#1

Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 19.02.2009 18:55
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

PUHDELS – LIED

Die Puhdels haben was geschrieben
Und draus ein dickes Buch gemacht
Und alle Fans werden es lieben
Sie lesen es bis in die Nacht.

Vom Udo Jakob lesen sie
Und auch vom Wedel Udo
Die meisten kennen beide nicht:
Der war der erste „Puhdo“

Ein Lehrer namens Peter Meyer
So werden sie erfahren
War auch von Anfang an dabei
Als alle jung noch waren.

Am Bass der leise Harry stand
Stramm wie bei den Pionieren
Der war ein kluger Wuschel-Kopp
Und Chef zum Organisieren.

Wenn’s abends um die Frauen ging
Auch um Gitarrentöne
Das hat der Quaster hingekriegt
In jedem Arm’ ne Schöne.

Wenn wieder mal die Fahne rief
Das ging auch manchmal eilich
Da musste dann ein neuer ran
Zum Beispiel Herbert Dreilich

Maschine hieß der lange Dieter
War Gitarrist und Rufer
Mit ihm an Bord im Tovoli
Ging’s ab zum neuen Ufer.

Wer die Geschichte wissen will
Muß sich das Büchlein kaufen
Und wenn du’s nicht geschenkt bekommst
Mußt’e zum Laden laufen.

Ich hab’ schon vier, fünf Bücher hier
Mit Texten und mit Bildern
Und weil ich vieles selbst erlebt
Kann ich den Rest Euch schildern.

Wenn jemand eine Reise macht
Dann kann er was erzählen
Und kennst Du unse’re Puhdels nicht
Mußt Du durch’s Buch dich „quälen“.

Und doch wünscht’ ich mir manches mal
Das find’ ich nicht vermessen
So viele and’re tolle Bands die dürfen wir
Darüber n i c h t vergessen.
Denn ganz allein nur diese eine
Das wär’ ein tristes Muggen
Ich werde deshalb wie zuvor
Ganz viel zu and’ren Gombo’s gucken.

Wir ha'm schon lange Ein(igk)heit
Im Leben wir beweisen:
Der Osten rockt jetzt immer noch
Den Zweiflern wir was husten !

( HaHa )


Angefügte Bilder:
Scannen0016_800x256.jpg
nach oben springen

#2

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 19.02.2009 19:17
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Kannst du das jetzt mit deinem Gewissen vereinbaren, Hartmut:
Ich bin vor Lachen fast vorm Sofa gefallen!


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#3

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 19.02.2009 19:47
von Bernd (gelöscht)
avatar

Mensch Hartmut - wie geil ist das denn ? Auch wir beide haben uns fast hingelegt vor Lachen. Super geschrieben von Dir. Danke !!!

nach oben springen

#4

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 19.02.2009 20:12
von ConnyCity (gelöscht)
avatar


Das Wort zum Sonntag, nein zum "Puhdys-Abenteuer" von unserem Hartmut. Herrlich, einfach nur herrlich...! Dieses Gedicht sollte auch auf der Puhdys-Seite erscheinen, die alten Herren würden sich sicher genauso köstlich amüsieren wie wir. Danke schööön, HaHa aus EE.
Gruss Conny u. Co.

nach oben springen

#5

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 19.02.2009 21:20
von Kundi (gelöscht)
avatar
Der unbestrittene Dichterfürst dieses Forum, HHausEE hat wieder zugeschlagen
DANKE für dieses herzerfrischende Kunstwerk, lieber Hartmut.
Ich freue mich schon wieder darauf, mit Dir auch "zu and’ren Gombo’s gucken" zu gehen.

LG Kundi
zuletzt bearbeitet 19.02.2009 21:20 | nach oben springen

#6

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 19.02.2009 21:42
von jolina (gelöscht)
avatar

Wow, echt super gemacht Hartmut. Schlaflose Nacht, oder entspannten Tag gehabt?

nach oben springen

#7

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 19.02.2009 23:43
von Rockerfory | 308 Beiträge | 311 Punkte

goldiges Gedicht echt klasse

nach oben springen

#8

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 14.05.2009 19:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi, Hartmut,
hab mich auch kaputtgelacht.Ich schreib auch schon seit 25 Jahren öfter mal was und mein neuestes steht zum nachlesen in der DVD, aber genau dort hätte dieses hier von dir hingehört. Einfach klasse.

nach oben springen

#9

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 16.05.2009 09:32
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

DANKE für's Kompliment und für die "Blumen", Ingo, wer liest ein kleines Lob nicht mal gern . Trotzdem glaub' ich, daß meine Zeilen den fünf netten Herren von den PUHDYS (jetzt mal ordentlich geschrieben) wohl eher nicht in's Konzept passen würden und die neueste DVD (mit Deinen Zeilen) hab' ich leider auch nicht.

Also bleib' ich lieber bescheiden in der dritten oder vierten Reihe, dort, wo ich hin gehöre und wer weiß, vielleicht gibt's ja mal wieder einen Anlaß für ein paar lustige Reime. Dann schreibe ich auch wieder PUHDELS .

Vielleicht haben wir mal eine Chance zu einem persönlichen Kennenlernen.

nach oben springen

#10

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 16.05.2009 10:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich denke mal, daß den "Puhdels" deine Reime auch gefallen würden, die verstehen doch ´ne Menge Spaß. So ´ne lustigen Sprüche find ich besser als diese ganz ernst gemeinten und trocken geschriebenen Gedichte. Hier hab ich noch ein kurzes , daß ich mal 1983 geschrieben hab:
Alt wie ein Baum - das ist mein Traum - auf lebenszeit - bin ich bereit
läuft TV-Show im Radio - mit Melanie - im Keller nie
Das Lied He,John - im Telefon - zu allen Jahreszeiten - die Puhdys werden´s verbreiten
und Geh zu ihr - so um halb vier und flieg mit mit von zehn nach vier
bis nachts im Traum - Alt wie ein Baum.
Hoffentlich schreibst du bald wieder was, war wirklich Klasse und am 30.bin ich im Kamenz. Vielleicht sehen wir uns ?
Viele Grüße Ingo

nach oben springen

#11

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 17.05.2009 08:46
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Na ihr zwei Dichter - da haben sich ja zwei Experten gesucht und gefunden.
Aber Ingo, da viele die DVD nicht haben und auch jede Menge Leute hier zu Gange sind, die nicht so nahe am Thema Puhdys dran sind, wäre es doch eigentlich mal ein Projekt, das hier reinzustellen.
Seit Donnerstag bin ich auch überzeugt, dass die alten Herren Spaß verstehen und auf kleine Spitzen aus den Reihen der Fans kontern können.
Auch das Werk vom Jörg wünde hier in diese Rubrik passen. Auf der Urkunde, die ich reingestellt habe, kann man es schlecht lesen.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#12

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 17.05.2009 15:21
von Mary (gelöscht)
avatar
Ich hoffe, Ingo ist einverstanden..., ich habe einfach das Gedicht in der DVD mal abfotografiert, scannen kann ich immer noch nicht wieder... Zu lesen müsste es aber sein!
Angefügte Bilder:
01.jpg
02.jpg
03.jpg
04.jpg
zuletzt bearbeitet 17.05.2009 15:23 | nach oben springen

#13

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 17.05.2009 19:46
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Auf Vielfachen Wunsch und nach langem Bitten [grins] stell ich das Gedicht jetzt mal hier rein. Ich kann mir garnicht vorstellen, daß es Puhdys-Fans gibt, die diese DVD nicht haben. Natürlich nicht wegen dem Gedicht, sondern einmalig sind die wirklich raren und teilweise erstmals veröffentlichten Video-Aufnahmen. Es wäre ja schön, wenn sich vielleicht noch mehr Fans outen und hier ähnliches reinstellen. Also nochmal vielen Dank für dieses Forum.


DIE PUHDYS - Alt wie ein Baum

Mitte der 60-er Jahre trug man noch lange Haare
und hörte Beatmusik, das war einfach schick
Doch nur mit hören allein, konnte man nicht glücklich sein
viele wollten´s selbst probieren und begannen zu studieren

Vor mehr als 40 Jahren fanden sie sich zusammen
Vielleicht auch etwas später - Peter, Udo, Harry, Dieter
Sie spielten alle Titel - von Stones, Deep Purple, Beatles
und von den Shadows auch, das war damals so Brauch

Nach wechselvollen Zeiten und vielen Schwierigkeiten
war es endlich soweit - Die PUHDYS waren bereit
Es steht dick im Kalender, der 19.November
im 69-er Jahr, seitdem ist alles klar

Dieter Birr und Hertrampf machten immer mehr Dampf
Meyer, Wosylus und Jeske gaben nur das Beste
Im Freiberger „Tivoli“ sangen und spielten sie
und dachten nicht daran, daß hier ihre Karriere begann

Keine zwei Jahre mußten vergehn, da konnte man sie im TV sehn
In Chris Wallasch´s „Basar“, waren sie mit eigenem Titel da
„Türen öffnen sich zur Stadt“ machte selbst die Kritiker platt
Der Erfolg war sensationell, jetzt ging es bergauf, ganz schnell

Zwei Jahre später war es schön, die Puhdys mal im Kino zu sehn
´73 hieß das Jahr, der Film: „Die Legende von Paul und Paula“
Das war ein toller Triumpf, damit waren sie aus dem Sumpf
Jetzt waren sie ganz oben, man konnte sie nur loben

Endlich kam die erste LP und die war absolut okay
sie trug noch keinen Namen, doch jeder wollte sie haben
Es kam Ihr Über-Hit, den sangen alle mit
den Text kennt man im Traum, „Alt wie ein Baum“

Nach ersten Auslandstouren, zu denen sie jetzt fuhren
wurden sie weltbekannt, als beste Band im Land
Es kam das zehnte Jahr, ein Mann war nicht mehr da
Drummer Gunther blieb Zuhaus´, von „Prinzip“ kam dafür Klaus

Mit seinen neuen Ideen, sollte es weitergehn
er hat auch gleich bewiesen, er ist einer von den Riesen
Die 10. Platte „Schattenreiter“, brachte auch die Puhdys weiter
Mit dem „Hit des Jahres“, „He, John“ - landeten sie ´81 ganz vorn

Doch bei der nächsten Scheibe schon machte man sich ernsthaft Sorgen
Sind die jetzt verrückt geworden oder ist das nur bis morgen ?
Mit „TV-Show“ und „Jahreszeiten“ , konnten sie viel Unruhe verbreiten
Sie ritten auf der Neuen Welle, doch das verging zum Glück ganz schnelle

Im neuen Jahr der nächste Versuch, „LP des Jahres“ war „Das Buch“
Auch das Album „Live in Sachsen“, ließ die Verkaufszahlen wachsen
Danach war Puhdys-Pause, man bastelte Zuhause
an seinen Solo-Werken, das sollte die Puhdys stärken

Vor ihnen stand die große Tour, täglich Streß rund um die Uhr
Es war scheinbar die letzte und die wurde die Beste
Nach 20 Jahren live dabei sagten die Puhdys „Goodbye“
Sie gingen in „Rockerrente“ - war das nur eine Ente ?

Drei Jahre lang war nichts zu hören, dann hörte man sie wieder röhren
Tolles Comebach der 5 Bengel, mit der CD „Wie ein Engel“
„Zeiten ändern sich“, aber die Puhdys nicht
Profis, die sie waren, schon seit vielen Jahren

Live-Alben gab´s schon zwei, jetzt folgt die nummer drei
Sie machen mehr Avanti und es heißt „in flagranti“
1997 endet mit einem Schreck
Puhdys-Gründer Harry stellt den Baß ins Eck

Doch vorher, das ist toll, macht er ein Solo-Album voll
…und Tschüß heißt seine Platte, sein neues Hobby: Hängematte
Der neue, „Bimbo“ hat´s nicht schwer denn er paßt gut hier
hat auch mal vor langem, ganz weit unten angefangen

30 Jahre waren es nun, für andere Grund sich auszuruhn
aber nicht für diese Herrn, sie haben ihre Fans zu gern
Neues Album, neue Tour, aufzuhören schadet nur
Nicht zuhause rumgehockt, sogar die Waldbühne wird gerockt

2001 – modern geblieben, das neue Album heißt: Zufrieden
im selben Jahr „Dezembertage“, ´ne Weihnachtsplatte, keine Frage
2003 singen sie im Zeitraffer , AMIGA-Hits auf „Undercover“
Die Hits aus Ost-Vergangenheit machen sich für´s jetzt bereit

Zwei Jahre später trennt man sich, oder ist das ein Gerücht ?
Eher ein Marketing-Gag, doch der erfüllt seinen Zweck
Die Verkaufszahlen steigen, die Fans sind zufrieden
Bleibt alles beim alten, die Fans sind zufrieden

Alles hat seine Zeit und ihr seid bereit
Uns zu verwöhnen mit euren Klängen und ein paar Jahre dranzuhängen
Es kamen „Dezembernächte“, ´ne Weihnachtsplatte, keine schlechte
Und live singt jede Kehle mit euch den Titel „Jede Seele“

Nach „Classics“ und „unplugged“ , das große Ding wird angepackt
Es naht das Jubiläum und ihr kommt ins Museum
2009 wird euer Jahr, wir sind dabei – das ist doch klar
Los geht´s am 1.1., die O2-World, sie wird bersten

40 Jahre schaffen nur die Besten und die kommen nicht nur aus dem Westen
Zum Glück ist das Ding mit der Rockerrente, zeitlebenslang nur eine Ente
So rufen die Fans zwischen Schmalkalden und Halle
Wir brauchen Euch und lieben Euch alle !

nach oben springen

#14

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 17.05.2009 19:47
von Sonny | 1.740 Beiträge | 2031 Punkte

Ja, geht, Mary. Das 2. ist etwas flimmerig, aber ich konnte es lesen.
Tolles Gedicht.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#15

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 17.05.2009 20:28
von Bimbo (gelöscht)
avatar
Einen lieben Gruß an unsere zwei fleißigen Dichter .

Ihr seit einfach nur verrückt , aber in der
umgekehrten Form, das euch zu jedem noch so komischen oder
ernsten Thema (siehe HH zu Bernd´s Krankenhausaufenthalt)
solch ein Quatsch einfällt .

Aber bitte weitermachen, wir möchten mehr von euch sehen
und anständig lachen
zuletzt bearbeitet 17.05.2009 20:29 | nach oben springen

#16

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 18.05.2009 08:02
von Rockerfory | 308 Beiträge | 311 Punkte

wow echt klasse diese gedichte

nach oben springen

#17

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 20.05.2009 11:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da mußte ich fast 30 Jahre Fan sein, um endlich mal einen Anstoß zu kriegen "meine" Puhdys mal nicht in Berlin oder Umgebung zu sehen. Jetzt bin ich so aufgeregt, schon allein wegen den Reaktionen hier im Forum, daß mir gleich noch ein spontanes Kurzgedicht eingefallen ist:

Seit 30 Jahren Fan, doch jetzt muß ich bekennen
ich hab schon viele erfahren, in all den ganzen Jahren
Kamenz fehlt mir noch, da ist für mich ein Loch
am letzten Samstag im Mai, bin ich endlich mal dabei

Dank Euch Puhdys-Fans im Netz
hab ich mir ein Ziel gesetzt
dieses Jahr, da muß es sein
denn dort bin ich nicht allein

Die Vorfreude wächst, denn nicht zuletzt
lern ich Leute kennen, die darauf brennen
die Puhdys zu sehn und nicht eher zu gehn
als wirklich sein muß, ich bleib bis zum Schluß


Wir sehen uns am 30. im Kamenz
Viele Grüße
Ingo

nach oben springen

#18

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 20.05.2009 11:58
von Bernd (gelöscht)
avatar
Kamenz 2009

40 Jahre gibt es schon die alten Barden
natürlich auch in Kamenz sind sie eingeladen
jedes Jahr zu Pfingsten dann, um es zu umschreiben
werden wir mit letzter Kraft den (Hut-)Berg ersteigen
Ausser Atem , manch Lunge voller Nikotin,
sind wir froh, wenn wir oben sind

Denn vor den Toren stehen sie dann,
die Fans und Freunde zu Hunderten
aus Ost und West, Nord und Süd
weil es alle zu unseren PUHDYS zieht
Wir alle herzlich sie empfangen,
bevor die Show hat angefangen
Der Kampf, dann um die besten Plätze rennen,
wenn die Ordner die Tore öffnen

Wer nicht vorn steht, kann auch sitzen
wir hatten oft Regen, mussten aber auch oft schwitzen
dafür gibt es dann genug von Radeberger
aber auch genug ohne Alkohol
damit sich jeder fühlt in Kamenz wohl

Jedes Jahr gibt es in Kamenz Überraschungen
"Poor Boy" mit den Lords und Maschine
"Im Tivoli" mit Micha Hirte und den PUHDYS
gewaltige Stimmung vom ersten bis zum letzten Rang
das ist es, was Kamenz besonderes hat.

Wer Kamenz hat einmal erlebt,
weiß, wo er nächstes Jahr zu Pfingsten steht.
Denn auch dann wieder ist es soweit
DIE PUHDYS KOMMEN - Wir sind bereit !

Allen Fans und Freunden liebe Grüße und haltet die Sonne fest , die brauchen wir am 30.5. !!!

Paar Bilder von 2008 von mehreren lieben Fans
Angefügte Bilder:
100_3654.jpg
100_3659.jpg
100_4847.JPG
100_3700.jpg
100_3734.jpg
100_4876.jpg
img468.jpg
img482.jpg
Puhdys_10_05_08_Kamenz_026.jpg
img471.jpg
100_3756.jpg
zuletzt bearbeitet 20.05.2009 12:28 | nach oben springen

#19

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 20.05.2009 12:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da kann ich nicht mithalten,
einfach nur SPITZE,super,
Klasse Bernd.

nach oben springen

#20

RE: Alt wie ein P........ Lied von den Generationen

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 20.05.2009 15:08
von Puhdysfan Matti (gelöscht)
avatar

wobei das Bernds Gedicht visionär ist im Bezug auf das Konzert dieses Jahr.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 44 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8993 Themen und 95738 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1