#1

!!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 26.09.2012 22:35
von Sandra Große (gelöscht)
avatar

http://www.youtube.com/watch?v=j37eudt7sEQ


Einbettung vom Mod. rausgenommen,siehe Forumsregeln, P6

zuletzt bearbeitet 01.10.2012 00:51 | nach oben springen

#2

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 27.09.2012 09:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sorry, aber das haben die Puhdys nicht verdient... Das Mädel kann ja sowas von ÜBERHAUPT NICHT singen.

nach oben springen

#3

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 27.09.2012 14:41
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Früher sagten wir: "Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person".
Wenn DU der Meinung bist, warum sagst Du es dann nicht so?
Wie andre das einschätzen, kann ganz anders sein.
Es zu negativieren, egal, was, scheint eine Haupteigenschaft von Dir zu sein. Jedenfalls empfinde ich die meisten Deiner Wortmeldungen so. Ich würde Dich gern einmal persönlich kennenlernen. Vielleicht ist mein Eindruck ja unvollkommen.

Auf dieses Video ist schon in einem andren Beitrag von thehansen hingewiesen worden.
Vielleicht kann das zusammengeführt werden?

Sangeskünste zu werten, ist so eine Sache, denn Musik hat viel mit persönlichem Geschmack zu tun.
Ich bin die Sonny, die "Regen" für Quaster sang. Mirko behauptet immer wieder mal, wenn er bei radio-streamland diese Aufnahme spielt, dass ich richtig gut singen könnte. Er empfindet es so. Wir kennen uns gut. Er weiß Hintergründe.
Unabhängige Hörer schätzen meinen Gesang bestimmt nicht so hoch ein.

Ich will damit nur sagen, dass Kritik dazugehört, aber ich akzeptiere sie vor allem lieber als ganz persönliche Sicht.
So ein Urteil als spräche jemand allgemeingültig, bereitet mir regelmäßig Bauchschmerzen.

Ich wollte nicht nörgeln, deshalb hielt ich mich bisher zurück.
Ich kenne die beiden sehr gut und denke, dass das Video als 1. Versuch gelten kann.
Es ist ein Amateurvideo. Wahrscheinlich wären sie gut beraten gewesen, es den machen zu lassen, der es definitiv besser gekonnt hätte. Es gibt immer Gründe, etwas so und nicht anders zu machen. Und hinterher ist selten was dran zu ändern, auch, wenn man dann oft schlauer ist.

Ich persönlich sehe den Satz, dass die Puhdys das nicht verdient haben, unter Vorbehalt.
Profty ist mit den Puhdys befreundet, besonders mit eingehängt.
Bisher sprach er solche Vorhaben sogar ab.
Wer weiß, wie alles war? Vielleicht äußern sich die beiden Akteure selbst einmal?


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

zuletzt bearbeitet 27.09.2012 14:42 | nach oben springen

#4

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 27.09.2012 15:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich finde auch ,das das Video gelungen ist!
Zumal es ein Amateurvideo ist!
Sandras Stimme klingt doch nicht schlecht und wenn sie weiter dranbleibt,wird es noch besser!
Es gibt soviele Profis,die singen schlechter!
Also Sandra,wenn es dir Spaß macht,singe weiter!

nach oben springen

#5

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 27.09.2012 16:27
von Puhdysfan Matti (gelöscht)
avatar

nach dem ersten anhören muss ich sagen, dafür dass es ein amateurvideo ist, ist es gut gelungen und zur weiblichen stimme nur soviel: ich kenne auch noch schlimmere.

nach oben springen

#6

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 27.09.2012 16:52
von Bernd | 4.443 Beiträge | 9404 Punkte

nagut, Profty ist aber Profi, kein Amateur.
Und meine Meinung dazu: Ein weiteres Cover wie von vielen anderen auf der Welt ....



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen

#7

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 27.09.2012 16:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Was ist daran negativ, wenn ich meine Meinung äußere? Nur weil Profty mit Eingehängt befreundet ist, muss doch das Lied nicht gut sein. Und nur weil das Cover mit den Puhdys evtl. abgesprochen wurde, ist es doch noch lange nicht gut. Im übrigen habe ich nicht DAS VIDEO kritisiert, sondern die gesanglichen Qualitäten von Sandra. Es stimmt - vieles ist Geschmackssache, aber wenn man noch nichtmal die Töne trifft und in einer viel zu tiefen Tonlage singt, hat das nichts mit Geschmack zu tun. Es gibt schon Kriterien dafür, ob jemand (einigermaßen) singen kann oder nicht. Das Video übrigens - ob Amateur oder nicht, finde ich sogar sehr gut gelungen. Die Bilder und die Stimmung, die sie rüberbringen, sind sehr schön. Der Gesang von Sandra ist es nicht.

nach oben springen

#8

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 27.09.2012 17:27
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Also ich kann nich meckern.Beide ham ne schöne Stimme.Ich finds gut.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#9

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 27.09.2012 18:12
von michael | 163 Beiträge | 249 Punkte

So, und dazu mein Senf: Das Video wird es sicher nicht zu MTV oder VIVA schaffen.....muß es ja auch nicht und ist bestimmt auch nicht schlecht, denn richtige Musiksender sehen/ hören anders aus.

Aber das Cover selber finde ich richtig gut oder wie heißt es bei Facebook so schön:"Gefällt mir"

Angefügte Bilder:
Gefällt mir.JPG
nach oben springen

#10

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 27.09.2012 19:29
von DeutscheMugge | 196 Beiträge | 358 Punkte

vollumfänglich großartig und preisverdächtig...

zuletzt bearbeitet 27.09.2012 19:29 | nach oben springen

#11

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 27.09.2012 19:30
von Wie_ein_Pfeil | 561 Beiträge | 1225 Punkte

Zitat von Moeh im Beitrag #2
Sorry, aber das haben die Puhdys nicht verdient...


Ich schließe mich dieser Meinung an. Mir gefällt das Video auch nicht.


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

nach oben springen

#12

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 27.09.2012 19:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Eigentlich wollte ich zu diesem Thema gar nichts schreiben, denn ich weiß wie es ist, wenn man Musik macht und es nicht allen gefällt. Im Grunde finde ich das Video ganz OK und ich finde auch das Profty seine Sache super macht. Viel Mut beweist auch Sandra, denn sonst hätte sie dies nicht gemacht. Nun ist Musik ja Geschmackssache und so soll es jedem auch genehmigt sein die persönliche Meinung zu äussern, denn das ist sicherlich auch gewollt, wenn ein Künstler sein Werk online stellt, bzw. online stellen lässt.
Ich persönlich finde dieses Cover auch nicht toll und muss mich der Meinung von Moeh anschliessen, was das "Gesangstalent" der Dame angeht. Für mich passt es absolut nicht zu diesem Song und da dies einer meiner Lieblingstitel ist, bin ich doch sehr kritisch. Eine gute Version spielen Bell Book & Candle von diesem Song! Das gefällt mir persönlich dann doch besser!

nach oben springen

#13

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 28.09.2012 11:09
von Bernd | 4.443 Beiträge | 9404 Punkte

Scheixxe, dass ich nicht trinke, sonst könnt ich mir das Ding schön saufen ....



Nächste Konzerte: ...
zuletzt bearbeitet 28.09.2012 12:51 | nach oben springen

#14

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 28.09.2012 12:51
von Horst | 1 Beitrag | 2 Punkte

.........die Gitarren klingen gut auch der Mann aber die Frau muß noch lange, lange üben...............!!!

Horst

nach oben springen

#15

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 29.09.2012 07:20
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Mir gefällt der Clip, besonders wie er geschnitten ist und die schönen, poetischen Bilder dazu.
Aber vielleicht wäre es besser gewesen, ihn hier nicht einfach so reinzuknallen - anstatt Ausrufezeichen, einige Worte zur Entstehung wären bestimmt interessant gewesen.
Es gibt auch noch einen weiteren Proft Clip - mit seinem eigenen Titel "Kannst du mich hör`n" und den finde ich auch klasse gemacht.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#16

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 29.09.2012 13:09
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Liebe Forums - Freunde,
selbst wollte ich nicht den Beitrag bewerten oder sonst was schreiben, weil ich manche Cover - Songs überhaupt nicht gut finde.
Gerade von den 60, 70 oder sogar 80 iger'n, Rocknummer'n von Led Zeppelin oder Deep Purple, kann kein anderer Musiker oder Band spielen.
Finde manchmal das Original so gelungen, dass es kein Cover'n nötig hat.
Verbindung von einem Song zu der Band besteht, das geht mir ganz besonders mit >Hey, wir woll'n die Eisbären sehn!!!!<, das mit gecovert von
Jürgen Drews bzw. die Puhdys dabei. Meine Meinung hilfe, wie bekannt Ballermann wird es gespielt und in den Skihütten, wichtig zum Geldverdienen.


An den Ufern der Nacht, eins meiner Lieblingssongs überhaupt von den Puhdys, ist schon schwierig zu Toppen.
Frank Proft kenne ich nur, weil ich eine Hörprobe bekommen habe und vor ein paar Wochen bei Hans die Geige den Flyer gesehen, er schon
zwanzig Jahre im Geschäft ist.
Ihm oder Sandra das Recht ab zu sprechen, musikalisch dieses Lied zu verwenden hab ich nicht.
Musik ist eine schwierige Sprache, die Note und Umsetzung, entweder der Musiker schafft die Umsetzung trifft viele Gehörgänge oder es geht unter
in die Bedeutungslosigkeit.

Denke mal, wenn das Interesse da ist von dem Musiker und das alles zu lesen bekommt oder sich die Mühe macht über unsere Worte nachdenkt,
hat er eine Chance verdient und Sandra eben so.
Bei Sandra ist mir aufgefallen, die weibliche Maschine, das Raue in der Stimme erinnert ein wenig daran.
Bei Proft sein Musikanteil würde ich sagen er sollte aus sich mehr raus gehen, Sandra nicht in der Tiefe der Stimme zu singen, eher das natürliche in der Stimme.

Die Umsetzung vom Videoablauf gut das ist nun wieder was anderes.
Mir geht es um die Musik, Frank Proft sein Handwerk ist gut aber leider nicht gut genug sonst würde er mehr Erfolg haben.
Dies geht bei uns in Brandenburg mit Six so. Die Band ist gut aber nicht gut genug.

Denke ich weit zurück, wie weit die Puhdys da schon waren, gut sie haben auch gecovert aber sehr gut Hell Raiser, Highway Star.
Dann den Sprung mit der Rock'n'Roll Music LP, wo ich durch zu Fall bei MCPaper die LP gehört habe und die Frauen in dem Laden
meinten das wäre doch Originale aus America. Ich nach Hause und die LP auf den Ladentisch gezeigt habe.
Amiga Made in GDR, ich musste echt lächeln, waren total überrascht.
So kann es gehen.

So nun noch mal ran Herr Proft und Frau Sandra und nochmal neu probiert!!!.
Vielen herzlichen Dank !!!, das wir uns darüber austauschen dürfen.

nach oben springen

#17

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 30.09.2012 09:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Schuhladen63 im Beitrag #16

Bei Sandra ist mir aufgefallen, die weibliche Maschine, das Raue in der Stimme erinnert ein wenig daran.





Bitte, Reno!!! Gehts noch? Jede(n), der/die ne raue Stimme hat, mit Maschine zu vergleichen,das ist gewagt. Und in diesem Falle eine Beleidigung.

nach oben springen

#18

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 30.09.2012 10:12
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Moeh mir war der erste Eindruck so vorgekommen, das weibliche von Maschines Stimme
Wir mit Frank unserem Rätselkönig, haben uns über das Video ausgetauscht, meine ganz ehrliche Meinung und seine sind
in etwa gleich. Sehe es bitte nicht so sehr als vergleich mit Maschine, ist klar da kommt Proft nicht ran auch Sandra nicht.
Es ist ein Gedanke den ich zu erst hatte, die weibliche Maschine, den Eindruck.
Den Versuch den Song so zu Covern ist denke ein Versuch, raus zu finden wie er ankommt.
Moeh leider kenne ich Dich nicht persönlich, dann würdest Du mich ein wenig verstehen.
Maschine oder Dieter Birr, seine Stimme gibt es nur einmal, wenn die Puhdys diesen Song singen ist der so wie er ist Super.
Sogar Magisches Licht von Ihm gesungen oder Wer die Rose ehrt, ist ganz anders aber das Ohr fühlt sich dabei wohl.

Ich wollte nur schreiben man versuchte bei Sandra den weiblichen Maschine einwenig zu zeigen im gesang oder auf dieser Welle diesen Song vorzutragen.
In diesem Sinne aber Danke ich Dir, weil ist auch mal wichtig eine andere Meinung zu lesen.
Moeh ganz liebe Grüße aus Beeskow hoffe wir sehen uns mal.

nach oben springen

#19

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 30.09.2012 10:27
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Das Video lässt einen schon nicht mehr einfach los, das immer wieder hören bringt mich zur kritik bis hin doch wieder sich noch einmal das Ganze anzuhören.
Wie ich gestern schon schrieb, Proft sein Gesang ist zu flach, nicht aus dem Bauch herraus kräftiger.
Bei Sandra Stimme muss ich leider sagen, ist nicht wie bei Silbermond aus Bautzen, die klare reine Frauenstimme wo das Ohr wohl gefallen daran hat.
Tut mir leid Sandra, gut nun Stefanie Kloß hat diese wirklich reine klare kraft Stimme, was jetzt nicht zu vergleichen wäre aber in Deiner Stimme fehlt etwas.
Juliette Schoppmann selbst den vergleich, wenn Du ehrlich zu Dir selbst bist, würdest Du unter gehen.
Ich möchte Sandra Dich nicht runter machen, im gegenteil beraten möchte ich Dich.
Erstmal vielen herzlichen Dank für das Video und das wir uns darüber austauschen können, Lob für den Mut dabei mitgemacht zu haben.
Denke mal an Deiner Stimme sollte gearbeitet werden.
Deine eigene Stimme, nicht den weiblichen Maschine zu bringen

nach oben springen

#20

RE: !!!!!!!! Neues VIDEO !!!!!!!!!! Frank Proft feat. Sandra ---An den Ufern der Nacht--- (Puhdys Cover)

in Ostrock allgemein 30.09.2012 13:02
von Sandra Große (gelöscht)
avatar

Hallo Liebe Freunde und Fans,

da sich hier so einige Fragen und Missverständnisse auftun, möchten wir uns doch zu dem Video äußern.

Frank Proft ist zurzeit bei einem Bekannten im Studio, um Titel für sein, im Januar erscheinendes, neues Album aufzunehmen.
Unter Anderem der Song "An den Ufern der Nacht"(als einziges Cover). Mit dem Hintergedanken diesen Titel moderner zu singen kam Frank auf die Idee des Duettes.
Dabei wurde uns der Rat gegeben mit unseren eigenen Stimmen zu singen und nicht andere Stimmen nachzuahmen.
Hätte Frank Proft mit der "Maschine- Stimme" gesungen, könnten sich die Fans auch eine Puhdys Platte kaufen.
(Wir wollten eben keine 1:1 Coverversion machen).
Ich war zum ersten mal im Studio und habe auch mit meinen 19 Jahren keine weitern Bühnenerfahrungen. Mir stand nie der Sinn danach irgendjemand nachzusingen. Mir ist bewusst das meine Stimme ausbaufähig ist und daran werde ich auch arbeiten. Jedoch erschien den Leuten im Studio das meine Stimme etwas " junges und freches" mit sich trägt und eben NICHT vollkommen ist.
Natürlich haben wir uns auch den Rat eines Puhdy´ eingeholt, auch da erfuhren wir Kritik und Lob. Da er weiß, dass Frank schon seit Jahren versucht Maschine zu imitieren, konnte man ihm die Erleichterung ansehen, als dies eben nicht so war. (Fazit: Er findet diese "An den Ufern der Nacht" Version gut, hat aber auch berechtigte Kritik ausgeübt. Würde er diese Version als "schlecht" empfinden, hätte er, das wissen wir, uns das gesagt.)

Frank Proft möchte sich auf seine eigene Stimme und seine eigenen Songs konzentrieren und nicht, wie in den letzten Jahren Puhdys nachsingen.
Natürlich sind und bleiben die Puhdys seine große Leidenschaft.

hier nochmal 2 Songs von Proft und das 3. (o: ein Puhdys Cover aus dem Jahr 2009.



https://www.youtube.com/watch?v=g7bkXxMaTB0


https://www.youtube.com/watch?v=HBFJmPElASI&feature=relmfu


https://www.youtube.com/watch?v=jccz6ri9iFU

Liebe Grüße Frank Proft und Sandra Große.


Einbetten vom Mod. rausgenommen, siehe Forumsregel
P6

zuletzt bearbeitet 01.10.2012 00:42 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9636 Themen und 99602 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0