#1

PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 03:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Musik verbindet - Was bleibt sind Freunde im Leben. Auch die Puhdys haben ihre kreative Pause beendet.
Das Konzert selbst war einfach nur suuuper. Alles weitere, in Anbetracht der fortgeschrittenen Zeit, im Laufe des Tages.
Hier die ersten Live-Eindrücke.

Angefügte Bilder:
Puhdys Worpswede 17.03.2012 026.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 184.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 Frank 133.JPG
nach oben springen

#2

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 06:34
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ingo - danke für die Zeilchen von später Stunde oder eben früh am Morgen. Das Bild Mitte ist einfach super und ich freu mich mit.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#3

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 08:51
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Ingo alter Freund schöne Fotos und die ganze rassel Bande, tut gut Euch zu sehen wieviel Spaß Ihr habt.

nach oben springen

#4

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 09:17
von Peg (gelöscht)
avatar

Auch ich warte gespannt auf mehr ... vor allem auf Eure Berichte in Textform und vielleicht einen kleinen musikalischen Eindruck?!

Der versammelten Fan-Runde wünsch ich einen lustigen Ausklang Eures Treffens!
... Und allen eine gute, sichere Rückfahrt in heimische Gefilde.

LG, Peggy

nach oben springen

#5

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 10:07
von Puhdysforever | 565 Beiträge | 1005 Punkte

Schön Ingo das genau du den ersten Bericht reingesetzt hast, das erste Foto gefällt mir besonders gut ;o) das nächste Mal stehe ich mit dabei. Gestern war ich ja fast in der Nähe (Auf der Fahrt von Kisdorf (bei Hamburg) nach Berlin). Nun bin ich natürlich gespannt auf weitere Berichte und Fotos.

nach oben springen

#6

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 16:21
von Günthi54 | 354 Beiträge | 743 Punkte

Ingo hat es eben schon gut beschrieben, die Puhdys-Lose-Zeit hat auch bei uns im Norden endlich ein Ende gefunden. Gestern abend nun der lang ersehnte Auftritt
der ,,PUHDYS" in der ausverkauften Musichall in Worpswede.

Für mich war es das erste Mal in dieser Location.Während wir schon eine Stunde vor Einlass geduldig warteten, konnten wir noch ein wenig vom Soundcheck mit anhören. So gegen 20 Uhr war dann endlich Einlass, und es ging gleich in Richtung Bühne. Schnell füllte sich die Halle, und an der Bühne war kein Plätzchen mehr frei. Da ich nicht so sehr lange stehen kann, hatte ich das Glück etwa 3m vor derBühne uuf einem Barhocker Platz zu nehmen. Im Gegensatz zu Flensburg war hier die Bühne wesentlich höher, und so konnte ich auch im Sitzen sehr gut sehen.

Ich möchte hier gerne erwähnen, das ich hier neben Steine-Silke, Ingo und Marcus auch noch andere Foren-Mitglieder persönlich kennen lernen durfte. Ich habe mich sehr gefreut Netti, Rätsel-König Fränki mit Sonny und die Fällsäge Ulli begrüßen zu können.

Wir alle hatten einen supertollen Konzert-Abend und jede Menge Spaß miteinander.
So gegen 21 Uhr wurde die Puhdys-Meute sichtlich ungeduldig. Alle forderten anhaltend endlich den langersehnten Auftritt der etwas ,, älteren Herren " .
Und dann so gegen 21.10 Uhr ging es dann endlich los.

Fünf gut gelaunte ,, PUHDYS " betraten die Bühne und dann ging die Post so richtig ab.Zur Set-List braucht man eigentlich nicht so viel sagen,denn da gibt es keine gravierenden Änderungen.Hier und da werden die einzelnen Songs etwas verschoben, aber ansonsten ist der Abauf eigentlich immer gleichbleibend.
Nach wenigen Songs verriet ,, Maschine " uns dann seinen bevorstehenden Geburtstag. Aber den wusste eh schon jeder der Anwesenden.
Auch auf das neue längst herbeigesehnte Album kam ,, Maschine " kurz zu sprechen. Für die ganz ungeduldigen konnte er wohl eher scherzhaft mitteilen, das es sicherlich bis 2014 auf den Markt kommt. Die Parole heißt eben: durchhalten , sicher ist nur, das es erscheint. Aber es erscheint mit Sicherheit noch in diesem Jahrzehnt.

Von den neuen Songs wurden diesmal nur die beidenTitel ,, Unser Schiff " und ,, Aus Der Tiefe Des Herzens " gespielt. ,, Weiter, Weiter " wurde diesmal cht gespielt. Bei den Zugaben wurde dann als erstes ,, Indianer " gebracht, gefolgt von den ,, Eisbär`n " und wie immer Last not Least ,, Das Buch " .

Alles in Allem ein sehr gelungener Abend, ein supertolles Konzert und sehr gut gelaunte ,, Puhdys " .

Eigentlich hatte ich mich darauf gefreut. das das Konzert bis gegen 24 Uhr dauern würde, so das wir alle ,, Maschine " noch gratulieren können, aber es sollte nicht sein. Um 23.35 Uhr war dann definitiv das Konzert-Ende.

Aber ein echter Fan gibt bekanntlich so schnell nicht auf. Dazu aber an anderer Stelle mehr.

Worpswede ist nun Vergangenheit. Doch das nächste Konzert ist schon sicher geplant. Bald heißt es ,, Auf Nach Kamenz "

Zum Abschluss eines schönen Konzertes nun noch einige bildliche Eindrücke.[schwarz].
/schwarz]


Angefügte Bilder:
DSCI0385.JPG
DSCI0386.JPG
DSCI0387.JPG
DSCI0388.JPG
DSCI0394.JPG
DSCI0403.JPG
DSCI0404.JPG
DSCI0405.JPG
DSCI0406.JPG
DSCI0411.JPG
DSCI0417.JPG
DSCI0418.JPG
DSCI0421.JPG
DSCI0423.JPG
DSCI0425.JPG
DSCI0426.JPG
DSCI0430.JPG
DSCI0436.JPG
DSCI0445.JPG
DSCI0449.JPG
DSCI0450.JPG
nach oben springen

#7

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 16:44
von Kleiner Trommler | 3.159 Beiträge | 6493 Punkte

Hallo Günther sehr schöne Bilder.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte 2023
11.3.2023 Stahlzeit - Riesa
25.8.2023 In Extremo - Weißenfels
1.9.2023 Völkerball - Weißenfels
5.5.2023 Sabaton - Berlin
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#8

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 17:03
von TorstenWewer (gelöscht)
avatar

Auch von mir noch ein paar kleine Anmerkungen zu Worpswede:

Sehr schön fand ich es, einige Forums-Mitglieder zum ersten Mal persönlich kennen zu lernen - FRADOE, SONNY, INGO ... andere eher im Hintergrund. Und natürlich einige bereits bekannte wie STEINE-SILKE oder NETTI oder die allseits immer hochprozentig, äh, hundertprozentig gut gelaunte FÄLLSAGE samt Privatpflegerin - liebe Grüße an Kerstin ;-) -

Zum Ablauf: Ich hätte mir noch vier Jahren Unplugged/Akustik-Tour, übrigens wie bei den anderen Konzerten, zum Auftakt 2012 schon mal eine kräftig aufgemischte Setlist gewünscht. Stattdessen wurde sogar noch, obwohl ursprünglich geplant, einer der neuen Titel (Weiter, weiter) kurzfristig gestrichen.
Und bei aller guten, ansteckenden Laune der Musiker auf der Bühne: AUS DER TIEFE DES HERZENS hat Maschine in Worpswede schlicht "verkackt": ein mit großer Ernsthaftigkeit angekündigter Titel über große Gefühle, der dann noch vor dem Beginn verlacht wird, weil der fast 68-Jährige schmunzelt anmerkt, dass man(n) doch eher auf "schnelle Nummern" stehe, und mittendrin noch ein Texthänger haben dem Lied jede ursrpünglich gewünschte Wirkung genommen. Schade! Auch wenn mir die Heiterkeit und Ausgelassenheit auf der Bühne durchaus gefallen haben.

Zur neuen CD hätte ich mir weniger eine gelassene Bemerkung gewünscht, dass sie "irgendwann" erscheinen wird, sondern einen klaren Hinweis, was denn diesmal die Produktion so schwierig macht. Schließlich sind im Publikum, mindestens in den ersten Reihen, sehr treue Fans, die "Probleme" jedwelcher Art akzeptieren/verstehen können. Wer immer von Verbundenheit zu den Fans spricht ("Abenteuer") hätte gerade an dieser Stelle den Worten auch Taten folgen lassen können.

Ach, ja: Erstaunlich ist allerdings, dass die seit mittlerweile gefühlten 100 Jahren (ich weiß, es sind deutlich weniger) unveränderte Bandvorstellung samt "Holzmeyer" immer noch Lacher im Publikum findet . . .

Fazit: Die Jungs sind gut aus der Winterpause gekommen, also können wir uns auf weitere schöne Auftritte freuen. Aber Abwechslung, also Spannung aufs nächste Konzert dürfen wir auch 2012 nicht (mehr) erwarten.

Bis die Tage,

Torsten

nach oben springen

#9

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 17:55
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Ach ihr Lieben, war das ein wunderschönes Wochenende

..nicht nur, daß sich die, wie Reno treffend bemerkte, "Rasselbande" hier treffen konnte, der Konzertabend hielt
außer einem spitzenmäßigen Konzert, auch noch weitere Überraschungen für uns bereit...doch der Reihe nach...

..nachdem Alle putzmunter hier eingetroffen waren, verbrachten wir einen lustigen Tag miteinander und stimmten uns
schon mal ordentlich auf den Abende ein...

..dann ging´s ab, nach Worpswede.

Dort trafen wir gleich auf Quaster-Eva vom PFC-Nord und unseren TorstenWewer sowie unseren Sven, da waren wir
schon eine ganz schöne Horde dort.

Es ging alles wieder sehr entspannt zu, wir hatten ordentlich Zeit für ein Bierchen und Gespräche, mit netten Menschen,
die man lange nicht gesehen hatte..

...und, trotzdem konnten wir alle gemeinsam direkt an der Bühne stehen, ohne daß es Platzkämpfe gab..eben entspannt und
ausgelassen gleichermaßen..

Die Worpsweder Music Hall ist einfach toll, man fühlt sich von Anfang an wohl.

Dann ging es los...

..völlig aufgekratzte Musiker erwarteten uns..Maschine erzählte uns bei der Begrüßung gleich sehr launig, daß er ja Mitternacht
Geburtstag habe, was wir so schon mal gar nicht erwartet hatten...

..es folgte, Set-Liste anbei, das seit Herbst gewohnte Programm, aber, es ist jedesmal wieder ein Hochgenuß!!

Auf der Set-List stand zwar "weiter" drazf, gespelt haben sie es aber nicht..tat der Stimmung keinen Abbruch,

..im Gegenteil...bei "Aus der Tiefe des Herzens" hatte Maschine kurz den Text vergessen (er ist aber auch wirklich sehr schwer),
fragte dann lachend Andy, "wie geht´s weiter?)..er gab´ihm lachend das Stichwort, Quaster konnte sich schon kaum noch
halten vor Lachen...

..könnt ihr euch vorstellen, wie dieser Song mit glucksenden Stimmen klingt?...unsere Jungs wären vor Lachen fast vom echten
Hocker gefallen...

..etwas später hatte sogar Quaster einen Texthänger (Song weiß ich nicht mehr, vielleicht weiß Ingo das ja noch), da war es mit
der Beherrschung fast vorbei...

..es störte keinen Einzigen, weder vor noch auf der Bühne...nee..gerade dadurch hatten sie uns endgültig im Griff....

..auch alle Anderen waren unheimlich gut gelaunt...Bimbo und Quaster zogen Grimassen um die Wette

Wieder mit dabei war Florian, der spielt echt mit Leib und Seele....

...ach, es gibt noch soviel mehr zu erzählen, aber die Anderen der Rasselbande wollen ja auch noch..

Die neue CD erwähnte Maschine zwischendurch grienend..sie hoffen, uns zumindestens das Cover bis 2014
vorstellen zu können..da hatte er das Gelächter auch wieder auf seiner Seite...

Es waren auch endlich mal wieder Freunde dabei, mit denen meine Puhdys-Zeit vor über dreißig Jahren begann,
und wir immer noch im wirklichen Leben Freunde sind...schön Claudi und Gordi, daß ihr es schaffen konntet

..dann kamen die Überraschungen des Abends..aber damit mache ich im Thema - Maschine-Geburtstag
weiter..

Angefügte Bilder:
Puhdys Worpswede 17.03.2012 034.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 046.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 054.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 062.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 071.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 075.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 076.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 106.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 130.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 156.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 167.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 174.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 175.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 187.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 189.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 191.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 194.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 194.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 198.JPG
nach oben springen

#10

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 17:58
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

..huch...wo sind denn meine anderen Bilder geblieben..grübel...

..ein paar wiedergefunden..

Torsten, es war schön, dich wiederzusehen..
..und, wie gelesen, haben wir eine ähnliche Sicht auf die Dinge...

es tat der Stimmung keinen Abbruch...

..lediglich etwas schade fand´ ich, daß bei "Unserm Schiff"...nach..lalalei..

..der wunderschöne Wechselgesang zwischen Maschine und Quaster entfleucht war...

Kein Orkan...kein Orkan..ist zu stark..ist zu stark..wir fahren weiter..weiter ..bis zum letzten Tag...

..gerade dieses von Quaster auf seine einmalige Weise gesungene..hier fast geknurrte...bis zum letzten Tag...

..war für mich immer etwas ganz Besonderes in diesem Song...

Gerade die Wechselgesänge zwischen Beiden..und die Einzigartigkeit beider Stimmen, ist doch
das Besondere, was andere Bands nicht haben

Angefügte Bilder:
Puhdys Worpswede 17.03.2012 062.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 078.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 102.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 106.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 108.JPG
Puhdys Worpswede 17.03.2012 121.JPG
zuletzt bearbeitet 18.03.2012 18:48 | nach oben springen

#11

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 18:41
von Marcus-S | 1.464 Beiträge | 2898 Punkte

Bedanke mich auch herzlich bei allen Organisatoren. Das war ein sehr schönes Wochenende mit Konzertbesuch.

Angefügte Bilder:
01.jpg
02.jpg
03.jpg
04.jpg
05.jpg
06.jpg
zuletzt bearbeitet 18.03.2012 18:42 | nach oben springen

#12

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 18:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Na das sind doch tolle Eindrücke die IHR uns da mitgebracht habt. Schöne Bilder, tolle Stimmung und tolle
Beiträge.
Schön auch das Maschine....ach, dit steht ja im anderen Beitrag ;-)

Also vielen lieben Dank für die Berichterstattung an die BUCHMACHER!!

nach oben springen

#13

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 19:59
von Computer-Träume (gelöscht)
avatar

Ich danke Euch allen, für die wunderbaren Eindrücke vom Konzert in Worpswede!! Man hat an Euren Zeilen so richtig gemerkt, wie Ihr so richtig aufgelebt seit und wie das Konzert der Seele gut getan hat!! Danke auch speziell an Steine-Silke für die genialen Fotos und den sehr, sehr emontionallen Bericht!! Ihr seit einfach Spitze!!!!!!

nach oben springen

#14

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 20:10
von Perlenfischer | 143 Beiträge | 152 Punkte

Nun ärgere ich mich noch mehr wieder mal nicht dabei gewesen zu sein.
Leider gab es eine wichtige Familienangelegenheit die es nicht zuliehs
insgesammt rund 600km zu fahren.Ich bin mir sicher das es ein nächstes mal in Worpswede geben wird und dann bin ich dabei,

LG Euer Perlenfischer

LG an alle PFC Nordler die dabei waren. :-)

nach oben springen

#15

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 20:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Vor 3h wieder Zuhause angekommen, von einem einfach nur suuuuper Puhdys-Wochenende. Was kann ich jetzt noch schreiben ?
Fast alles wurde schon geschrieben, vielen Dank dafür an die, die schon vor mir Gelegenheit dazu hatten.
Es war wirklich ein Konzert mit phantastischer Athmosphäre, weil man so nah wie selten vor seinen Idolen stehen und mitsingen konnte. Eine kleine, aber feine Konzerthalle.
Fans gut drauf, Puhdys gut drauf. Besonders Maschine´s Sprüche. Wiedermal allererste Sahne. Sogar seine Kollegen konnten sich zum Teil nicht mehr halten vor Lachen.
Uns, dem Publikum ging´s ähnlich. Jetzt aber zu den Fotos. Viele sind ja schon zu sehen, aber da wir aus verschiedenen Perspektiven knipsen konnten, sind vielleicht noch ein paar schöne Schnappschüsse dabei. Viel Spaß beim gucken. Beim fotographieren hatte ich diesen jedenfalls.

Angefügte Bilder:
P1180803 [800x600].jpg
P1180806 [800x600].jpg
P1180808 [800x600].jpg
P1180811 [800x600].jpg
P1180818 [800x600].jpg
P1180822 [800x600].jpg
P1180829 [800x600].jpg
P1180836 [800x600].jpg
P1180838 [800x600].jpg
P1180859 [800x600].jpg
P1180870 [800x600].jpg
P1180880 [800x600].jpg
P1180884 [800x600].jpg
P1180894 [800x600].jpg
P1180907 [800x600].jpg
P1180908 [800x600].jpg
P1180910 [800x600].jpg
P1180911 [800x600].jpg
P1180912 [800x600].jpg
zuletzt bearbeitet 18.03.2012 20:32 | nach oben springen

#16

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 22:16
von TorstenWewer (gelöscht)
avatar

@Steine-Silke: Schön zu lesen, dass Du samt Begleitung wieder gut zu Hause gelandet bist. Wir wollten uns noch von Dir persönlich verabschieden, aber Du warst nach dem Konzert nicht auffindbar ... Wahrscheinlich Privat-Audienz beim "Maschinen-Gott" wg der so persönlich gestalteten Geburtstagskarte ;-) Da haben sich ja die vor Worpswede geäußerten Wünsche vollends erfüllt - erst ein tolles Konzert (wenn auch mit den inzwischen obligatorischen kleinen "Fehlern") und anschließend Geburtstagsfeier mit Maschine! Wenn so etwas das Fan-Herz nicht höher schlagen lässt . . . Da habt Ihr verbliebenden Musik-Getiere wirklich etwas Besonderes erlebt, ansonsten sind die Musiker nach dem Gig immer in Windeseile entfleucht. Da hat sich Euer Ausharren tatsächlich gelohnt!!

Liebe Grüße,

Torsten

nach oben springen

#17

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 22:22
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Danke für die tollen Berichte über Worpswede. Ich freue mich für Euch, auch dass Maschine an seinem Geburtstag nochmal auftauchte.
Wäre gerne dabei gewesen,aber das muss bis Kamenz warten.
Eines habe ich hier noch nicht gelesen, oder habe ich es überlesen?
Wurde denn noch etwas über die neue CD gesagt? Gruß,Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/

nach oben springen

#18

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 22:29
von TorstenWewer (gelöscht)
avatar

Hallo Hubert,

nein, über die neue CD wurde nichts gesagt - was ich in meinem Beitrag zum Konzert in Worpswede bereits leicht kritisch angemerkt habe. Maschine hat lediglich ironisch angemerkt, dass vermutlich 2014 das Cover der neuen CD veröffentlicht wird. Ansonsten hätte ich mir ein paar erklärende Worte gewünscht, warum die annähernd fertige Produktion (??) seit Monaten ins Stocken geraten ist. Gerüchte besagen, dass die Plattenfirma unzufrieden ist mit dem Material. Deshalb sollen auch wieder Fremdtexter aktiv sein - aber: nichts Genaues weiß man nicht. Oder wissen einige Fans doch noch was Konkretes? Dann würde ich mich über entsprechende Infos hier freuen.

Regel hin oder her: Ich hab' halt hier drauf geantwortet . . .

Liebe Grüße,
Torsten

nach oben springen

#19

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 22:34
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Schön, dass ihr alle viel Spaß dort hattet.
Zur neuen CD kann ich nur wiederholen, was Quaster und Eingehängt in Wolgast gesagt haben. Erscheinen nicht vor Herbst und es gibt Unstimmigkeiten mit der Plattenfirma, so ungefähr wars. Da werden wir uns wohl noch in Geduld üben müssen, es dauert halt, solange es dauert.

nach oben springen

#20

RE: PUHDYS am 17./18.03.2012 in Worpswede

in Konzertberichte PUHDYS 18.03.2012 22:37
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Da is sie ja wieder die Rasselbande, Glücklich Euch Wohl und Gesund zu sehen.
Die Fotos sind Euch echt gut gelungen, schön von Euch zu lesen.

nach oben springen

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 10€
130%
 



Besucher
0 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9772 Themen und 100216 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0