#1

Grundsatzentscheidung zu YouTube Videos in Foren

in Informationen und Mitteilungen (nur lesen) 27.10.2014 18:26
von Fred | 695 Beiträge | 1537 Punkte

Unter folgendem Link, kann man nachlesen, dass der EuGH eine wichtige Entscheidung im Interesse der großen Gemeinde der Forennutzer und vor allem auch der Betreiber getroffen hat.
In Brüssel entschied man, dass öffentlich zugängliche YouTube Clips auf Webseiten, also auch und vor allem in Foren verlinkt werden dürfen, ohne damit eine Urheberrechtsverletzung zu begehen.

http://www.pcwelt.de/news/EuGH__Einbette...ng-8959260.html

Ich bitte jeden User allerdings weiterhin zu bedenken, dass nicht alles was in YouTube zu sehen ist, wirklich freigegeben ist. Die so beliebten Amateur - Konzertmitschnitte sind oft illegal, sprich ohne Genehmigung, aufgenommen und auf der YouTube Plattform eingestellt. Schon von daher bitte ich darum, möglichst weiterhin Links statt sichtbarer Videos einzustellen und besonders bei vermeintlichen Stars den Verstand einzuschalten. Wenn YouTube offizielle Clips von Musikern sperrt, sind Amateurmitschnitte von deren Konzerten sicher nicht erlaubt.

In diesem Sinne behalte ich mir unverändert die Entfernung einzelner Clips vor, wünsche jedoch viel Spaß mit den neuen Möglichkeiten.


Fred

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Stephan
Forum Statistiken
Das Forum hat 8962 Themen und 95512 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3