#1

Hans die Geige - 27.05.2011 - Dixiebahnhof Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 27.05.2011 23:48
von Mary (gelöscht)
avatar

Es war einfach ein rundum gelungener "Rockgeiger-Abend"!!!
Mehr als ein paar Fotos ist zu dieser Stunde nicht mehr drin. Doch da ich "Heimvorteil" hatte,
möchte ich mal wieder "zeitnah" einen ersten Eindruck liefern...,
dazu gehört auch eine Saite vom Rock-Geiger..., die PM hier allen zeigt...

Angefügte Bilder:
DSCF0342.jpg
DSCF0344.jpg
DSCF0353.jpg
DSCF0356.jpg
DSCF0366.jpg
DSCF0374.jpg
DSCF0377.jpg
DSCF0380.jpg
DSCF0382.jpg
DSCF0383.jpg
DSCF0384.jpg
eine Saite....jpg
zuletzt bearbeitet 28.05.2011 00:22 | nach oben springen

#2

RE: Hans die Geige - 27.05.2011 - Dixiebahnhof Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 28.05.2011 14:55
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Stimmt Mary, der Rockgeiger hat wieder mit vollsten Einsatz gegeigt, Beweise konnten wir vorlegen.
Manchmal staune ich, wie die Zeit vergeht. Es war 2007, als Hans die Geige das letzte Mal im Dixiebahnhof war. Das ist überhaupt so eine Ecke in DD, wo ich sehr gern hingehe. Die Spielstätte wird von einem Verein betrieben, es sind alles Kunstfreunde, die in ihrer Freizeit diese Veranstaltungen betreuen. Der Lohn für die Mühe, sollte eigentlich immer volles Haus sein. Gestern war es so, bis zu letzten Reihe waren alle Stühle besetzt.
War mal ein ganz anderes Publikum da, als sonst so. Man merkte, dass viele Leute noch gar keine Berührungspunkte mit Hans hatten, trotzdem wurde der Geiger Supermarkt dicht umlagert und die CDs gingen weg, wie warme Semmeln.
Auf dieses Publikum stimmte Hans sein Programm ab, es gab viel Klassik und mit lustigen Geschichtchen wurden das Interesse an den Titeln geweckt. Die Vielseitigkeit ist es, die die Konzerte von HdG prägt. Menschen wollen nun mal unterhalten werden und da ist Hans ein charmanter Plauderer.
Little Trummer Boy und das Perlenhaarmädchen wurden gegeigt, "Als ich Fortging" und Klassik 3 rundeten den Abend ab.
Der neue Opener ohne Steckdosenunterstützung passt prima, damit wird gleich mal zu Beginn ein Ausrufezeichen gesetzt.
Ich glaube, in Dresden hat Hans wieder viele neue Fans gefunden. Er ist auch von der Sorte Künster, denen ihr Publikum sehr wichtig ist und die sich nach den Konzis noch Zeit nehmen, Fragen zu beantworten und Feedback einzuholen.
Wir warten nun gespannt auf den Termin in Ottendorf Okrilla am 10.06.11, wo der Hans wieder sein Geigenköfferchen auspackt. Das wird ein Open Air Konzert und er bringt den Gitarristen Udo Krause mit. Nicht zu vergessen: Harry Jeske kommt auch und erfüllt unsere Autogrammwünsche.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#3

RE: Hans die Geige - 27.05.2011 - Dixiebahnhof Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 28.05.2011 15:02
von Mary (gelöscht)
avatar

Ein paar "bewegte Bilder"..., weil "HdG" hier doch sehr viele Fans hat
Der Clip zeigt ein wenig von der Stimmung gestern im Dresdner Dixiebahnhof.
http://www.youtube.com/watch?v=yrxyqpgZTRw

zuletzt bearbeitet 28.05.2011 15:18 | nach oben springen

#4

RE: Hans die Geige - 27.05.2011 - Dixiebahnhof Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.05.2011 10:55
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Danke Mary, dieses "Jes, I love you" war garantiert einer der Höhepunkte. Hab auch noch einen Clip und zwar "Klassik 3"

http://www.youtube.com/watch?v=Nmko2csQFbU


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#5

RE: Hans die Geige - 27.05.2011 - Dixiebahnhof Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.05.2011 13:41
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Bildchen vom Tage gibts auch noch.

Angefügte Bilder:
P1310124 f.jpg
P1310135 f.jpg
P1310168 f.jpg
P1310173 f.jpg

Klick mal druff hier:

nach oben springen

#6

RE: Hans die Geige - 27.05.2011 - Dixiebahnhof Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.05.2011 21:23
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Auf den Abend im Teichhaus freuen wir uns auch schon ganz dolle.
Die Berichte, die Fotos und Videos aus DD stimmen nochmal so richtig darauf ein.
Wir sind erwartungsvoll und freuen uns auf die Begegnungen.
"Schreib es mir in den Sand" ist inzwischen ein Evergreen oder so was. Vielleicht ein Welthit? Wir hörten ihn auch am Freitag als Zugabe bei OMEGA Rhapsodie.
Sonny&Frank


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#7

RE: Hans die Geige - 27.05.2011 - Dixiebahnhof Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.05.2011 21:33
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ihr wart bei Omega???


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#8

RE: Hans die Geige - 27.05.2011 - Dixiebahnhof Dresden

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.05.2011 22:36
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Ja, wir waren Freitag in Halle (Saale) und andern Tag beim Klassentreffen in Magdeburg.
Wir sortieren Fotos und schreiben noch vo dem tollen Konzert.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9574 Themen und 99189 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0