#1

Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 15.04.2012 12:34
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Am 14.04. war es endlich soweit, das Karussell drehte sich nun auch für uns Nordlichter wieder. Sie hatten sich als Location die Pumpe in Rostock auserkoren. Die Pumpe gehört zu einem Stadtteil- und Begnungszentrum und wie ich gestern an den ganzen Plakaten dort sehen konnte, es fanden da schon eine Menge Konzerte statt. Ich selbst war gestern allerdings das erste Mal dort und wir mussten auch erstmal etwas suchen, da die Pumpe ganz unscheinbar in einem Anbau an einem Wohnblock untergebracht ist. Aber da wir ja rechtzeitig losgefahren sind, hatten wir eh genug Zeit. Die Pumpe fülle sich nur langsam und wir befürchteten schon, dass es nicht so viele dorthin zieht. Aber zum Glück haben wir uns getäuscht, denn zum Konzertbeginn war es dann doch recht voll.

Um 20:30 Uhr sollte es losgehen, naja, das akademische Viertel sei ihnen zugestanden . Erst kam Joe Raschke allein auf die Bühne und begann mit einem Keyboard-Intro und als dann alle auf der Bühne waren gings richtig los. Erst ein kleines Instrumental-Intro von "Als ich fortging" und dann gings gleich gut los mit "Entweder Oder".
Uns Nordis sagt man ja gerne nach, dass wir ne Weile brauchen, um warm zu werden, oft stimmt es ja auch. Aber ebenso, wie bei Rockhaus ging das Publikum gleich von Anfang an richtig gut mit. Ich glaube ja, dass es auch immer darauf ankommt, wie gut die/der auf der Bühne selbst drauf sind, welche Energie von der Bühne kommt.
Nach gut 1,5 h gabs ne Pause und so wie sie von der Bühne kamen, wurde erstmal begrüßt und mit Joe noch ein paar Worte gewechselt. Man hat sich lange nicht gesehen und doch wiedererkannt
Nach der Pause ging es dann auch gleich wieder mit vollem Elan weiter und nach dem Konzert gaben sie natürlich auch wieder Autogramme, was aus Platzmangel nicht so geordnet ablief, wie man es sonst kennt. Mir fehlte eh nur noch die Unterschrift von Jan auf meinem Kalender und ne vollständig unterschriebene Autogrammkarte hat Joe mir gegeben. Fehlte also nur noch das Foto , aber wir hatten ja Zeit.
Zum diesjährigen Fantreffen wurden wir dann auch gleich wieder eingeladen, aber ob sich das realisieren lässt, muss man erstmal abwarten. Es wäre zwar schön, aber das hängt von verschiedenen Faktoren ab.
Ein paar Fotos hab ich auch wieder mitgebracht.

Angefügte Bilder:
P1060316.JPG
P1060319.JPG
P1060324.JPG
P1060327.JPG
P1060328.JPG
P1060329.JPG
P1060330.JPG
P1060334.JPG
P1060337.JPG
P1060342.JPG
P1060345.JPG
P1060348.JPG
P1060352.JPG
P1060354.JPG
P1060359.JPG
P1060362.JPG
P1060363.JPG
P1060366.JPG
P1060369.JPG
P1060371.JPG
P1060374.JPG
P1060375.JPG
P1060377.JPG
P1060378.JPG
P1060380.JPG
P1060385.JPG
P1060393.JPG
P1060396.JPG
P1060404.JPG
P1060405.JPG
P1060410.JPG
P1060412.JPG
P1060414.JPG
P1060415.JPG
P1060422.JPG
P1060424.JPG
P1060430.JPG
P1060432.JPG
P1060436.JPG
SAM_2997.JPG
zuletzt bearbeitet 15.04.2012 12:52 | nach oben springen

#2

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 15.04.2012 12:36
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Danke, liebe Anke, für deinen Bericht plus Fotos ;)

LG, die Maxi

nach oben springen

#3

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 15.04.2012 18:55
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Hier mal noch was zum lauschen.
http://www.youtube.com/watch?v=Y4n0XM3oxO8

nach oben springen

#4

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 15.04.2012 19:47
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

..toll Anke..ich mag Karussel auch sehr gern..

..aber, da ist die Chance, sie Live zu sehen ja noch geringer, als bei City oder
Rockhaus....in den Norden will irgendwie Keiner..außer den Puhdys

..immerhin haben wir Unterversorgten hier die Möglichkeit, was zu "Hören und Sehen"..

nach oben springen

#5

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 15.04.2012 20:08
von Anke68 (gelöscht)
avatar

@Silke...uns gehts ja ähnlich...vielleicht nicht unbedingt mit Karussell, denn die haben im Sommer noch ein paar Termine hier in der Nähe, aber viele andere Bands sind eher im Süden zu finden und nicht bei uns. Ich kanns schon ein stück nachvollziehen, denn auch für die Bands muss sich so ein Konzert ja irgendwo rechnen. Und da zieht es sie dann lieber dorthin, wo sie genau wissen, da kommen auch ausreichend Leute. Ist schade für uns, aber nicht zu ändern.

nach oben springen

#6

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 15.04.2012 20:24
von Kundi (gelöscht)
avatar

Da geht mir ja das Herze auf bei dieser umfassenden Berichterstattung von der Mugge in Rostock.
Danke!

Ich könnte auch schon wieder so eine schöne Drehung mit den Jungs vertragen

Gruß Kundi

nach oben springen

#7

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 15.04.2012 20:36
von Fränki | 4.914 Beiträge | 9793 Punkte

Wir würden auch gern mal ein paar Runden mitfahren, aber kein Karussell weit und breit


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#8

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 17.04.2012 18:07
von Loewin17491 | 210 Beiträge | 278 Punkte

Schöner Bericht und tolle Fotos ... wie immer. ... Ich konnte ja diesmal nicht dabei sein, aber da noch einige Termine in unserer Nähe feststehen, findet sich bestimmt einer.


"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht."
Konrad Adenauer

nach oben springen

#9

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 17.04.2012 19:00
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

@Anke..wir haben aber einen sehr ähnlichen Musikgeschmack..oder?

Rockhaus..City..nun auch noch Karussell..Puhdys sowieso..

..DANKE FRED..daß du unser Forum erhalten hast..ich hätte
diese tolle Musik sonst nie kennengelernt

nach oben springen

#10

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 18.04.2012 14:18
von Anke68 (gelöscht)
avatar

@Silke, gute Musik setzt sich nun mal durch.

Etwas kurioses ist mir da auch noch "passiert. Ich habe heute nen Zeitungsartikel zum Konzert bekommen, der Montag in der OZ erschienen ist, nur leider nicht bei uns.
Und in diesem Artikel werde ich mit vollem Namen zitiert "Das Konzert war Klasse". Die Aussage an sich ist ja richtig, nur hab ich mit denen von OZ, die dort fotografiert haben, gar nicht gesprochen. Nun ja, die Presse halt.

nach oben springen

#11

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 18.04.2012 18:07
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

...grins..Anke, was es alles gibt

nach oben springen

#12

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 18.04.2012 20:06
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Sachen gibts, wie sind die denn zu deinem Namen gekommen? Danke für die ausführlichen Zeilen zum Konzert.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#13

RE: Karussell in der Pumpe Rostock

in Konzertberichte Ostrock allgemein 18.04.2012 20:47
von Anke68 (gelöscht)
avatar

@Petra, darüber hab ich natürlich auch schon nachgedacht, aber so wirklich weiß ich es nicht. Die haben ja mit Joe gesprochen, vielleicht auf diesem Wege, oder sie haben sich dann über FB kundig gemacht, wer da so Kommentare abgibt. Keine Ahnung, in Ordnung ist es jedenfalls nicht und es hätte ja gereicht, wenn sie geschrieben hätten, dass wir aus Greifswald gekommen sind, statt ein Zitat zu bringen, was so so gar nicht gegeben hat.
Aber ich sehs ansonsten gelassen, da die Aussage an sich ja stimmt, hätte so von mir kommen können.
Aber man macht sich schon so seine Gedanken, was in der Zeitung alles so stimmt und was hinzugedichtet wurde.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9629 Themen und 99553 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1