#1

Böhlen am 6.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 07.02.2011 00:35
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Ihr Lieben!

Müde, krank ... aber glücklich bin ich heute aus Böhlen zurückgekommen.
Ich muss ins Bett, daher kommt der Bericht erst morgen im Laufe des Tages ;)

Gruß Maxi

nach oben springen

#2

RE: Böhlen am 6.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 07.02.2011 14:07
von Leseratte | 105 Beiträge | 121 Punkte

Ja, so ist das eben manchmal: Da geben die Puhdys in Böhlen fast ein Heimspiel bei uns - und wir können nicht hin. Umso mehr freuen wir uns auf deinen Bericht. Wir wünschen dir gute Besserung! - Vielleicht kann ja Jörg dann wenigstens Pfingsten mit auf den Hutberg fahren.

nach oben springen

#3

RE: Böhlen am 6.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 07.02.2011 19:54
von magisches_Licht | 79 Beiträge | 94 Punkte

Freu mich auch schon auf Deinen Bericht. Peggy und ich haetten's ja gestern auch nicht weit gehabt ... aber wenn eben keine "brauchbaren" Karten mehr zu kriegen waren ...!
Dir erstmal gute Besserung.

Lg Susi


Jede Stunde ist ein Diamant. Behuete sie gut, Dein ganzes Leben lang!

nach oben springen

#4

RE: Böhlen am 6.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 07.02.2011 23:32
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Danke für eure Genesungswünsche :)
Mir gehts heute schon wieder etwas besser, trotz Fieber - heute schon weniger - und schlimmem Husten.
@Leseratte: Cool, dann sehen wir uns ja in Kamenz.



Nun zum eigentlichen, dem Bericht ;)

Bereits gegen halb 5 kamen wir am Kulturhaus in Böhlen an. So hatten wir noch nen guten Parkplatz und konnten mit den Kindern (meiner Kleinen und der Kleinen von new_puhdys_fan) ne Runde ums Kulturhaus drehen. Dabei sahen wir Peter Meyer, se grad in sein Auto einstieg und Bimbo und auch Andy, die am Backstageeingang standen.
Alana hoffte natürlich auf Maschine, da sie ja schon seit ca. einem halben Jahr ein Geschenk für ihn hatte.
Wir gingen dann erstmal zum Einlass und suchten uns unsere Plätze (natürlich Reihe 1 ;)) und die Mädels suchten sich Aufkleber und Buttons am Merch-Stand aus.
Pünktlich um 18 Uhr, also "mitten am Tag", wie Maschine so schön sagte, fingen die Puhdys an zu spielen.
Die Setlist glich der der Akustik-Tour 2010, wurde natürlich ergänzt durch "Aus der Tiefe des Herzens" (mein neuer persönlicher Ohrwurm - ich liebe es) und "Weiter, weiter" (ch mags immer noch nicht;))
Bei der Zugabe habe ich auf "Melanie" gehofft, das haben sie aber ausgelassen.
Alana holte sich am Ende des Konzerts eine Setlist (ganz alleine fragte sie danach :)). Katharina (new_puhdys_fan) und ich wollten mit den Mädels unbedingt nochmal zum Backstageeingang. Und da ging es echt fix. Nacheinander kamen die Puhdys runter und Alana konnte Maschine endlich endlich ihr Geschenk überreichen. Wir ließen uns noch die Setlist unterschreiben und machten Fotos mit Quaster.
Dann fuhren wir wieder gen Leipzig. Ich merkte das Fieber schon wieder hochsteigen, aber Alanas Fiebersaft hat bis dahin gute Dienste geleistet. :)
Zuhause angekommen nahm ich dann nochmal etwas Fiebermittel und verschwand ins Bettchen.

Fotos folgen bald, wahrscheinlich morgen :)
Katharina lädt ihre auch hoch.

LG, Maxi

nach oben springen

#5

RE: Böhlen am 6.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 07.02.2011 23:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Dir für Deinen Bericht und weiterhin gute Besserung!!!

nach oben springen

#6

RE: Böhlen am 6.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 08.02.2011 10:34
von maschinist | 3 Beiträge | 3 Punkte

danke, für den bericht....meinen zu böhlen will ich kurz anschließen....

meine freundin und meine tochter (alana) fuhren zu den puhdys nach böhlen, akustik...ich hatte sie letztes jahr im januar in der heimat, in schwedt gesehen, deswegen hielt ich einen neuerlichen besuch nicht für notwendig...is ja kein bob dylan konzert (obwohl die auch schon mal unvorhersehbarer waren)...ich konnte das sturmfrei nicht so recht genießen, da ich noch immer mit recht hohem fieber darniederlag...aber es reichte dann doch um anderthalb folgen sopranos anzuschauen, ein wenig zu lesen und dann zu ruhen....schließlich wollte ich trotz allem den super bowl verfolgen, denn bei american football handelt es sich um eine durchaus interessante sportart...schach auf rasen mit menschen, allerdings verschandelt von unerträglichen werbeblöcken........irgendwann gegen halb elf waren die mädels dann auch wieder zu hause (armes schulkind ;)), nachdem sie der polizei entkommen und das auto wieder zum auto-teiler zurückgebracht hatten....lani strahlte vor freude...eine signierte setlist (sah das hey john fehlte und sah mich bestätigt, wenn auch nicht meine unvorhersehbarkeits-these;)) und ihr geschenk losgeworden ...in dem geschenk für maschine: ein lutscher, ein ikea-stift (zum texte schreiben wie sie mir erklärte) und eine schraube (!!!wohl, wenn mal eine locker sein sollte ;))...so ging ein puhdys sonntag für mich zu ende......;)


"Ich brauche kein Navigationssystem - den Weg in die Uckermark kenn' ich" -Angela Merkel

-----------------------------------------------------------------------
Thunder on the mountain rolling to the ground
Gonna get up in the morning walk the hard road down
Some sweet day I'll stand beside my king
I wouldn't betray your love or any other thing

Gonna raise me an army, some tough sons of bitches
I'll recruit my army from the orphanages
I been to St. Herman's church; said my religious vows
I've sucked the milk out of a thousand cows

b.dylan: thunder on the mountain, modern times (2006)

zuletzt bearbeitet 08.02.2011 10:39 | nach oben springen

#7

RE: Böhlen am 6.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 08.02.2011 18:24
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

@Maschinist: Herzlichen Glückwunsch zum längsten Satz, der je im Forum geschrieben wurde. Aber als Parallelkonzertbericht ist das wirklich super witzig. Aber sag jetzt nicht, dass du die gleiche Studienrichtung wie Maxi hast.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#8

RE: Böhlen am 6.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 08.02.2011 20:05
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

@PM: *hihi* Ich glaub er macht gerne PunktPunktPunkt statt nen Punkt ;)
Lustigerweise redet er nicht so, ist sonst ziemlich wortkarg :D

LG, Maxi

PS: Ööhmm...doch. Michi ist auch Germanist , aber eher der Literat

zuletzt bearbeitet 08.02.2011 20:07 | nach oben springen

#9

RE: Böhlen am 6.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 09.02.2011 19:09
von New_Puhdys_FAN | 12 Beiträge | 12 Punkte

Ich möchte mich dem Bericht von Winnie anschließen. Unsere lustige Truppe (bestehend aus Winnie+Alana, NPF+Paula, noch ner Freundin, Oma+Opa) verbrachte echt nen klasse Abend in Böhlen. **Meine Mutti (OMA) wurde ja im warhsten Sinne des Wortes gezwungen mitzukommen....aber sie hat es überlebt:-) ** Und Paps (Opa) fand es einfach nur geil.

Im ganzen ein super Abend und trotz das wir spät zu hause waren, ist meine kleine Maus super aus dem Bett gekommen. (23Uhr im Bett, 5Uhr am Montag wieder raus) Was viell. daran lag, dass Sie alle geschossenen Fotos noch vor unserem Abmarsch in Richtung Schule sehen wollte.... :-)

Freuen uns schon aufs nächste Mal.

Liebe Grüße
Katharina+Paula

zuletzt bearbeitet 09.02.2011 19:23 | nach oben springen

#10

RE: Böhlen am 6.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 09.02.2011 23:35
von Leseratte | 105 Beiträge | 121 Punkte

Danke für eure Berichte, ist ja fast wie dabeigewesen. Klar, eben nur fast. Aber so eben doch ein ganzes Stück.

Nej, nach Kamenz wird Jörg wohl wieder ohne mich fahren. Dort sind derzeit für mich die "technischen " Hinderungsgründe noch zu groß. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf, denn dort würde ich zu gern auch mal mit dabei sein, den einen oder anderen kennen lernen oder vertraute Gesichter wiedersehen. Das wäre einfach nur der Wahnsinn! Naja, aber träumen kann man ja. Und gute Träume und all den Fieberkranken gute Besserung und schlaft jetzt schön. Gute Nacht!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9568 Themen und 99145 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0