#1

Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 26.03.2012 19:58
von Wie_ein_Pfeil | 561 Beiträge | 1225 Punkte

Die Rocklegende Queen kehrt zusammen mit ihrem neuen Sänger an jenen Ort zuruck, wo sie ihr letztes Konzert zusammen mit Freddie Mercury gaben...

Siehe: http://www.sonisphere.co.uk/

Im Juni rocken Queen dann Moskau. Das wird dieses Jahr ein verdammt teurer Konzertsommer... ;-)


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

nach oben springen

#2

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 27.03.2012 00:13
von Fred | 747 Beiträge | 1652 Punkte

Gute, neue Nachrichten, die ich allerdings erst glaube, wenn die Bühne auf dem roten Platz steht. Wenn man so richtig für Queen brennt, muss man da vermutlich hin (so man kann).
Bei Wikipedia sthen folgende Infos:
Im Februar 2012 wurde bekannt gegeben, dass Queen am 7. Juli 2012 mit Adam Lambert auf dem Sonisphere Festival in Knebworth auftreten werden. Später wurde bekannt gegeben, dass sie auch noch am 30 Juni im Olympiastadion Luschniki auftreten werden.

Auch wenn es schon Auftritte mit dem neuen Sänger aus Amerika gab, ich bin mir nicht sicher ob der junge Mann den Erwartungen gerecht werden kann. Ihn mit Freddy zu vergleichen halte ich für unzulässig. Man mag sogar streiten ob Queen ohne Mercury wirklich Queeen ist. Für mich können sie das nicht sein, doch bin ich damit gewiss in der Minderheit.

Lassen wir uns also überaschen


Fred

nach oben springen

#3

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 27.03.2012 00:35
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Wer jetzt über mich urteilt ich hätte keine Ahnung, dem sollte man glauben.
Für mich ist war und wird Freddy nicht zu ersetzen sein, Queen versuchst aber es funktioniert nicht.
Freddy ist zu mächtig in den Gedanken von den alten Fans.
Was bei AC & DC gut ging, ist bei Queen eher eine Qual.
Pink Floyd wäre ohne David Gilmore nicht mehr Pink Floyd.
Sorry, die Stimmbreite von Freddy war und ist Wahnsinn und eben für die Titel von Queen Charakteristisch.
Nochmal Sorry, meine Meinung, deshalb bis Freddy und nicht weiter alles andere ist für mich nur billige Show.

nach oben springen

#4

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 27.03.2012 11:54
von Fred | 747 Beiträge | 1652 Punkte

billige Show ist recht hart und sicher, für das, was die restlichen Queens machen, nicht angebracht.
Aber Deine grundsätzliche Meinung ist völlig ok und wird, genau wie Du schriebst, von sehr vielen Queen Fans mehr oder weniger geteilt


Fred

nach oben springen

#5

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 27.03.2012 15:54
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Fred alle verbleibende Queen Musiker sind großartig und nicht um sonst Legenden.
Nur die Sänger bis jetzt waren okay ging so, sorry ist meine Meinung, eher schlecht.
Nicht passend für den Sound von Queen, deshalb sollte den Sänger vielleicht im Nachwuchs gesucht werden.

nach oben springen

#6

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 27.03.2012 18:44
von Wie_ein_Pfeil | 561 Beiträge | 1225 Punkte

Zitat von Schuhladen63
...nicht weiter alles andere ist für mich nur billige Show.



Ich liebe solche "billige" Shows und deshalb werde ich dieses Jahr 2 Queen-Konzerte sehen. Adam Lambert ist in meinen Augen ein begnadeter Sänger. Eine Frage hätte ich an Reno: Wieviel Queen-Konzerte mit Paul Rodgers oder Luciano Pavarotti hast du denn gesehen?


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

zuletzt bearbeitet 27.03.2012 18:45 | nach oben springen

#7

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 27.03.2012 19:21
von Wie_ein_Pfeil | 561 Beiträge | 1225 Punkte

Das Konzert nördlich von London wurde zuerst im Newsletter des Queen-Fanclubs bekanntgegeben. Ein paar Tage später wurde es dem Rest der Welt mitgeteilt... Dann waren innerhalb von ein paar Stunden alle Unterkünfte in und um Knebworth belegt...

http://www.youtube.com/watch?v=U8iQ3mf_A40

http://www.youtube.com/watch?v=RYWJqaWZi...eBFuTlj4UXzM%3D


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

zuletzt bearbeitet 27.03.2012 19:36 | nach oben springen

#8

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 27.03.2012 21:43
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Paul Rodgers bei Free mit dem Hit All Right Now.
Bad Company,
die Band wurde von Paul Rodgers und Simon Kirke nach der Auflösung von Free und Mick Ralphs von Mott the Hoople gegründet.
das zur Musik - Geschichte.
Ich habe Paul Rodgers Live in der Ukraine gesehen als Konserve 2008.

Februar 2012 bekannt das Adam Lambert mit Queen zwei Auftritte hat, Musicaldarsteller Lambert okay wenn es passt.

Lieber Pfeil für mich sind Brian May und Roger Meddows-Taylor und mit Freddie Mercury eben Queen.
Die Jungs haben den Sound und Freddy Stimme und Show geliefert, John Deacon war der Bass.
Queen wird es immer schwer haben, Lambert sieht zwar mit schwarzen Haaren aus wie Freddie
nur Freddie war auch der Impuls.
Jeder der We Will Rock You hört verbindet es mit Freddie, versuch mir bitte nicht meine Meinung aus zu reden.
Nach meinen Geschmack ist alles andere billige Show.

AC&DC ist mit Brian Johnson 1980: Back in Black gleich was gelungen, sie sind im Studio gewesen und haben ein
Album gezaubert, wo sich Brain eingebracht hat.

Bei Queen nach Made in Heaven außer die Live Albumen, irgend etwas neu an Material, nö.

Sorry für den Vergleich also darf ich doch schreiben, billig, da wird von Rogers von Free oder Bad Company was gesungen,
alles kein Problem.
Für mich wird doch nur noch was am leben erhalten, anstatt zu suchen und neu Impulse zu bringen.
Klar ist es schwierig jemanden zu finden, nur für mich ist seit 1995 klar es wird nicht versucht,
von 1971 bis 1995 war Freddie und jetzt gehen wir neue Wege und setzen Impulse.

Da kann man über die Puhdys meckern wie man will, die Band hat sich immer weiter entwickelt, was ich bei Queen nicht finde.

Return of the Champions für die das komplette Konzert in der Sheffield Arena, England, am 9.Mai war, als DVD

Pfeil ich möchte keine Auseinandersetzung, nur meine Meinung vertretten.
Mir ist auch klar Freddie ist nicht zu ersetzen, Roger hat sich alle Mühe gegeben, nur es ist schwer für ein Fan, wie mich mit solchen Sachen
sich an zu freunden.
Ich kann zum Beispiel keine Elvis Imitatoren leiden, der Junge kann noch so gut sein, fällt durch bei mir.
Verstehe mich richtig, ich habe mich seit 35 jahren mit dem Leben, der Musik und Filme von Elvis auseinander gesetzt.
Bücher, LP's und DVD wie Video's alles was ich zu greifen bekommen habe bis hin zu dem Album VIVA Elvis, kritisch
oder positiv gesehen.

zuletzt bearbeitet 27.03.2012 22:27 | nach oben springen

#9

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 27.03.2012 23:18
von Wie_ein_Pfeil | 561 Beiträge | 1225 Punkte

Reno mich stört es nicht, wenn jemand eine andere Meinung hat, kein Problem. Nur sollte man sich vorher ein bissel informieren, bevor man irgend etwas zusammenschreibt. Mal als kleiner Hinweis für dich: Stimmt es gibt von Queen & Paul R. insgesamt 3 DVD/CD als Konzertmittschnitte. Das Queen gemeinsam mit Paul Rodgers eine Studio-CD/LP veröffentlichten, musst du irgendwie verpasst zu haben... ;-)) Sich eine DVD anzuschauen und ein Konzert live mitzuerleben sind immer mich noch 2 unterschiedliche Schuhe.


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

nach oben springen

#10

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 27.03.2012 23:33
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

was haben queen und paul zusammen raus gebracht
sorry live ist natürlich immer ein erlebnis aber für manche menschen mit hindernissen verbunden

zuletzt bearbeitet 27.03.2012 23:33 | nach oben springen

#11

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 28.03.2012 02:58
von Fred | 747 Beiträge | 1652 Punkte

Pfeil du alte Giftspritze, DU weisst dass mir DEIN Ton nicht gefällt? Falls bis eben noch nicht, dann nimms zur Kenntnis.

Renos Meinung ist nicht IRGEND ETWAS ZUSAMMENGERSCHRIEBENES. Ich finde das ist eine recht gut untersetzte Meinung. Wenn darin sachliche Fehler enthalten sind, stell sie richtig, aber ohne ihn zu provozieren oder ans Schienbein zu treten. Und nun mal EINEN KLEINEN HINWEIS AN DICH:
Dein letzter Auftritt war provokant, diesen drehst Du in die gleiche Richtung. Das zu einem Thema, das hier ein vollkommenes Nebenereignis ist und außer Dir, keinen wirklich hinter dem Ofen vorlockt.
Du musst die hiesigen Schwerpunkte nicht mögen, allerdings frag ich mich, was willst Du dann hier. Ok zu Themen die dich interessieren informieren. Das darfst du, das wurde wohlwollend zur Kenntnis genommen und kritisch diskutiert.
Nimms wie es ist. Es ist eine meinung und die kann man nun mal weder befehlen noch von außen ändern. man kann Fakten nennen, man kann an emotionen erzeugen, an den verstand appelieren und was weiss ich. Nichts ändert eine einmal gefasste Meinung es se denn der der sie hat, ändert sie - warum auch immer.
Die Probe aufs Exempel wird es hier im Forum nicht geben. Jedenfalls nicht mit dem Pfeil als hauptdarsteller. Das kann ich Dir versprechen.

Was wären Deine Schlüsse, wenn es in einem von Dir geführten Forum so einen Superhelden wie Dich gäbe, der sich mit Freude um Randthemen kümmert und dabei wohldosiert die übrigen user, wenn sie sich mit ihm auseinandersetzen, schräg belabert und belehrt?
Spar Dir den Hinweis, dass solche Anmache sich für einen Seitenbetreiber nicht gehört. Kenne ich schon, ist nicht das erste Mal, wird vermutlich nicht das letzet Mal vorgebracht worden sein und bewirkt in der Regel nichts.
Wenn Du es besser machen willst, nur zu. Mach Dein Forum auf, sag mir wo ich es finde. Sicher findet sich jemand der Deine hiesige Rolle dort übernimmt.

So und nun gib Frieden und versuch den Leuten nicht das Wort im Munde umzudrehen


Fred

nach oben springen

#12

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 28.03.2012 20:18
von Wie_ein_Pfeil | 561 Beiträge | 1225 Punkte

Wer lesen und schreiben kann ist klar im Vorteil. Viel Spass bei so wichtigen Forumthemen wie dem "Welt-Kusstag". Das hat wenigstens richtig Niveau.


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

zuletzt bearbeitet 28.03.2012 20:23 | nach oben springen

#13

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 28.03.2012 20:45
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Warum machst Du das jetzt ohne Fred's Worte.
Schießt ein Pfeil gegen Menschen die versuchen ein bißchen Farbe rein zu bringen.
Unterhaltung muss nicht immer ernst und nüchter ausgetragen werden.
Wie lerne ich besser schreiben, ich weiß, das ich eine Niete im Text schreiben bin.
Das ist eben mein Geschmack, wenn sich Queen selbst covert.
Nenne mir bitte das Album was nach Made in Heaven raus kam mit neuen Material.
Bitte die Titel gleich mit liefern.
Dann muss ich echt gepennt haben.
Der Welt Kusstag ist sehr wichtig, Küssen ist Gesund und bringt uns in Schwung.


Mehr schreibe ich zu diesem Thema nicht, weil Du negativ in der Vergangenheit und negativ in der Zukunft sein wirst.
Denke mal Du willst Dich ausleben.
Bitte aber gehe bitte nicht auf Menschen Los die Du nicht kennst, respekt bitte.
Alles andere kannst Du gern in meinen vier Wänden klären, habe gern Besuch, redet sich besser.
Wir werden unsere Freude haben, weil die Musik verbindet.
In diesem Sinne alles gute für Dich, falls Du meine Einladung folgen möchtest, per PN okay.

nach oben springen

#14

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 28.03.2012 20:50
von Fränki | 4.914 Beiträge | 9793 Punkte

Reno Du schreibst super, laß Dich nicht rauslogen. Was Du schreibst soll Dir erst einmal
einer nachmachen , also WEITER, WEITER


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#15

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 28.03.2012 21:16
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Hi meine Süßen,

ich liebe den Weltkußtag..Streicheleinheiten für die Seele, und Reno, Frank hat völlig recht!!

Ob ein Mensch grammatikalisch alles richtig schreibt,..na und?...da sage ich nur...

Der kleine Prinz...Antoine de Saint-Exupery...man sieht nur mit dem Herzen gut!!..und, das tust du..bist ein menschliches Vorbild
für uns Alle!!


..aber, Jens,..dich verstehe ich beim besten Willen nicht, das kann dir doch nicht wirklich Spaß machen,
warum bringst du dich nicht konstruktiv ein?..du hast doch sicher auch ein Herz, das von Freunden gestreichelt
werden möchte, wenn du es brauchst...und Wissen, das du mit uns teilen möchtest hast du doch auch
allemal...

..gib´ dir einen Ruck, mußten Einige hier in letzter Zeit, wozu Ingo und ich auch gehörten, laß´ uns an deiner
menschlichen Seite teilhaben, und du wirst feststellen, wieviele und tolle Freunde du hier finden kannst..

Ich würde mich freuen, von dir zu lesen...

LG Silke

nach oben springen

#16

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 29.03.2012 01:23
von Fred | 747 Beiträge | 1652 Punkte

Und ob Du prima schreibst Reno. Gerade hier in der Debatte mit dem Pfeil. Viel besser kann man doch nicht darstellen, was einen warum zu dem Thema bewegt. Dazu hast du, ganz im Gegensatz zu mir mit viel verständnis auf den Standpunkt des Pfeil reagiert, im wie ein Wanderprediger versucht, Deine Position darzustellen.

Tja und was soll man zu seinem Einwand "Weltkusstag" sagen? Nichts! Der Einwurf ist unsachlich, aber das überrascht nun wenig, oder?
Jeder hat doch nun mitbekommen, das der Threat wie ein paar andere Geschichten mehr Jux und Dollerei sind, als irgendwas anderes. Viele haben es als "Kinderkram abgetan2 und lassen die die dort spielen wollen, spielen (bildlich gesprochen). Pfeil ist da etwas spät aufgestanden. Auch gut.

Und weil wir geade beim spielen und Kindergarten sind - wenn Kindergartenkinder einen Stänker als solchen ausgemacht haben, dann ignorieren sie ihn, lassen ihn links liegen und strafen ihn mit Missachtung. Und Kinder vergessen nicht wirklich. Sie erinnern sich auch bei Aktionen an denen sich so ein kleines Ekelpaket, nett und brav darstellt, dass da mal was war, um beim kleinsten anzeichen von neuen Ticks sich wieder vom Stänker abzuwenden.

Ich denke, Pfeil, genau das sind Deine Perspektiven. Bring Dich sachlich ein, dann wird man mit Dir auskommen und ggf. diskutieren. lass es und ich werde entsprechend als Oberaufpasser reagieren.
Du motzt hier niemanden mehr voll. Was ich darunter verstehe, hab ich x fach beschrieben und Dir auch direkt gesagt. Ich denke das deutlich. Auf Kommentare Deinerseits zum Thema wird verzichte.
Nenne es Zensur, Diktatur, Arroganz oder Selbstherlichkeit, was immer Du in mir bezüglich meines Umgangs mit Dir und zum Forum so an Vorwürfen einfällt ... Nimm zur Kenntnis, dass mich DEINE Meinung dazu nicht wirklich berührt. Vermutlich meine Dich auch nicht, nur hab ich HIER die Möglichkeit Deine ausfallenden Meinungsäußerungen zu unterbinden und genau das werde ich konsequent tuen.

Womit wir zu Weltkustag und Co, vielleicht auch zu den Puhdys und dem Thema Musik zurückkehren sollten.


Fred

nach oben springen

#17

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 29.03.2012 14:52
von Fränki | 4.914 Beiträge | 9793 Punkte

Fred schau mal zum Weltkusstag und Du wirst sehn es geht um die PUHDYS


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#18

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 29.03.2012 20:04
von Wie_ein_Pfeil | 561 Beiträge | 1225 Punkte

Ich mag die fünf Sinne: Blödsinn, Unsinn, Schwachsinn, Wahnsinn, Stumpfsinn. Danke!


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

nach oben springen

#19

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 29.03.2012 21:24
von Fällsäge (gelöscht)
avatar

Find ich toll , das du dich mit diesen 5 Sinnen identifizierst, soviel Selbstkritik hätt ich von dir gar nicht erwartet

nach oben springen

#20

RE: Queen Return To Knebworth!

in Off-Topic 30.03.2012 20:27
von DeutscheMugge | 196 Beiträge | 358 Punkte

Fred... ich will ja nix sagen, aber da haste Dir ja was ganz Tolles eingefangen. Wenn man in die Scheisse tritt, riecht es noch Tage später danach. Sieh zu, dass du die Scheisse schnell vom Schuh kriegst. Dann riecht es noch ein paar Tage übel, aber danach ist die Luft wieder gut. Bleibt sie dran, verpestet das nicht nur die Luft, sondern vergrault auch Leute.

Manche Hobbits sind auch nicht mit einfachem Ignorieren zu neutralisieren. Übrigens auch nicht mit der fünften Aufforderung, sich doch in die Gemeinschaft einzugliedern. Das wollen die gar nicht. Seit das hochfrequentierte Forum eines selbsternannten Ostrockexperten geschlossen hat, zieht der üble Geruch hier ein (zumindest in Teilen). Ekelhaft... Mach das weg, Fred!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9629 Themen und 99554 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0