#1

26.05.11 Thomas Putensen und Freunde in Neuenkirchen bei Greifswald

in Konzertberichte Ostrock allgemein 30.05.2011 20:54
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Ich war innerhalb von 4 Tagen auf 3 tollen Events und werde versuchen, das mal ein wenig aufzuarbeiten.
Ich bin kein großer Berichteschreiber, aber ich versuchs mal.
Neuenkirchen, in der Nähe von Greifswald, feierte letzte Wochen 725jähriges Bestehen. Für Donnerstag 26.05.11 war ein Konzert von Thomas Putensen und Freunden angekündigt. Es war eine Konzert und Filmnacht. Als Film wurde ein Klassiker angekündigt. Ich stell noch ein Video dazu ein, dann weiß jeder hier, welche Film gezeigt wurde. Eigentlich stand es gar nicht bei uns auf dem Plan, da sich ursprünglich Besuch angekündigt hatte und das Auto meiner Schwester auch noch den Geist aufgegeben hatte.
Aber manchmal kommt es dann doch anders, der Besuch hat abgesagt und Ines hatte einen Tag vorher auch wieder einen fahrbaren Untersatz und so kam ich dann auf die Idee, wir könnten doch nach Neuenkirchen zu Pute fahren.
Das Konzert sollte um 19:00 Uhr beginnen, wir waren eine halbe Stunde vorher da und hatten leichte Bedenken wegen dem Wetter. Aber auf der Festwiese war ein großes Festzelt aufgebaut. Es war gerade Soundcheck.
Kurz nach 19:00 Uhr kamen dann Thomas Putensen und Freunde auf die Bühne. Die Freunde, das waren an dem Abend Enrique Marcano González am Bass, Christoph Keck am Schlagzeug und sein Sohn Johann am Klavier, Saxophon und Percussions und auch beim Gesang.
Wer schon auf einem Putensenkonzert war, weiß, nichts läuft, wie bei einem "normalen" Konzert, es gibt keine Setlist und es wird fleissig improvisiert. Wer sich als Zuschauer zu weit aus dem Fenster lehnt, muss damit rechnen, selbst auf die Bühne zu müssen.
So geschehen auch dieses Mal wieder. Gespielt wurde ein bunter Mix aus Schlager, Rock, eigenen Titeln und Kinderlieder. Sein Sohn war für die englischen Titel zuständig. DasTalent hat er zweifelslos vom Papa geerbt. Das allseits bekannte und beliebte Kinderlied "Wenn Mutti früh zur Arbeit geht" war dran und eine junge Frau sang laut genug mit und durfte dann auch gleich ran. Hat sie ganz gut gemacht. Der Brüller kam aber noch, da Pute dann plötzlich einen ganz anderen Text dazu gesungen hat. Ich habe mich erst geärgert, dass ich das nicht aufgenommen hatte, habe aber zu Hause festgestellt, dass ich die Kamera doch noch laufen hatte. Als Video taugt es nichts, aber wenn es mir gelingt, das als MP3 zu basteln, lade ich es vielleicht noch hoch. Das war einfach zu herrlich.
Sie haben gut 2 Stunden durchgespielt, obwohl eigentlich eine Pause vorgesehen war. Wenns nach dem Publikum gegangen wäre, wäre noch lange nicht Schluss gewesen. Aber wie es so ist, irgendwann geht auch der schönste Abend mal zu Ende. Es war sehr kurzweilig und wir waren froh, hingefahren zu sein.


Und hier auch noch eine Kostprobe vom Können seines Sohnes.

Angefügte Bilder:
P1020627.JPG
P1020628.JPG
P1020629.JPG
P1020630.JPG
P1020653.JPG
zuletzt bearbeitet 30.05.2011 20:58 | nach oben springen

#2

RE: 26.05.11 Thomas Putensen und Freunde in Neuenkirchen bei Greifswald

in Konzertberichte Ostrock allgemein 30.05.2011 21:57
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Danke Anke und Ines. Bei Putensen habt ihr tatsächlich mal Heimvorteil. Irgend wann krieg ich den auch mal im Süden "zu fassen".
So eine Singestunde kann ich mir ganz toll vorstellen, hab ihn leider erst zwei mal gesehen mit anderen Projekten.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#3

RE: 26.05.11 Thomas Putensen und Freunde in Neuenkirchen bei Greifswald

in Konzertberichte Ostrock allgemein 31.05.2011 20:18
von Loewin17491 | 210 Beiträge | 278 Punkte

Ich geb, wenn auch etwas angeschlagen, auch noch einen kurzen Kommentar zu unsrem Putensenabend ab. Es war, wie immer wenn Pute spielt, ein sehr lustiger Abend, der ja, wie Anke schon erwähnte, eigentlich nicht geplant war. Aber manchmal geht das Leben seltsame Wege und ermöglichte uns dann doch noch den Genuss von Pute, Johann, Enrique, Christoph und dem Quoten-Rentner Harry aus Hamburg. Harry war sozusagen "Special Guest" auf der "Party". Bilder hab ich keine zu biten, da meine Kamera warm und trocken zu Hause lag. Aber Anke hat ja schon einiges eingestellt und wenn das mit dem Mutti-Lied klappt, gibt es noch einen besonderen Leckerbissen.


"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht."
Konrad Adenauer

nach oben springen

#4

RE: 26.05.11 Thomas Putensen und Freunde in Neuenkirchen bei Greifswald

in Konzertberichte Ostrock allgemein 01.06.2011 09:28
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Hier ist das Video von dem "Kinderlied". Viel Spaß beim hören!

nach oben springen

#5

RE: 26.05.11 Thomas Putensen und Freunde in Neuenkirchen bei Greifswald

in Konzertberichte Ostrock allgemein 01.06.2011 14:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Anke,fürs reinsetzen!Die neue Version ist zwar ganz lustig,nur leider ist das in unserer heutigen Zeit die Realität!
Ich glaube,man könnte nochmehr Lieder von damals umtexten und an die jetzige Zeit anpassen!
Vielleicht fällt Euch hier noch was ein?!

zuletzt bearbeitet 01.06.2011 15:52 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9556 Themen und 99100 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2