#1

Gibt es 2011 schon Pilze?

in Off-Topic 27.07.2011 11:30
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ja, wir sind ein Musikforum. Ich denk aber, in dieser Rubrik kann man auch mal andere Themen ansprechen - ja wenn sie denn gelesen werden.
Das Thema "Pilze" - nich Pilse ... ist so eine Rubrik, die Interesse findet und deshalb hab ich sie aus aktuellem Anlass für das Jahr 2011 eröffnet.
Wenn man bei Google "gibt es 2010 schon Pilze" eingibt -gelangt man ganz fix ins Puhdysforum und dieser Beitrag hat mehr Leser, als so mancher Bericht über ein Puhdyskonzert.Voriges Jahr haben sich über 600 User dafür interessiert, ob es schon Pilze in Sachsen gibt.
Ja, wie sieht es nun dieses Jahr aus?
Heute früh wollte ich eigentlich joggen gehen. Aber nur "eigentlich" denn ich kam auf die Idee, mal an meine Steinpilzstelle zu schauen.
Und siehe da, die Kameraden hatten sich extra für mich aus dem Boden gequält.
Es gab dann noch Perlpilze, Täublinge und wenige Ziegenlippen. Braunkappen waren noch nicht zu finden. Die Qualität ist exquisit - die Maden haben noch nicht gerafft, dass die Pilzsaison eröffnet ist.
Nun wüsste ich gern, wie es in der Brandenburger Gegend aussieht - Google ist da wenig ergiebig. Oder ob ich heute einfach mal dort nachschaue?

Angefügte Bilder:
P1330030 f.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 27.07.2011 19:07 | nach oben springen

#2

RE: Gibt es 2011 schon Pilze?

in Off-Topic 27.07.2011 12:37
von axel (gelöscht)
avatar

bei den stones war ich noch nicht gucken......beatles gibt es, sogar die schmackhaften pfifferlinge. aber dann werd ich am sonntag nach der mugge in biesdorf mal die brandenburger wälder durchforsten.
für die, die es interessiert: 30.7. biesdorf parkbühne 20 uhr RENFT !

wir sehn uns, freunde!

nach oben springen

#3

RE: Gibt es 2011 schon Pilze?

in Off-Topic 29.07.2011 14:45
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Heute wollte meine beste Freundin unbedingt in die Pilze. Mit Steinpilzen war es leider nicht mehr so toll, dafür gab es die ersten Maronen und sehr viele Perlpilze.
Ob es dieses Jahr ein Pilzjahr wird, lässt sich leider nicht vorhersagen. Aber das ist ja gerade das spannende an der Sache.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#4

RE: Gibt es 2011 schon Pilze?

in Off-Topic 29.07.2011 14:57
von Bernd (gelöscht)
avatar

Klar ist so ein Pilzthread nicht schlecht. Ich bin zwar nicht so der "Kenner", freu mich aber, Euch weiterhin nach dem Verzehr hier lesen zu dürfen. Also bleibt schön vorsichtig!

nach oben springen

#5

RE: Gibt es 2011 schon Pilze?

in Off-Topic 03.08.2011 15:44
von Loewin17491 | 210 Beiträge | 278 Punkte

in den Wäldern von Bernau/Wandlitz wurden am letzten Wochenende Steinpilze und Pfifferlinge gefunden


"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht."
Konrad Adenauer

nach oben springen

#6

RE: Gibt es 2011 schon Pilze?

in Off-Topic 03.08.2011 21:06
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ich dachte immer Löwin ist von der Küste???
In den Brandenburger Wäldern habe ich genau vor einer Woche eine Pleite erlebt - 25 Euro Sprit verfahren für 4 Pilze

Aber bei uns gibt es jeden Tag was - mein Sportprogramm ist nun komplett in den Wald verlegt. Zum Glück hab ich noch meine Mutter, die die Pilze putzen und mit einem Trockengerät trocknen muss.
Im Netz hab ich eine geniale Seite gefunden - ein Muss für Naturliebhaber und Pilzfreunde sowie Wetterkundige. Ein Pilzberater aus Wismar betreibt diese Seite und ich bin von der Aktualität und der interessanten Aufmachung begeistert. Es ist Lesestoff für Tage. Der Kollege führt ein Tagebuch und knipst jeden Tag, was er oder seine Bekannten gefunden haben und gibt Erläuterungen dazu. Parallel beobachtet er das Wetter und zieht Schlüsse auf das Pilzwachstum.
Hier mal der Link: http://www.steinpilz-wismar.de/?cat=247

Im Anhang der "Fang" von heute. War nur eine Stunde unterwegs.
l

Angefügte Bilder:
P1330449 f.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 03.08.2011 21:06 | nach oben springen

#7

RE: Gibt es 2011 schon Pilze?

in Off-Topic 03.08.2011 21:31
von Anke68 (gelöscht)
avatar

@Petra...ja, sie ist von der Küste, hat aber gerade zwangsweise 3 Wochen in Bernau verbracht.

nach oben springen

#8

RE: Gibt es 2011 schon Pilze?

in Off-Topic 05.08.2011 18:22
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Gestern hab mich mein Sportprogramm mal wieder in den Wald verlegt. Hatte in zwei Stunden den Beutel voll.
Es ist aber hier in Sachsen nicht so, dass man nur abschneiden braucht. Man muss suchen und gute Geländekenntnis haben. Im Rossauer Wald hab ich zum Beispiel fast nichts gefunden, im Schweizerwald in Mittweida auch nicht - aber hier im Striegistal. Vorrangig im Mischwald Dickicht. Ob es inzwischen im Hochwald los geht, werde ich morgen sehen.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#9

RE: Gibt es 2011 schon Pilze?

in Off-Topic 29.08.2011 20:04
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Pfifferlinge sind für die Sachsen was Exotisches. In den heimischen Wäldern sind sie selten.
Auf dem Weg nach Berlin muss man ja mal eine Pause einlegen. Rein zufällig überzeugte ich meinen Mann, diese in Bronkow zu machen.
Inzwischen sah ich mich mal in den Brandenburger Wäldern um. Das fehlen jeglicher Röhrlinge verwunderte mich und ich wollte schon enttäuscht den Rückzug antreten. Da sah ich es im Moos orange schimmern und fix wurden die Eierschwämme eingesammelt.
Die Woche vorher gab es bei uns im Striegistal noch Steinpilze und Maronen. Und nebenbei zeig ich euch mal unser wunderschönes Tal.

Angefügte Bilder:
P1330469 f.jpg
P1330472 f.jpg
P1330484 f.jpg
P1330664 f.jpg
P1330871 f.jpg
P1340274 pfifferlinge.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 29.08.2011 20:09 | nach oben springen

#10

RE: Gibt es 2011 schon Pilze?

in Off-Topic 02.10.2011 10:52
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Nun ist ja kalendarisch die die hohe Zeit des Pilzesuchens. Auch im Striegistal tut sich einiges - aber nicht so reichlich wie man eigentlich nach der nassen Witterung erwarten müsste.
Also nach meinem Waldlauf heute kann man klar sagen - mehr Touristen als Pilze.
Freitag war ich mal nach der Arbeit unterwegs - hatte aber leider wenig Zeit und meine Pilzverarbeiterin hat mit Streik gedroht.

Angefügte Bilder:
P1340231 f.jpg
P1340978 f.jpg
P1340981 f.jpg
P1350333 f.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 02.10.2011 10:56 | nach oben springen

#11

RE: Gibt es 2011 schon Pilze?

in Off-Topic 18.10.2011 19:38
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Pilze

Im Wald, wo Heidekräuter wuchern,
wächst dicht ein Teppich, weich aus Moos,
im Frühjahr standen dort auch Pilze,
jetzt wächst ein Kind in Jenny’s Schoß.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9569 Themen und 99149 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0