#1

Smartphone-App "Whats App"

in Foren-Statistik, Fragen zur Forensoftware - Allgemeine PC, Hard- und Software 18.05.2014 10:15
von Bernd | 4.475 Beiträge | 9469 Punkte

Da ich ja nun auch so ein komisches südkoreanisches Teil namens S3 seit März letzten Jahres in meinem Besitz habe (Android 4.3 oder so) und so gut wie nie SMS schreibe, wollte ich mal fragen, welchen Vorteil dieses doch im Preis recht günstige Whats App bringt und was man alles damit machen kann.
Setzt die Nutzung dieses Tools auch voraus, dass es der jeweils andere Teilnehmer auch hat (wie Skype), oder kann man die Nachrichten auch an alle "Normaluser ohne Whats App" kostenfrei (in der Jahrespauschale enthalten) senden. Kenn mich ja in Sachen PC und Internet recht gut aus, nur eben bei diesen kleinen Smartphones bin ich eher noch , sagen wir mal , Anfänger.
Was spricht für Whats App und was dagegen ?



Nächste Konzerte: ...
zuletzt bearbeitet 18.05.2014 10:16 | nach oben springen

#2

RE: Smartphone-App "Whats App"

in Foren-Statistik, Fragen zur Forensoftware - Allgemeine PC, Hard- und Software 18.05.2014 10:27
von Claudia KM | 1.332 Beiträge | 2727 Punkte

Ich versuche mal deine Fragen zu Whats app zu beantworten Bernd
Ich hab ja auch seit zwei Jahren Whats app auf den Handy mit whats app kannst du fast alles machen wie zum beispielsweise Bilder oder kleine Videos zu deinen Freunde verschicken die verraussetzung ist das denn du zubeispiel ein Bild schicken möchtest ist das er auch Whats app hat ansonsten kannst du ihn whats app vorschlagen ich hoffe ich konnte dir helfen


Alles was zuende ist kann auch anfang sein.
Was bleibt sind freunde im leben .
nach oben springen

#3

RE: Smartphone-App "Whats App"

in Foren-Statistik, Fragen zur Forensoftware - Allgemeine PC, Hard- und Software 18.05.2014 10:32
von Der Schalker | 357 Beiträge | 788 Punkte

Der andere muß auch Whats App haben,du kannst damit Fotos,Videos,Sprachnachrichten und Musik verschicken
Wenn du Wlan gehst verbrauchst du dein Datenvolumen nicht.
Schön wenn man eine Frau hat die Ahnung davon hat
Mark


Es war schön,Danke für eine geile Zeit mit den Jungs
nach oben springen

#4

RE: Smartphone-App "Whats App"

in Foren-Statistik, Fragen zur Forensoftware - Allgemeine PC, Hard- und Software 18.05.2014 10:33
von ove | 657 Beiträge | 1283 Punkte

Hallo Bernd,
Guck mal hier:
http://www.intellia.de/whatsapp-entschei...allation-teil-1

Teil 1 CONTRA
Teil 2 unten als Link PRO

Noch ein Nachtrag: Der einzige Vorzug (aus meiner Sicht): Man könne auf seinem Handy erkennen, ob eine Nachricht gelesen wurde oder nicht.
Ich habs mir nicht installiert, obwohl ich sehr häufig dazu aufgefordert werde. Gleichzeitig regen sich diese Personen auf, ständig Spams zu bekommen...

zuletzt bearbeitet 18.05.2014 12:01 | nach oben springen

#5

RE: Smartphone-App "Whats App"

in Foren-Statistik, Fragen zur Forensoftware - Allgemeine PC, Hard- und Software 18.05.2014 12:57
von Bernd | 4.475 Beiträge | 9469 Punkte

Danke für diese hilfreichen Hinweise, aber weitere Fragen:
Bekommt man bei der Installation eine eigene (WhatsApp) Telefonnummer, oder gilt die des Handys als die Kommunikationsschnittstelle ?
Ist irgendwo ersichtlich, welche Freunde in der Liste , z.B. Facebook, bereits Whatsapp haben?



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen

#6

RE: Smartphone-App "Whats App"

in Foren-Statistik, Fragen zur Forensoftware - Allgemeine PC, Hard- und Software 18.05.2014 13:21
von ove | 657 Beiträge | 1283 Punkte

Meines Wissens nutzt du auch für Whatsapp deine "normale" Handynummer. Die App greift auf die Kontaktliste zu. Alle Kontakte, die Whatsapp haben, sollten dort angezeigt werden. Vielleicht werden diese auch automatisch aufgenommen?
http://www.whatsapp.com/faq/de/android/21082107

Lies dir mal die Android-FAQs der Whatsapp-Seite durch. Dort findest du auch viele andere Antworten:
http://www.whatsapp.com/faq/de/android

Ergänzung:

Preiswerter wird durch Whatsapp das Verschicken von Bildern, Videos,... Auch da fallen nur die Kosten für die Internetverbindung (WLAN oder im Freivolumen - kostenfrei), bzw. die Jahresgebühr an. Meist schlägt man bei den FlatRate-Verträgen bei den Kosten für die MMS zu.

ove

zuletzt bearbeitet 18.05.2014 13:35 | nach oben springen

#7

RE: Smartphone-App "Whats App"

in Foren-Statistik, Fragen zur Forensoftware - Allgemeine PC, Hard- und Software 18.05.2014 15:58
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Ove, ich muß dir ein klein wenig widersprechen...das grüne Doppelhäkchen soll zwar bedeuten, daß man die Whats-App gelesen hat,
stimmt aber so nicht.

In der Praxis reicht es aus, den Bildschirm aktiviert zu haben, ohne die Nachricht gelesen zu haben, ist also auch etwas irreführend.

Ich persönlich nutze seit 2 Jahren dieses Mitteilungsmedium und bin sehr zufrieden...Spams bekomme ich ulkigerweise keine.

Wenn man, wie ich, haufenweise Bilder verschickt, ist das eigentlich alternativlos zur "normalen" SMS, Bernd, kann ich dir nur
empfehlen.

Nachteile kenne ich keine, und habe auch noch keine erlebt.

nach oben springen

#8

RE: Smartphone-App "Whats App"

in Foren-Statistik, Fragen zur Forensoftware - Allgemeine PC, Hard- und Software 18.05.2014 16:26
von ove | 657 Beiträge | 1283 Punkte

Hi Silke, ich hab doch geschrieben, dass ich diese App nicht installiert habe. Deshalb schrieb ich auch immer im Konjunktiv (Man könne sehen...) Von einem grünen Doppelhäkchen weiß ich deshalb nichts. Und den Vorteil des (fast) kostenlosen Bilderverschickens hab ich auch erwähnt.
Spams bekommst du dann haufenweise, wenn deine Telefonnummer irgendwie abgefischt wird. der Handel mit Handynummern floriert genauso wie der mit Mail-Adressen. Facebook und Whatsapp arbeiten da vortrefflich zusammen. Fest steht, dass das Senden von Bildern, Mitteilungen, Videos usw. mit Whatsapp noch unsicherer ist, als mit MMS. Wenn du zufrieden bist, geht es dir wie Millionen anderer Menschen. Ich wollte die App auch nicht schlecht reden. Jeder muss seine Erfahrungen sammeln.

zuletzt bearbeitet 18.05.2014 16:28 | nach oben springen

#9

RE: Smartphone-App "Whats App"

in Foren-Statistik, Fragen zur Forensoftware - Allgemeine PC, Hard- und Software 18.05.2014 16:42
von Bernd | 4.475 Beiträge | 9469 Punkte

Danke Euch für die Infos, hab es mal drauf gehauen und festgestellt, dass es ja erst mal ein Jahr nichts kostet, hatte gestern extra ne Bezahlkarte für Google besorgt für den Notfall. Da hab ich ja genügend Zeit mich daran auszutoben, zumindest im WLAN-Netz...



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 82€
92%
 



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9689 Themen und 99907 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0