#1

Goldene Henne 2009 - verlängert 2010 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 07.06.2009 23:28
von Bernd (gelöscht)
avatar

Gemeinsam mit dem Team von http://www.deutsche-mugge.de haben wir in enger Zusammenarbeit diese Unterschriftenaktion ins Leben gerufen.
Es geht um die Würdigung eines besonderen Musikers, eines Menschen, der über sein musikalisches Schaffen hinaus kulturell engagiert und aktiv z.B. um die Erhaltung unseres Kulturgutes kämpft. So zuletzt seine Unterschriftenaktion um die Erhaltung des Dresdener Kulturpalastes.

Es geht um den Musiker und Mensch Reinhard Fißler.

Aber auch seine enge Verbundenheit mit der inzwischen fast 45 Jahre bestehenden Gruppe "Stern Combo Meissen", in welcher er unverkennbare stimmliche Akzente setzte, aber auch sein toleranter Umgang und Unterstützung für die ehemaligen Mitglieder der Stern Combo, welche inzwischen in eigenen oder anderen Projekten tätig sind.
Wir alle wissen um seinen ernsthaftem Gesundheitszustand, trotz dem er mit allen Kräften und Können nach wie vor seine Projekte verwirklicht und Mensch bleibt.
Bitte unterstützt auf Euren Fanseiten, Ostrockseiten usw. diese Aktion mit uns.

Gemeinsam sind wir stark, wenn es im September heissen wird:

"Die Goldene Henne 2009 für das Lebenswerk geht an Reinhard Fißler"

Für Administratoren von Ostrock-Fanseiten, Fanclubs usw. :

Bitte kopiert diesen Link auf Eure Seiten : http://www.deutsche-mugge.com/fissler.htm und hinterlegt ihn mit diesem Banner:



Und BITTE an alle UserInnen !
MACHT vor allem bei der Aktion mit und tragt Euch mit gültigen, ehrlichen Angaben in die Unterschriftenaktion ein!

DANKE !

zuletzt bearbeitet 19.10.2009 18:11 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 08.06.2009 00:16
von Bernd (gelöscht)
avatar

Bitte auch den Leitartikel auf http://www.deutsche-mugge.de beachten. Klickt bitte auf den unterstrichenen Link.
Danke !

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 08.06.2009 09:08
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Was wurde in den vergangenen Monaten und Jahren per Internet (neudeutsch) gevotet. Es wurden Stimmen für Songs, für Bands, für Künstler in die Waagschale geworfen, um selbige irgendwann als Nummer EINS an der Spitze einer Umfrage zu sehen. Punkt und das war's, hat Spaß gemacht ......

Leute, bitte laßt uns ein Mal unsere Stimme für jemanden geben, der außergewöhnlich ist, der kämpft, der es verdient hat - und - der noch lebt!!
Bitte gebt Reinhard "Reini" Fißler Eure Stimme, denn dieser Urnengang ist einer, der uns alle tief in der Rockerseele berührt. Hier geht's gar nicht so sehr um die GOLDENNE HENNE, sondern symbolhaft darum, daß unsere Musik und unsere Ideale und auch unsere Helden ein Podium bekommen. Wenn nicht jetzt, wann dann??

Hier meine Stimme für Reini (und CÄSAR):


Er könnte irgendwo auf seinen Krankenbett liegen und warten...

Reini aber ist ein Stück gelebte und erlebte Kultur dieses Landes, einer der Höhen sah und auch um das Leid weiß, eigenes und das anderer. Mich beeindruckt sein Weg als Künstler, erst recht aber sein Wachsen als Mensch und Kämpfer. Höchsten Respekt verdient sein Engagement für den Dresdner Kulturpalast. Der Mann hat keine Lobby, keinen Sponsor, keine Partei im Rücken, nur sein Ideale im Kopf und das Wissen darum, daß es die Ideale vieler tausend anderer sind.

Reinhard Fißler sollte diese Ehrung erhalten und CÄSAR PETER GLÄSER gleich mit - postum !! How, ich habe gesprochen.

(HHaus EE)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 08.06.2009 13:20
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Ich kenne Reini dank Wodka ein kleines bisschen. Meine Stimme für ihn hab ich sofort abgeschickt.
Wie lange ist Zeit dafür? Wie sehr müssen sich Freunde und Bekannte beeilen, denen ich diesen Link schicken will?
Die meisten reagieren gleich, vorbeugend gegen das Vergessen, aber manchmal braucht einer ein paar Tage.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 08.06.2009 17:09
von Lissi (gelöscht)
avatar

Für einen ganz besonderen Menschen werden sich hoffentlich ganz viele Leute stark machen, nicht nur wir hier im Forum...
Da meine "Fanseite" ja MySpace ist habe ich von meiner Seite aus einen einen Link gesetzt zur Abstimmung und ich denke mal da sind schon einige Freunde die ganz begeistert mitmachen werden...

Lissi

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 08.06.2009 17:38
von Bernd (gelöscht)
avatar

Um mal Sonny´s Frage zu beantworten:

Da meist bestimmte Preisträger - wie z.B. auch für das Lebenswerk - nicht nominiert werden, sondern von einer Jury festgelegt, werden wir wohl bis zum 30.9.09 - dem Datum der Livesendung - diese Aktion durchführen.
Sollten uns früher Informationen vorliegen, daß Reinhard Fißler sie definitiv bekommen wird, werden wir Euch hier sowie auf deutsche-mugge.de auch zeitnah darüber informieren !

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 08.06.2009 18:04
von Mary (gelöscht)
avatar

Meine Stimme hat "Reini" soeben erhalten!
Scheiden sich auch die Geister daran, ob nun die "Henne" das Richtige ist. Ich finde, es wird Zeit, dass Reinhard Fißler eine Ehrung erhält! Mir persönlich ist ein "ostdeutscher Preis" allemal lieber, als etwas anderes. Denn wer, wenn nicht wir, sind in der Lage nachzuvollziehn, was Reini geleistet hat und vor allem, was er noch leistet. Ich ziehe den Hut vor ihm und betone auch hier, wie ich es auch bei meiner Stimmabgabe bei "deutsche mugge" tat, wenn gesunde Menschen soviel Einsatz zeigen würden, wären wir ein gutes Stück weiter!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 08.06.2009 18:52
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Sehe ich auch so wie Mary, sicher ist die Super Illu in meinen Augen längst keine seriöse Zeitung mehr, aber manchmal muss man mit den Wölfen heulen, um etwas zu erreichen. Es geht ja hier nur um das berechtigte Anliegen und alleine das zählt in meinen Augen.
Ich habe soeben auch das Forumlar ausgefüllt und möchte hier noch sagen, warum ich diese Sache unterstützen möchte.
Wir leben ja nicht auf der einsamen Insel der seligen Ostrocker, um uns herum passiert Vieles, was so nicht passieren dürfte.
Zum vorjährigen Geburtstag der Sterncombo in Meißen habe ich durch die Worte von Reinhard Fißler das erste mal gehört, welches Schicksal dem Kulturpalast in Dresden droht. Ich hab mich darauf hin informiert und finde es ganz toll, dass da jemand für eine so gute Sache kämpft, der selbst große Probleme mit der Gesundheit hat.
Mit vielen anderen hat Reinhard da einen Stein ins Rollen gebracht, und bewiesen, dass man nicht alles sang und klanglos hinnehmen muss.
Ob dieser Aktion Erfolg beschieden ist, wird erst die Zeit zeigen und selbst wenn nicht - wir haben gemeinsam was versucht und das ist in diesen harten Zeiten auch schon was.
Prima, dass Bernd die Sache mit der Deutschen Mugge gemeinsam angeschoben hat und das Christian diese Idee mit seiner Mannschaft auch mit trägt.
Hier passiert etwas ganz interessantes für mich. Fans aus den verschiedensten Fanlagern gehen aufeinander zu und bewegen was gemeinsam.
Bei unserem Forum ist das ja schon einige Zeit so erkennbar, dass der Umgang untereinander toleranter geworden ist und wir aus einem reinen Puhdys Magazin den Weg in die weite, bunte Ostrockwelt gefunden haben.
Also lasst und gemeinsam was bewegen. Lassen wir es rocken - für Reini.

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 08.06.2009 18:53 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 08.06.2009 19:54
von Kundi (gelöscht)
avatar


So, meine Stimme habe ich abgegeben.
Bei w-k-w und My Space habe ich auch auf unser gemeinsames Anliegen mit der Bitte um Unterstützung aufmerksam gemacht. Andere diverse FreundInnen habe ich natürlich per e-mail informiert.

Wer wenn nicht Reini hat die Henne verdient....

LG Kundi

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 08.06.2009 21:00
von Wodka (gelöscht)
avatar

Ich hatte am 06.06.09 ein Gespräch mit einem Musikfreund aus den Vereinigten Staaten. Und wie wir so schwafelten nannte ich den Namen Reinhard Fißler. Darauf kam sofort Fißler, Stern Combo Meißen, den kennen hier auch die Freunde progressiver Musik. Da war ich nun doch erstaunt ...

Ich kenne den Sänger Reinhard Fißler seit 1972, seit seinem Einstieg bei der Stern Combo Meißen. Manchmal klingt mir heute noch seine damalige Interpretation von „Hi-De-Ho“ von Blood Sweet and Tears in den Ohren. Langsam änderte sich aber die Musik der Stern Combo Meißen, die Bläser gingen, die Keyboards traten in den Vordergrund des musikalischen Geschehens. Aber weiter war da die unverwechselbare Stimme eines Reinhard Fißler.

Jedes Wochenende, wenn ich nicht selbst auf der Bühne stand, hob ich nun den Daumen in den Wind um irgendwohin zu fahren und meist war das Ziel ein Konzert der Stern Combo. 1974 dann war die Parteiführung und die Stadt-, Kreis- und Bezirksgötter der Meinung, dass ich auf den Bühnen der DDR nichts mehr zu suchen habe und verhängte eine unbefristetes Auftrittsverbot für mich. Nun war noch mehr Zeit für Konzertbesuche, ich beschäftigte mich intensiver mit dieser Musik und in mir erwachte eine große Liebe zur Klassik. 1982 war das dann alles vorbei, in der Folge ich hängte die Musik enttäuscht an den berühmten Nagel ... Aber weiter tief in mir lebte diese Musik, lebte diese Stimme, weiter.

So war es eigentlich kein Wunder, dass, als mir Anfang 1996 ein Freund berichtete, er habe gehört, dass die Stern Combo in „alter“ Besetzung wieder aktiv werden will, ich begonnen habe, irgendjemand von denen zu finden, um Näheres zu erfahren. Und es gelang, ich durfte am 06.04.1996 in Riesa dabei sein. Dort wurde „meine Jugend“ wieder wach und das nicht zuletzt wegen dieser Stimme. Und ich erinnerte mich an Musik, ehemals und nun wieder ein entscheidender Inhalt meines Leben.

Wie das aber so ist, mein Dienstherr versetzte mich nach Frankfurt am Main, der Weg zu Konzerten der „alten Herren“ wurde sehr weit. Ich betrieb „meine“ Musik also fast nur zu Hause im stillen Kämmerlein. Als jedoch der oben erwähnte Freund mir am 24.01.2003 am Telefon erzählte, er sei am nächsten Tag in Hoyerswerda bei Stern Combo und es wird berichtet, Reinhard sei schwer erkrankt, da gab es kein Halten mehr, ich musste da hin. Und da sah ich das erste Mal, was auf Reini zu kam, ich war erschrocken, als ich mitbekam, dass er seine Arme nicht mehr bewegen kann, obwohl er das auf der Bühne noch versuchte gekonnt zu überspielen. Damals begann bei mir ein Umdenken, der Sänger Fißler trat ein wenig in den Hintergrund, der Mensch trat wie aus dem Nebel hervor. Ich begann mich mit Reinhards Leben zu beschäftigen ...

Nur aus dem Mensch Fißler erschloss sich mir nun auch der Künstler Fißler besser, ich lernte nicht nur den „Seelensänger“ in ihm zu sehen, nein sein gesamtes Schaffen tat sich vor mir auf.

Am 17.04.2005 hatte ich die Freude Reinhard mit Stefan Trepte, Werther Lohse und „Bruno“ Leuschner im Berliner Neu Helgoland in den „Geschichten vom Sachsendreier“ zu erleben. Ich wusste damals nicht, dass es sein letztes Konzert sein sollte ...

Wenige Tage nachdem Reinhard aus der Charite entlassen wurde war ich mit meinem Buben und dessen Mutter bei ihm zu Hause, stand einige Minuten an seinem Bett. Diese Minuten haben mein Leben grundlegend geändert. Nicht nur, dass ich innerhalb kürzester Zeit diese Webseite über Reinhard gemacht habe, ich hatte damals die größten Befürchtungen um Reini, nein, meine Einstellung zum Leben hat sich geändert. Wenn ich heute vor Schmerzen die letzten Meter bis zu meiner Wohnung nicht mehr zu schaffen glaube, da denke ich an Reinhard, und es geht weiter, wenn ich früh nachdem Aufstehen kaum vom Fleck komme denke ich an diese Minuten damals und ich weiß, Du kannst, musst nur wollen.

Ich bekomme oft Post von Leuten, auch von Reinhards ehemaligen „Mitmusikern“ aus verschiedenen Ländern, die sich nach ihm erkundigen, die Ihre Hochachtung für ihn äußern. Auch von Menschen, die ihm danken möchten, für seine Musik, für die Kraft, die er ihnen noch heute gibt. Und dann bin ich immer ein wenig stolz darauf, dass ich diesen Menschen kennen darf ...


Nun haben Bekannte, Freunde, eine Initiative ins Leben gerufen, die für Reinhard Fißler eine „Goldene Henne“ einfordert. Ich wurde auch gebeten, ein „offizielles Statement" dazu abzugeben. Seit Tagen denke ich darüber nach ...

Natürlich bin ich für jede Ehrung dieses Künstler und Menschen, aber, wie schon in anderen Meinungsäußerungen angeklungen, ich fühle mich nicht wohl dabei. Gut, es war damals die Bild-Zeitung, die ihn schon als halb verstorben meldete, nicht die Super Illu, aber auch in diesem Blatt hätte sich sicher jemand gefunden, der das reißerisch aufgemacht hätte, wären sie nur am Ball gewesen. Die Bild war am Ball, ich musste es selbst erleben, habe Telefongespräche von Machern mit angehört, da ist ne Sache im entstehen, und so weiter, und so fort. Das war damals bei dem Konzert im Neu Helgoland am nächsten Morgen am Frühstückstisch, nur gut, dass ich bereits am Abend den Herren hatte abblitzen lassen. Und auch in meinen Augen ist das Ganze auch nichts als ein Jahrmarkt der Eitelkeiten, wie fast alles, was man in dieser Art zu sehen bekommt. Nachgemachtes, schlecht dazu, Hollywood ...

Reinhard war immer, wenn auch zurückhaltend, aufgrund seiner Stellung in der Musikszene eine Person der Öffentlichkeit. Ich weiß, wie gut es ihm tut, wenn auch heute noch die Leute ihm zu verstehen geben, Du bist nicht vergessen, wir danken Dir. Und er geht auch heute noch in die Öffentlichkeit, denken wir an seinen Gesang aus dem Bett bei Putensen und Fischer, denken wir aber auch an seinen Einsatz für den Kulturpalast, an seine weiteren musikalisch-schöpferischen Arbeiten an seinem speziellen PC. Und so komme ich wieder ins Zweifeln, vielleicht würde ihm solch „Vogel“ doch helfen, nicht die „Ehrung“, aber die Aufmerksamkeit, die ihm zuteil würde, die er nutzen könnte für seine Arbeiten?! Aber ich überlege auch, wird er es überhaupt wollen, so neben Stefanie Hertel zu stehen?

Und an dieser Hennegeschichte ist ja auch der MDR beteiligt und ich glaube mich zu erinnern, Reinhard hatte einmal den Wunsch, dass ein „Film“ über sein Leben gefertigt wird ... Dafür gab es verschiedene Gründe, ich möchte darüber nicht sprechen, hier wäre dann aber ein Ansatzpunkt, vielleicht kann man ja den MDR in dem Zusammenhang interessieren für solch eine Produktion?

Eine Henne für Reinhard Fißler ...

Lieber Bernd, lieber Christian, liebe Freunde, seit mir nicht böse das ich zweifle, genau das ist Bestandteil dessen, was Reinhard in mir geweckt hat, was seine Lehre für mich ist. Ich werde daher nicht, wie erst vorgesehen, da unten in der Reihe stehen, aber ich werde Euch nach besten Kräften unterstützen. Um dem Ganzen eine Chance zu geben muss man ja an die Masse und da habe ich schon Ideen ... (Was hat damals Micha gemacht, um für seine Projekte zur Ostmusik zu werben? Wer kann sich erinnern? –lächel- So soll es auch diesmal sein!) Ich komme auf die entsprechenden Leute zu ...

Also versuchen wir es, trotz meines Wieder, Reinhard ein Hühnchen zu verschaffen, und sei es nur um zu zeigen, es gibt es noch, das Völkchen, das wirkliche Größe ehrt!

Hans,
den sie Wodka nennen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 08.06.2009 21:03
von Kundi (gelöscht)
avatar

Unser Freund Blueser54 (Matthias) hat auf seiner homepage http://www.blueser54.de/70.html auch einen Hinweis auf die Unterschriftenaktion veröffentlicht. Weiterhin hat er noch diverse Foren/Seiten informiert in denen er sich tummelt(z.B. http://100152.homepagemodules.de/t2409f4...rd-Fissler.html und im BluesRoad-Forum http://www.mendiger.de/wbb2/thread.php?threadid=4367 )
DANKE, Matthias!

LG Kundi

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 09.06.2009 09:57
von Peg (gelöscht)
avatar

"Verneigt Euch tief und so weit es geht!"
Ehrensache, dass auch ich mich an der Abstimmung beteilige und Freunde darauf hinweise.
Den Worten von Mary und Petra möchte ich mich anschließen.
Zusammen können wir etwas erreichen, nicht nur hinsichtlich der "Henne" für Reini, sondern auch, was Wodkas Ideen betrifft. Davon bin ich fest überzeugt!
"Gemeinsam helfen macht stark" ist das Leitmotiv von Dogxaid, einem kleinen Verein zur Förderung der Mobilität für Menschen mit Servicehunden, den ich mit Freunden gegründet habe. In diesem Sinne - weiter so!!!
PS: Und im nächsten Jahr machen wir uns für die gebührende Ehrung der PUHDYS stark!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 09.06.2009 18:15
von Mary (gelöscht)
avatar

Es tut sich was...,
auch ich habe bei myspace einen Blog zu dieser Sache gepostet und erste Reaktionen erhalten.
Was ich hier unbedingt noch los werden muss, danke Hans für diesen Bericht! Danke, dass Du trotz Deiner Zweifel Unterstützung gibst!
Und falls es doch noch jemanden gibt, der nicht weiß, von welcher "Webseite über Reinhard" Hans da schreibt, mit diesem Link gelangt Ihr hin:
http://www.fissler-fans.de/

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 09.06.2009 18:48
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Eigentlich müßte ich jedes Deiner Worte für gut befinden und abhaken, mein lieber Hans.
Eigentlich sehe ich das alles auch so und meine Begeisterung für das "Huhn" hält sich in Grenzen.
Eigentlich glaube ich, daß Reini auch ohne das Hühnchen seinen Kampf kämpfen wird.
Ich denke auch, sein Engagement für den Kulturpalast wird sich mit oder ohne Henne nicht ändern.
Kein Zweifel, Reini ist ein Großer und kein Huhn ändert daran was!

Aber was sich ändert, und deshalb bin ich wild dafür, ist, daß dann viel mehr Menschen von Reinhard Fißler erfahren werden, daß sein Tun, sein Leben und vor allem sein unbeugsamer Wille weit in die mediale Welt hinaus getragen wird, als Zeugnis dafür, was für ein Leben hier gelebt wurde und wird und welche Dinge Menschen von hier zu tun in der Lage sind.
In diesem Augenblick stünde Reinhard Fißler, für mich und sicher viele andere, auch als Synonmyn für Menschen wie die, die uns wichtig sind, weil sie ähnliche Kämpfe verloren haben und weil sie dennoch so unendlich viel in den Köpfen bewegt haben. Wenn Reini dieses Goldvögelchen in den Händen halten sollte, dann sehe ich symblisch auch alle Hände von Gundi über Tamara bis CÄSAR, um nur diese drei Namen zu nennen.

Verdammt, ich will, daß alle sehen, wie Reini die Henne auf die Decke gelegt bekommt !!
Ich hätte auch nichts dagegen, daß Du's machst - mit schlotternden Beinen und zitterden Händen.

Ich würde vor der Glotze aufstehen und Euch beiden stehende Ovationen spenden - versprochen !


Laß' uns kämpfen Alter, es lohnt !!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 22.06.2009 16:55
von Puddelsberndchen
avatar

Ich schlage Udo Lindenberg und die Söhne Mannheims für das goldene Huhn vor.
Legenden des Deutschrocks also

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 22.06.2009 17:34
von Bernd (gelöscht)
avatar

Udo Lindenberg bekam den Preis bereits 2004.

Quelle: http://www.goldene-henne.de/goldenehenne...004_301854.html

Söhne Mannheims, naja, Lebenswerk ? Für was ?
Vielleicht kandidieren sie ja für Musik, kann dann jeder abstimmen, wer möchte.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 22.06.2009 17:41
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Als in der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag in Meissen nach dem Konzert der STERN COMBO die berühmten Lichter erloschen waren, lief auf der Bühne ein Konzertausschnitt, der Reinhard "Reini" Fißler gemeinsam mit der unvergessenen Regina Hildebrandt live den "Kampf um den Südpol" singend zeigte.
Ein ziemlich emotionaler Moment, Reini neben dem Mixer liegend zu sehen, wie er sich selbst Jahre zuvor singend auf der Leinwand erleben konnte. Ich kann seine Gefühle nicht kommentieren, ich selbst hatte Gänsehaut und hunderte Anwesende blieben stehen, um das zu sehen.

"You can blow out a candle, but you can't blow out a fire" - Peter Gabriel, "Biko"

Angefügte Bilder:
Stern Logo_800_757.jpg
zuletzt bearbeitet 22.06.2009 17:42 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 22.06.2009 21:26
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ach ja, um zu meinen vorstehenden Beitrag noch was zu ergänzen:
Da ja die Kandidatenliste für die "Goldene Henne" noch nicht steht, kann ja jeder für sich in Eigeninitiative seine Vorschläge an die SUPER-Illu oder MDR senden. Kategorien waren meist Sport, Schauspieler, Musik, Politiker.

Unsere Forenkraft der Unterstützung gilt allerdings in diesem Jahr R.Fissler !

Vielleicht rutschen ja die PUHDYS nochmal rein unter Musik. Es gibt ja schon einige "Sammler" von Hennen, der Schauspieler W.Stumpf hat auich schon mindest 2 oder gar schon drei. Der Ostrock bietet viele Vorschläge, Karussell, (Silly - dürfen nicht, haben es letztes Jahr leider nicht geschafft), Renft, Hans die Geige ( Der Smilie ging hier nach dem Update flöten, sorry ) usw.

Gerade in der Musik sollte man mit Vorschläge einreichen, sonst hat man dann auf dem Stimmzettel die Wahl zw. den Plätzen 1-6 der sogenannten "Super-Stars" und dasselbe wie alljährlich bei "Stars der Volksmusik"...

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 22.06.2009 21:50
von Gaenselieschen
avatar

Am Samstag beim Jubiläumskonzert von Stern Meißen haben wir die Möglichkeit genutzt und sind zu Reinhard gegangen. Dieser Eindruck von diesem kurzen Augenblick hat sich tief festgesetzt. Ein Mensch kann so unendlich viel bewirken er muß es nur wollen und immer dazu stehen. Als er dann später ein paar Worte an alle richtete hat er seine Wünsche und Visionen genau beschrieben ,das muß man einfach untertützen und öffentlich machen.Deshalb wollte ich hier einfach mal loswerden,wie toll ich diese Aktion finde und wie beeindruckt ich von Euren Verbreitungsmöglichkeiten bin.Danke das es in diesem Forum Möglichkeiten für alle Ostrockfans gibt und ihr euch nicht nur auf die Puhdys beschränkt.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Goldene Henne 2009 für Reinhard Fißler ! Aktion - Bitte macht mit !

in Ostrock allgemein 22.06.2009 22:16
von Bernd (gelöscht)
avatar

Danke für die Worte - ich kann es nur unterstreichen ! Wir waren in Meissen dabei, es war emotional. Auch ich hatte Gelegenheit, kurz mit Reini sprechen zu dürfen. Das brennt sich fest im Körper ein.
Und unser aller Kraft ist es, die jetzt aufgebracht werden muss, damit Reini diese Ehrung verdientermaßen bekommt ! Eine Entscheidung wirklich von "unten" , von den Fans gemeinsam getroffen wird, anstelle jährlich von selbsternannten "Juroren"...

Puhdys-Forum.de ist nur ein Name, dieser fiel mir 2004 spontan ein. Die meisten finden inzwischen zu uns, weil es nicht mehr nur um die Puhdys geht. Und das ist auch gut so. Und täglich werden es mehr. Dafür mal Allen mein Dank !

Achja, parallel läuft ja noch die große Aktion für den 4.7. in Langburkersdorf. Wir sehen uns bei Axel, äääh bei Monokel und RENFT ! Und das Bier gibt es auch dort exklusiv:

zuletzt bearbeitet 24.08.2009 21:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9537 Themen und 99002 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0