ne Kerze an ) gestaltet (z,B. 2012 : PITTI KOMMT NACH WALDHEIM ). Harry ist also unvergessen !!

nach oben springen

#37

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 31.08.2014 16:09
von FRANK VOM HUTBERG | 361 Beiträge | 772 Punkte

HARRY... ein toller Musiker (Basser), feiner Mensch und tüchtiger Organisator und Geschäftsmann!!

Danke Euch für diese schönen Erinnerungen und für das Interview.

nach oben springen

#38

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 31.08.2014 19:21
von Kleiner Trommler | 3.099 Beiträge | 6368 Punkte

Danke Hubert für das interessante Video.


I love Puhdys und Doro Pesch for ever \m/

https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
Mit dabei Deep Purple Leipzig 9.6./ DORO 1.12. Leipzig
nach oben springen

#39

RE: Portrait über Harry Jeske

in Presse, Medien 22.02.2016 18:14
von anhi1962 | 2.115 Beiträge | 4517 Punkte

Quellenangabe: Puhdys-Fanclub Das Buch auf Facebook vom 20.01.2016:
Liebe Puhdysfans,
ich darf Euch herzliche Grüße von HARRY JESKE ausrichten. Ein gemeinsamer Freund von Harry und mir (Uwe Beyer, Autor der „alten“ Puhdys-Discographien) macht gerade Urlaub bei Harry & Erma auf den Philippinen. Beiden geht es dort gut, alles gesund und munter. Aktuelle Fotos hab ich über whats up bekommen, darf ich aber leider (noch) nicht veröffentlichen. Vielleicht stellt er mir nach seinem Urlaub ein Bild von Harry zur Verfügung, ich versuch´s mal. Soweit zur Info für die Fans, die immer mal wieder an die Ex-Puhdys denken, genau wie ich und unser Fanclub. LG Ingo


Ich finde, diese Meldung über unseren ExPuhdy kann für die Nichtfacebookler hier im Forum mal zitiert werden.
Andreas

zuletzt bearbeitet 22.02.2016 18:16 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: edaekazikisv
Forum Statistiken
Das Forum hat 8847 Themen und 94770 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2