#1

Berluc am 30.04.11 zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 01.05.2011 00:52
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Es ist eine halbe Stunde vor Mitternacht und heute hatten wir uns vorgenommen, mit Berluc in den Mai zu tanzen. Fast hätten wir es geschafft, aber in DD hat um 22.00 Uhr Ruhe zu herrschen und so mussten wir schweren Herzens schon früher nachhause gehen.
Aber Spaß hat es gemacht, eine tolle Mugge zum Neustädter Frühling.
Unser Forum war mit reichlich Fans angetreten, um die Berlucer zu feiern.
Einige von unserer Mannschaft waren dabei, als ich mit Berluc erste Bekanntschaft schloss – 2007 in Dresden zum Stadtfest. Viel Zeit ist vergangen, aber die Band fasziniert mich immer noch.
Wenn die Herren die Parole ausgeben „Hallo Erde, hier ist Alpha“ dann geht man bereitwillig mit auf Mission, wohl wissend, hier kann mal man einige Zeit komplett abschalten vom Alltag und Hardrock mit Augenzwinkern ist angesagt.
Schon vor der Mugge hatten wir Gelegenheit, mit der Band die neusten Neuigkeiten durchzuhecheln.
Den Liebling der Damenwelt, Tino Schultheis (Bass), vertritt in diesem Jahr Uwe Carsten.
Er ist kein Unbekannter, hat schon 1981 mal bei Berluc gespielt. Natürlich wurde er kritisch beäugt.
Aber dazu bestand kein Anlass, schon nach dem ersten Satzwechsel mit ihm war mir klar, die haben einen absoluten Profi eingekauft. Er ist so fanfreundlich wie die anderen Vier auch.
Gespannt wartete ich ab, wie er so auf der Bühne agiert. Also, er tat so, als hätte er sein ganzes Leben nichts anders gemacht, als bei Berluc zu spielen. Konnte mit Uwe Carsten einige Worte wechseln und meine Vermutung war richtig. Er spielt Wochenende für Wochenende, aber in einer Berliner Partyband. Jedenfalls sind so die wichtigsten Konzerte für dieses Jahr gesichert.
Nach Sachsen kommen sie wieder am 23.07.11 nach Limbach Oberfrohna. Sie bespielen auch wieder die Hanse Sail.
In Dresden erwartete Berluc eine schwierige Aufgabe. Stadtfeste haben die Spezifik, dass viel Publikum da ist, was die kostenlose Möglichkeit mal eben so nutzt, ohne direkt wegen der Band da zu sein. Man blieb auch größtenteils brav an den Tischen sitzen, aber nach einigen Titeln war zu beobachten, wie der Aha – Effekt einsetzte. Bei der Generation 45+ ist ja eigentlich im Hinterstübchen noch was da. Der Wiedererkennungseffekt setzte spätestens bei „Glaube an dich“ ein.
Immer mehr Leute begaben sich an den Bühnenrand. Plötzlich stand auch City- Conny neben mir und strahlte. Da sie erst wieder am Wochenende am heimischen Computer in Berlin, ich bekam ich hier den Auftrag, was auszurichten.
Sie meinte, dass sie von Berluc sehr begeistert ist, hätte sie vor 15 Jahren das letzte Mal gesehen.
Conny fiel auch besonders die Fanfreundlichkeit und die Power der Band auf.
Werden wir am Dienstag noch mal genau auswerten, wenn wir uns in DD treffen.
Auch zwei der neuen Titel von der 2010 erschienenen CD „Rocker von der Küste Nr.2“ waren im Programm. Absolut angetan hat es mir die „Achterbahn“. Es ist eine Auseinandersetzung mit dem Älterwerden. Der Sänger Ronnie textet da: „Sei vom Alter nicht so feige, änder einfach dein Programm – spielst du nicht mehr die erste Geige, bläst du einfach auf dem Kamm.“
Die Parole ist doch gut, oder?

Nur einer verdirbt uns wieder die Preise. Nämlich der Chef Dietmar Ränker. Ich sehe es kommen, wenn die Rentenversicherung dahinter kommt, wird für uns alle noch das Rentenalter auf 72 hochgesetzt, denn er beweist, dass man auch in dem Alter noch total fit sein kann.

Jedenfalls hat es mir Spaß gemacht, am Goldenen Reiter.
Nur mit dem Kollegen Kundi müssen wir noch ein erstes Wort reden.
Herr Zimmermann erhält jetzt leider eine Abmahnung. Nicht nur, weil er sich eilig aus dem Staub machte, er äußerte sinngemäß: „Ich will jetzt noch zum Hexenfeuer in meiner Gemeinde – passt ihr mal auf, dass euch nichts passiert!“
Conny, wo is jetzt eigentlich unser Besen???


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 01.05.2011 13:42 | nach oben springen

#2

RE: Berluc zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 01.05.2011 09:37
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Sie waren in Form und hier ist auch mal der Vertretungsbasser zu sehen:


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 01.05.2011 10:12 | nach oben springen

#3

RE: Berluc zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 01.05.2011 11:33
von axel (gelöscht)
avatar

da wir anschliessend noch um die häuser gezogen sind, kann ich nicht soooooo früh lesen. dass petra ihren bericht schon fertig hat war mir klar, was ich aber noch nicht wusste, dass man mit soner kleinen knipse so gute aufnahmen macht. sorry nochmal fürs reinquatschen, wusste nicht, dass die sogar ton aufnimmt und das doch in sehr guter qualität. es geht also auch anders und ich muss mich langsam revidieren, wegen meiner abneigung zu livemitschnitten.
was dieses forum so alles bewirken kann.
nachtragen möchte ich noch, dass ich in dd den kuriosesten security-man gesehn hab und wie ich erst heute erfuhr, eigens von der band engagiert. verbessert mich, wenn das nicht stimmt. ich hab ja schon viel erlebt, aber der mann stiehlt der band die show.

zur mugge selbst: gute darbietung, das kennt man von berluc, nur die lautstärke: liebe dresdner, ich kenne das von biesdorf, aber das müssen wir nicht nachmachen. rock muss laut sein, 80 db, da hat mein rasenmäher mehr.
und ein wenig aus sich heraus gehen schadet den knochen nicht. oder ist die fernsehsitzhaltung schon so verinnerlicht, dass man auch bei rockmusik an seinem stuhl kleben muss? man könnte es meinen, wenn man die lahmen säcke auf ihren einkaufswagen hängend , durch die kaufläden schlürfen sieht.
da schliesse ich mich der petra an und erweitere das noch: guckt euch den ränker an, der ist zwar schwerhörig, aber fit wie seine turnschuh!
am rande des konzertes wurde auch über das forum hier geredet, staunend habe ich vernommen wie viele leute hier lesen, die so gar nicht in erscheinung treten. wünschen sich aber mehr aktivitäten und gute beiträge. das habe ich am freitag bei renft/electra gehört und auch gestern bei berluc.
so, das wars von mir, uns hat der abend gut gefallen, neu war der bummel durch die innere neustadt, wo die nacht zum tag gemacht wird. ich war bisher noch nie da, aber dort sollte man gewesen sein, wenn man noch nicht körperlich und geistig eingerostet ist, wie die meisten zuschauer gestern abend in dresden.

14.5. renft in medingen, ein muss
wir sehn uns, freunde!

zuletzt bearbeitet 01.05.2011 11:37 | nach oben springen

#4

RE: Berluc zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 01.05.2011 12:22
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Bilder hab ich auch noch.

Deine Bilder und Fotos in einer Slideshow auf MySpace, Knuddels oder deiner Homepage!alle Bilder dieser Slideshow anzeigen


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#5

RE: Berluc zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 01.05.2011 12:51
von Kundi (gelöscht)
avatar

Zitat
...erhält jetzt leider eine Abmahnung. Nicht nur, weil er sich eilig aus dem Staub machte, er äußerte sinngemäß: „Ich will jetzt noch zum Hexenfeuer in meiner Gemeinde – passt ihr mal auf, dass euch nichts passiert!“
Conny, wo is jetzt eigentlich unser Besen???



Dieser alte Gag musste einfach sein Schließlich war gestern ja Hexenbrennen. Aber ich kniee jetzt hier demütig nieder und bitte um Vergebung...aber mit einem verschmitzten Lächeln im Gesicht

Ein paar BIlder auch von mir.

LG Kundi

Angefügte Bilder:
Berluc 30.04.11 Dresden (1).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (10).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (11).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (12)_filtered.jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (13).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (14).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (15).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (16).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (17).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (18).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (19).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (2).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (20).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (21).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (22).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (23).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (24).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (25).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (26).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (27).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (3).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (6).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (7).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (8).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (9).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden.jpg
zuletzt bearbeitet 01.05.2011 13:15 | nach oben springen

#6

RE: Berluc zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 01.05.2011 13:23
von Kundi (gelöscht)
avatar

...noch paar Fotos;-)

Übrigens war die Mugge auch mir viel zu leise. Gerade bei Berluc ist sowas extrem schade. Aber der deutsche Michel hat ja für alles Vorschriften und / oder Begründungen. Hier haben wohl die Anwohner eine Aktie dran, dass die Musik so angebremst aus den Boxen kam.

LG Kundi

Angefügte Bilder:
Berluc 30.04.11 Dresden (28).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (29).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (30).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (31).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (32)_filtered.jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (33).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (34).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (35).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (36).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (37).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (38).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (39).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (40).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (41).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (42).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (43).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (44).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (45).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (46).jpg
Berluc 30.04.11 Dresden (47).jpg
zuletzt bearbeitet 01.05.2011 13:39 | nach oben springen

#7

RE: Berluc zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 01.05.2011 22:52
von capricorn | 57 Beiträge | 59 Punkte

Hallo Ihr alten Dresdener Nachtschwärmer,

ich habe es eigentlich gar nicht glauben wollen, dass Berluc wieder auftritt.
Aber nach den Berichten hier weiss ich es nun. Das wäre auch was für mich gewesen, aber ich sonnte mich in der Heimat von Klaus Störtebeker und habe mich mental auf Transit heute mittag eingestellt. Gibt es weitere Termine ?


LG capricorn

nach oben springen

#8

RE: Berluc zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 02.05.2011 17:14
von Kundi (gelöscht)
avatar

Hallo Capricorn,

BERLUC spielt am 23.07. Limbach-Oberfrohna.
AUßerdem auch noch zur Hansesail in Rostock, da weiß ich aber den Termin nicht.

LG Kundi

nach oben springen

#9

RE: Berluc zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 03.05.2011 10:22
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Zwar hab’ ich BERLUC irgendwie nicht aufgefädelt bekommen, so wie ENGERLING, die an diesem Abend auch in Dresden spielten, ebenso nicht, doch der „Neustädter Frühling“ hatte ja noch den ganzen 1. Mai, sprich Sonntag, vor sich. Das war dann kurz entschlossen und lang geplant mein Tag, um „eine Band wie aus den 60ern“ live zu erleben, deren Geschichte und Bedeutung hierzulande wohl einzig dastehen dürfte.

Ich hatte THE BUTLERS das letzte Mal irgendwann Mitte der 60er zum Tanz im heimatlichen Beat-Schuppen erlebt. Jetzt über 45 Jahre später wollte ich’s noch einmal wissen und hatte wohl einen der schönsten Nachmittage, die ein alter Beat-Fan haben kann, weil die immer noch die Musik spielen, die damals die ganze Pop-Welt aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt hat: Beat, Beat, Beat!

Angefügte Bilder:
Butlers AK.jpg
P1140291.JPG
P1140314.JPG
P1140317.JPG
P1140327.JPG
P1140330.JPG
P1140333.JPG
P1140352.JPG
P1140398.JPG
P1140453.JPG
P1140460.JPG
P1140466.JPG
zuletzt bearbeitet 03.05.2011 10:46 | nach oben springen

#10

RE: Berluc zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 04.05.2011 23:06
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Danke Hartmut, die Butlers hätten mich auch mal interessiert, aber so weit hat meine Kondition nicht gereicht.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 08.05.2011 09:23 | nach oben springen

#11

RE: Berluc zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 05.05.2011 13:21
von Bernd (gelöscht)
avatar

geil, der Kunde vom Sicherheitsdienst ist ja echt prollig ....

nach oben springen

#12

RE: Berluc zum Neustädter Frühling in Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 06.05.2011 07:58
von axel (gelöscht)
avatar

ich hoffe nur, dass monster nicht mal auf die idee kommt, den auszuleihen. das gb von renft stelle ich mir dann schonmal vor.



wir sehn uns, freunde!

zuletzt bearbeitet 08.05.2011 00:11 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9556 Themen und 99100 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1