#1

Cover von " Alt wie ein Baum "

in PUHDYS 15.06.2012 16:03
von Harald | 427 Beiträge | 705 Punkte

http://youtu.be/xp3h9Ae6_08

Das wohl neueste Cover eines Puhdys Songs

http://youtu.be/70o1oZSL_bw

zuletzt bearbeitet 15.06.2012 16:06 | nach oben springen

#2

RE: Cover von " Alt wie ein Baum "

in PUHDYS 15.06.2012 17:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke für die Links Harald, nette Unterhaltung, aber weit, weit, weit, weit ... hinter dem Original zurück. Aber : Es gab schon schlimmere Coverversionen.

nach oben springen

#3

RE: Cover von " Alt wie ein Baum "

in PUHDYS 15.06.2012 18:00
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

meine Ohren sind Taub, Danke !!!!!
da will einer und kann nicht, nicht mal als Coversong lass ich es zu, Alt wie ein Baum so zu vergewaltigen
die spinnen doch, sorry meine Meinung, für den Ballermann den Piep det wohl

nach oben springen

#4

RE: Cover von " Alt wie ein Baum "

in PUHDYS 15.06.2012 19:01
von Claudia KM | 1.332 Beiträge | 2727 Punkte

Meine amen Ohren
das Hört sich ja Grausam an
den Song Alt wie ein Baum so zuverunstalten ist ja nicht schön


Alles was zuende ist kann auch anfang sein.
Was bleibt sind freunde im leben .
nach oben springen

#5

RE: Cover von " Alt wie ein Baum "

in PUHDYS 15.06.2012 19:21
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Wer die Geister in Gestalt von Jürgen Drews beschwört und anruft, um mit den „Eisbären“ beim Ballermann zu landen und bei den Tantiemen zuzuschlagen, darf sich nicht wundern, dass ein anderer Geist kommt, diesmal Peter Wackel mit dem „alten Baum“, um das gleiche zu machen, wie es das Gespann Puhdys & Drews auch schon versucht haben. Schon vergessen?

Mal davon abgesehen, dass eigentlich nur der Rhythmus markant hervorgehoben und etwas party-mäßig aufgepeppt wurde, hat sich der Song ja nicht verändert. Wozu also die künstliche Aufregung? Außerdem gehe ich davon aus, dass der Komponist sein Okay dazu gegeben hat und es gut findet, sonst ginge das nicht. So sind die Regeln! Es klingelt also in den Kassen beider und das finde ich zumindest schon mal clever und lustig dazu. Willkommen im Musikgeschäft, liebe Fangemeinde !

nach oben springen

#6

RE: Cover von " Alt wie ein Baum "

in PUHDYS 15.06.2012 19:38
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

finde Deine Einschätzung richtig lieber HH aus EE, recht gebe ich Dich auch das die Autoren oder sonst wer sein Okay dazu gegeben haben müssten sonst geht es nicht, nur sollte die Herren die sowas gut finden auch an den Klassenverlust denken, finde ich siehe Eisbären.
Die Kasse klingelt nicht immer und Fans können sehr hart sein, ich finde es ist nicht nötig sich seiner Haut zu Markte tragen
Das haben die Puhdys nun auch nicht nötig, schrecklich alles Geld ist doch nichts wert, wenn der Ruf nach Billig ruiniert.
Lieber Hartmut sei nicht sauer, ich habe die Meinung, das diese Musik überhaupt nicht in die Welt passt. Warum so ein Klassiger zu Grabe tragen.

nach oben springen

#7

RE: Cover von " Alt wie ein Baum "

in PUHDYS 16.06.2012 00:12
von Fred | 747 Beiträge | 1652 Punkte

HH trifft da wohl ins schwarze. Ich denke, da gibt es noch den einen oder anderen der vielen Puhdystitel, die sich für ähnliche "Bearbeitungen" eignen. Das mir das nicht gefällt, kann man sich vielleicht vorstellen.
Andererseits gebe ich auch zu bedenken - es gab viele, viele Blödelsongs im Osten, von denen sehr viele inhaltlich sogar besser für die Ballermannfraktion geeignet wären. Ich will da nicht mit Aufzählungen glänzen, aber kein Einziger davon wurde bearbeitet und wird es wohl auch nicht. Die sind einfach zu unbekannt, sprich man könnte damit einfach keine Kohle machen. Mit einem Puhdyssong wohl eher. Auch ne Art von Anerkennung. Das sind einfach echte Gassenhauer und sowas kann man auch persiflieren.

Übrigens wurde über ähnliche Geschichten der deutsche Schlager gerettet. Ich denke an Dieter Thomas Kuhn und Gildo. Was ist draus geworden? ein echter Hype deutscher Titel.


Fred

nach oben springen

#8

RE: Cover von " Alt wie ein Baum "

in PUHDYS 16.06.2012 00:15
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Wozu die Aufregeung? In einem muss ich Euch mal aufklären:
Hartmut hat es ja schon geschrieben, außer etwas Aufpeppung hat sich ja nichts verändert und für die Stimme kann der Sänger ja nichts.

Tatsache ist, dass es keiner Genehmigung durch irgend jemand bedarf, wenn am Werk keine Veränderung vorgenommen wird, musikalisch muss es wieder erkennbar sein und der Text muss unverändert übernommen worden sein. Genau das ist hier der Fall.
Wenn das Original bei der Gema registriert ist (und das ist es), reicht es in einem solchen Fall aus,die Coverversion bei der Gema mit Komponist/Texter und Verlag anzumelden. Dann bekommen alle ihre Tantiemen, eine Genehmigung muss nicht erteilt werden.
Das heißt also, jeder von Euch kann eine Coverversion unverändert neu aufnehme und veröffentlichen lassen. Bei der VÖ muss eben nur die Gemameldung erfolgen.
Das gilt nicht nur hier in Deutschland, sondern international, oder meint Ihr etwa, Hans die Geige hätte eine Genehmigung für Dust in the Wind benötigt, oder Maffay für die 7 Brücken.

Seht es doch positiv,dadurch werden die Puhdys wieder etwas bekannter und bekommen auch noch was für Ihre Rente dazu. Dieser Wackelpudding, oder wie er heißt, hat ja in seiner Ansage im Clip erwähnt, dass das Original von den Puhdys ist.
Vielleicht wird es ja nach den Eisbären, ich meine nicht die mit Drews, ein weiterer Partyhit. Das zeigt doch nur, wie vielseitig die Jungs sind. Gruß, Hubert!

PS.: Simmt, Ingo, es gibt schlimmere Coverversionen!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#9

RE: Cover von " Alt wie ein Baum "

in PUHDYS 16.06.2012 01:04
von Bernd | 4.436 Beiträge | 9388 Punkte

Das kann man so stehen lassen, Hartmut und Hubert !
Im Unterschied zum Drews kann man diese "Wackeldackelnummer" wenigstens ertragen. Und u.U. auch mit zum Ballermann nehmen. Und als Liedgut für den Schulunterricht ist es ebenso freigegeben.



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9629 Themen und 99553 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2