#1

Marcus Schloussen im Krankenhaus

in RENFT 06.11.2011 13:13
von axel (gelöscht)
avatar

Irgendwo dazwischen, der Song vom Basskran. Nun fehlt ihm irgendwo dazwischen ein Zeh, abgenommen......einfach so.
Wünschen wir ihm alles Gute und dass der Rest heile bleibt. Wer mehr wissen möchte, der schaut mal auf die offizielle Facebookseite von RENFT.

http://www.facebook.com/pages/RENFT/233626610017788

Wir sehn uns, Freunde!

nach oben springen

#2

RE: Marcus Schloussen im Krankenhaus

in RENFT 06.11.2011 15:38
von Bernd (gelöscht)
avatar

Wir drücken Marcus die Daumen, daß jetzt alles glatt geht und er bald wieder auf die Bühne kann !
Hoffen wir mal stark, daß es bei dieser OP bleibt und das Bein nun wieder zur Ruhe kommt.

nach oben springen

#3

RE: Marcus Schloussen im Krankenhaus

in RENFT 10.11.2011 20:03
von Mary (gelöscht)
avatar

Auch von mir, dem Basskran beste Genesungswünsche!

Angefügte Bilder:
284579_252143674814871_100000577211958_921495_2754349_n.jpg
zuletzt bearbeitet 10.11.2011 20:04 | nach oben springen

#4

RE: Marcus Schloussen im Krankenhaus

in RENFT 10.11.2011 23:07
von kkMEI (gelöscht)
avatar

in einer kurzen Notiz auf Pattis FB-Seite von heute schrieb Marcus:

Marcus Schloussen Bin übrigens raus ,aus der Anstalt, also weiter gehts morgen in Neuhelgo!!!!!
vor 7 Stunden

nach oben springen

#5

RE: Marcus Schloussen im Krankenhaus

in RENFT 10.11.2011 23:31
von Bernd (gelöscht)
avatar

.. und an seinem Humor hat Marcus nichts eingebüßt ! Wie man auf der RENFT-Facebook-Seite sehen kann... Das ist die Hauptsache .
Prima, daß es nun wieder aufwärts geht.

zuletzt bearbeitet 10.11.2011 23:33 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9636 Themen und 99606 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2