#21

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 14.09.2009 22:48
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Von unsrem ForenLieblingsRockgeiger sind auch ein paar Fotos:

Angefügte Bilder:
Dani und Frank.1.jpg
Dani und Hans.1.jpg
Hans 07.jpg
Hans 09.jpg
Hans 10.jpg
Hans 13.1.1.jpg
Hans 14.jpg
Hans am Fanstand.1.jpg
Sonny am Fanstand.jpg
Sonny und Hans.1.jpg

*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

zuletzt bearbeitet 14.09.2009 22:50 | nach oben springen

#22

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 15.09.2009 06:04
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Also wer der Eintänzer ist, kann ich feststellen - aber wer ist die Dame???


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#23

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 15.09.2009 12:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Sonny: Ich beteilige mich auch mal am Bilderrätsel.
Von hinten hätte ich auf Grund des Holzfällerhemdes getippt: Wolle Petry. Aber von vorn hab ich ihn in Strausberg erst richtig kennen gelernt und wir haben uns ganz gut über die alten Zeiten und längst vergangene Konzerte unterhalten, bei denen wir gewesen sind, uns aber noch nicht kannten.
@FraDoe: Man bin ich jetzt rot im Gesicht, sieht zum Glück keiner.

zuletzt bearbeitet 15.09.2009 12:18 | nach oben springen

#24

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 15.09.2009 16:20
von Bimbo (gelöscht)
avatar

@Sonny
zum Bilderrätsel; also seine Angetraute war es nicht. Das war eine Blondine und wurde den ganzen Abend von U. beflirtet.
Ihren Namen kennen wir leider nicht!!!

nach oben springen

#25

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 15.09.2009 16:56
von Iris | 48 Beiträge | 67 Punkte

@Ingo - Das Buch
Danke für die Fotos: es ist wie dabei sein!
Iris

nach oben springen

#26

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 16.09.2009 18:59
von jolina (gelöscht)
avatar

Ingo, du bekommst von mir die "Goldene Kamera". Wow sind ja Schnappschüsse dabei.
Danke auch für die Berichte. Ich finds gut, wenn hier immer mal ein Anderer schreibt, damit es interessant bleibt.

nach oben springen

#27

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 16.09.2009 19:44
von Perlenfischer | 143 Beiträge | 152 Punkte

Hi,Puhdys Forum Freunde !
Na da habt Ihr wohl vor,während und nach dem Konzert echt Spaß gehabt?
Super ! LG Lothar - Perlenfischer

nach oben springen

#28

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 22.09.2009 10:22
von Maschine62 | 529 Beiträge | 557 Punkte

So nun sind wir auch wieder da. Die Tage vergingen wie im Flug. Aber der Flug war wunderschön. Besonders der Start mit dem Puhdys Konzert. Es war wieder sehr lustig (brauch da nur an so einem merkwürdigen Feiertag denken). Angefangen hatte ja der Hans, es war schön, er konnte sich natürlich einen Kommentar über das angeblich falsche T-Shirt nicht verkneifen. Leider war dieses "richtige" T-Shirt in der Ferienwohnung. Gegen 21 Uhr war es dann endlich soweit. Die Jungs waren locker drauf, Maschine hatte gar nicht seinen Versprecher. Zumindest habe ich keinen gehört und ich stande direkt neben den Boxen. Das Programm war ohne zweites Leben (haben die keine Lust mehr?), und die Zeit verging wiedermal wie im Flug und es kam das Lied, was zwar sehr schön ist ich es auf Konzerten nie leiden kann, weil es das Letzte ist: "Das Buch". Bilder folgen in Kürze. LG Jörg















Was bleibt sind Freunde im Leben

nach oben springen

#29

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 22.09.2009 13:26
von Peg (gelöscht)
avatar

Bei einer Tasse Kaffee am Mittag und dem letzten Blick auf die Zugverbindungen von Berlin nach Straussberg und zurück hätten Susi und ich fast kapitulliert. Normalerweise hätten wir eine durchgängige S-Bahn-Verbindung gehabt und wären sicher auch nachts ohne Probleme wieder zurück gekommen. Aber was ist schon normal, wenn in Berlin die S-Bahnen nur sporadisch und, wenn überhaupt, in Teilstrecken fahren bzw. wegen Baustellen ersatzweise Busse eingesetzt werden? Laut Internet hätte es für uns die letzte Rückfahrtmöglichkeit (mit mehreren Umstiegen) ca. 22:30 Uhr gegeben und dann erst wieder morgens 06:00 Uhr. Und vorzeitig vom PUHDYS-Konzert weggehen oder nachts orientierungslos irgendwo in der Pampa festsitzen, wer will das schon??? In solchen Momenten kommt es schon mal vor, dass ich mein Handicap, mit dem ich ja ansonsten überhaupt kein Problem habe, wirklich verfluche. Unsere Rettung war dann ein Anruf bei der BVG, von denen wir für die Rückfahrt doch noch eine andere Bus- und Zugverbindung (wenn auch mit einigen Umstiegen) erfuhren. Doch was ist, wenn sich - wodurch auch immer - unser Weiterkommen unterwegs verzögert (die Züge fahren ja dann auch nicht mehr so regelmäßig)? Normalerweise wäre das nicht so tragisch gewesen, doch wir haben bei Susis Familie übernachtet, die nachts extra wach bleiben wollten/mussten, bis wir zurück sind, weil wir keinen Schlüssel hatten. Also noch jede Menge offener Fragen..
Doch "uns zwingt keiner auf die Knie", dachten wir uns und zogen ziemlich erleichtert und natürlich frohen Mutes los in Richtung Straussberg: Erst ein Stück U-Bahn, dann S-Bahn, weiter mit Regionalzug, schließlich wieder S-Bahn und ab Hoppegarten mit Schienenersatzverkehr endlos auf Holperstraßen bis nach Straussberg-Vorstadt (zwei Stunden werden wr insgesamt gebraucht haben - echt Wahnsinn).
Dort angekommen, warteten wir auf Jörg und Kathrin, die uns das letzte Stück bis zum Konzertgelände freundlicherweise mit dem Auto mitnahmen.
Die Freude über das Wiedersehen mit den durch das Forum lieb gewonnen Gleichgesinnten und auf den gemeinsamen Abend war allerseits groß und - wie die anderen schon berichtet haben - wir zahlreich und fröhlich vertreten (die Idee mit der Silberhochzeit von Ulfi und Kerstin war Spitze - hab' echt nur noch drauf gewartet, dass die PUHDYS während des Konzertes auch gratulieren).
Die Zeit bis zum offiziellen Konzertabendbeginn haben wir uns bestens vertrieben (gut gestärkt, nette Gespräche mit den Forum-Freunden). Kerstin, Kathrin und ich trafen auf dem Weg zum "stillen" Örtchen Hans und plauderten ein paar Minuten mit ihm - sehr nett, wie immer!!!
Das Wetter war auch perfekt, also ein wirklich gelungener Nachmittag/Abend. Was will man mehr?!
Hans' Auftritt war sehr schön, er allerbester Laune und das Zwischenspiel zwischen ihm auf und uns vor der Bühne war sehr lustig, für beide Seiten. Schade, dass die Zeit seines Auftritts so schnell - zu schnell - verging!
"The Clogs" kannte ich bis dahin noch nicht. Am meisten gefiel mir ihre Acapella-Version des Beegees-Liedes "How deep is your love", das haben die wunderbar gemacht. Alles andere war von der Umsetzung her nicht so mein Ding, gebe ich ehrlich zu.
Das Highligt war natürlich der Auftritt der PUHDYS: 2 Stunden voller Spielfreude, guter Stimmung, wobei ich den einen oder anderen Titel schon vermisst habe ("Segelboot", oder "Tivoli" z.B.). Leider haben wir die volle Dröhnung abbekommen, denn wir standen in unmittelbarer Nähe der Bassbox. Aber auch das nimmt man gern auf sich, wenn alles andere drumherum perfekt ist.
Fazit: Es war einfach ein genialer, lustiger, schöner Konzertabend!!!
Was bleibt, sind Freunde im Leben. Das haben wir in dieser Nacht mal wieder hautnah erleben dürfen: Das allergrößte Dankeschön möchten Susi und ich deshalb an Jörg und Kathrin loswerden, die uns, nachdem wir uns nochmal Gedanken über unsere Rükfahrtmöglichkeiten gemacht haben, bis zu Susis Familie gebracht haben (72 km und dazu noch wegen Umleitungen etliche Male im Kreis gefahren). Ihr zwei, nochmals 1000 Dank dafür, fühlt Euch an dieser Stelle nochmal herzlich gedrückt!!!!! Ich werde einen Weg finden, mich bei Gelegenheit dafür zu revangieren, darauf könnt Ihr Euch verlassen!
Viele liebe Grüße an alle, insbesondere aber an diejenigen, die mit uns in Straussberg dabei waren!
Susi und Peg(gy)

nach oben springen

#30

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 23.09.2009 16:50
von Maschine62 | 529 Beiträge | 557 Punkte

So, nun hier die versprochenen Bilder. Ich mache es mal in zwei Teilen. Hier Teil eins:

Angefügte Bilder:
DSCF0010.jpg
konzert strausberg 004.jpg
konzert strausberg 010.jpg
konzert strausberg 012.jpg
konzert strausberg 019.jpg
konzert strausberg 033.jpg
konzert strausberg 035.jpg
konzert strausberg 044.jpg
konzert strausberg 061.jpg
konzert strausberg 063.jpg
konzert strausberg 064.jpg
konzert strausberg 066.jpg
konzert strausberg 067.jpg
konzert strausberg 068.jpg
konzert strausberg 071.jpg
konzert strausberg 074.jpg
konzert strausberg 076.jpg
konzert strausberg 081.jpg
konzert strausberg 083.jpg
konzert strausberg 091.jpg
konzert strausberg 092.jpg
konzert strausberg 094.jpg
konzert strausberg 096.jpg
konzert strausberg 097.jpg
konzert strausberg 099.jpg
konzert strausberg 102.jpg
konzert strausberg 104.jpg
konzert strausberg 105.jpg
konzert strausberg 110.jpg
konzert strausberg 112.jpg
konzert strausberg 113.jpg
konzert strausberg 115.jpg
konzert strausberg 116.jpg
konzert strausberg 118.jpg
konzert strausberg 119.jpg
konzert strausberg 65.jpg

Was bleibt sind Freunde im Leben

nach oben springen

#31

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 23.09.2009 17:02
von Maschine62 | 529 Beiträge | 557 Punkte

Hier Teil zwei, stelle grade fest, die Reihenfolge stimmt nicht ganz, bei Teil 1, also HDG kam zuerst.

Angefügte Bilder:
konzert strausberg 121.jpg
konzert strausberg 122.jpg
konzert strausberg 128.jpg
konzert strausberg 132.jpg
konzert strausberg 133.jpg
konzert strausberg 136.jpg
konzert strausberg 137.jpg
konzert strausberg 140.jpg
konzert strausberg 143.jpg
konzert strausberg 147.jpg
konzert strausberg 149.jpg
konzert strausberg 152.jpg
konzert strausberg 155.jpg
konzert strausberg 158.jpg
konzert strausberg 160.jpg
konzert strausberg 161.jpg
konzert strausberg 162.jpg
konzert strausberg 165.jpg
konzert strausberg 166.jpg
konzert strausberg 169.jpg
konzert strausberg 170.jpg
konzert strausberg 171.jpg
konzert strausberg 172.jpg
konzert strausberg 175.jpg
konzert strausberg 177.jpg
konzert strausberg 179.jpg
konzert strausberg 181.jpg
konzert strausberg 186.jpg
konzert strausberg 189.jpg
konzert strausberg 193.jpg
konzert strausberg 196.jpg
konzert strausberg 199.jpg
konzert strausberg 212.jpg
konzert strausberg 215.jpg
konzert strausberg 217.jpg
konzert strausberg 221.jpg
konzert strausberg 225.jpg
konzert strausberg 226.jpg
konzert strausberg 227.jpg
konzert strausberg 228.jpg
konzert strausberg 229.jpg
konzert strausberg 235.jpg
konzert strausberg 239.jpg
konzert strausberg 241.jpg

Was bleibt sind Freunde im Leben

nach oben springen

#32

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 23.09.2009 18:00
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Schön, dass Jörg und Peggy dieses Thema noch mal hochgeholt haben und es mit ihrer Sicht auf die Ereignisse ergänzen.
Da hatten Peg und Susi wirklich wieder Abenteuer zu bestehen und klasse ist unser Zusammenhalt, dass immer jemand da ist, der ein schier unlösbares Problem in die richtigen Bahnen bringt.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#33

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 25.09.2009 09:53
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Peggy, ich freue mich über Deinen Beitrag sehr, denn solche ganz persönlichen Konzerterlebnisse sind für mich das Besondere an unsrer Berichterstattung hier.
Tut mir leid, dass ich Euch diesesmal nicht helfen konnte.
Ich hatte auch keine Ahnung, dass es mit Wiedemar so unproblematisch gewesen wäre und ich hatte nicht den Nerv zu recherchieren. Susis Familie hat das bestimmt gern für Euch getan, denn allzu oft kommt Ihr dort wahrscheinlich auch nicht hin. Jörg und Kathrin - ja, die sind wirklich lieb und das sind Freunde fürs Leben.

Wenn der Beitrag nun wieder oben ist, will ich auch das Rätsel lüften und das 2. Bild einstellen.
(Beinahe hätte ich es vergessen.)
Joli Du bist schlau. Du warst schon auf der richtigen Spur, aber ich habs am Telefon nicht zugegeben. ;-)

Anbei auch nochmal das erste Foto, auf dem die Tanzpartnerin verdeckt ist.

Angefügte Bilder:
SDC12433.jpg
SDC12434.jpg

*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

zuletzt bearbeitet 25.09.2009 09:57 | nach oben springen

#34

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 25.09.2009 17:06
von Peg (gelöscht)
avatar

Liebe Sonny,
kein Problem wegen dem Mitfahren, mach' Dir da weiter keine Gedanken. Du hattest andere Sorgen und die waren natürlich wichtiger!
Schade nur, dass wir uns in Strausberg leider auch gar nicht über den Weg gelaufen sind.
Freu' mich auf ein Wiedersehen - mal schauen, wo und wann.
Schönes Wochenende - LG, natürlich auch @Frank

nach oben springen

#35

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 25.09.2009 18:16
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Danke Peggy. Und auch Danke an Susi für unsren Chat bei Skype.
Es wird ein nächstesmal geben, ganz bestimmt.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#36

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 25.09.2009 19:00
von jolina (gelöscht)
avatar

@Sonny, die lange Jacke war's, die kannte ich doch irgendwo her, außerdem war Kathrin vorher so nett und hat mir ihren VIP-Platz angeboten.

nach oben springen

#37

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 29.09.2009 15:38
von Leseratte | 105 Beiträge | 121 Punkte

Nun habe ich mich endlich bis hierher durchgekämpft. War immer nur kurz am Compi und ansonsten viel unterwegs. Tja, und dann habe ich es so gemacht wie oft mit der Zeitung: Von hinten angefangen, sprich von unten hochgecrollt. ...
Ihr habt ja schon herrlich alles erzählt. Aber ich schreib doch noch was dazu, aus einer ganz anderen Perspektive; der von jwh - janz weit hinten:

Bei Hans die Geige war ich noch mit vorn - und wie immer total begeistert. Am passendsten, zu der ganzen Atmosphäre dort fand ich einmal mehr Irish Eyes. Wenn Hans das spielt kriegt man gleich richtig Lust mitzutanzen. Den ganzen Abend ging mir dieser Song im Kopf herum, ein richtiger Ohrwurm.

Hatte diesmal einen Hocker mit (Vielen Dank Sonny für die tolle Idee!), denn so lange stehen bekommt mir nicht gut. Hatte mich so drauf gefreut deshalb mal wieder ein Konzert von ganz vorn erleben zu können, aber die Bässe waren halt doch zu krass. Naja, vielleicht stimmt ja, was auf einen Puhdysshirt steht: Ist es zu laut, bist du zu alt".
Aber dann war ich gar nicht merh so traurig über diesen "Rückzug". Hab mich zu Sonny gesetzt und so haben wir beide den Rest des Abends von hinten gesehen. Ich fand diese Perspektive recht interessant. Da hat man richtig mitgekriegt, dass nicht nur die ganz harten Fans so richtig mitgegangen sind. Es war eine richtig tolle Volksfeststimmung. Da tanzte mal hier einer oder auch mehrere zusammen - oh, wie ich die beneidet habe! Zu dem Zeitpunkt ahnte ich ja noch nicht, was der Abend noch so für Überraschungen bereit hielt. Jedenfalls sangen auch hier hinten etliche textsicher laut oder leise mit, gaben sich ganz der Musik hin, manche wiegten sich umschlungen hin und her, und immer wieder brandete begeistert Beifall auf.

Besonders hat es mir diesmal auch die schöne Lichtshow angetan. Als die Puhdys ihren "Ohrwurm" sangen, da erschienen an der "Giebelspitze" Des Bühnenzeltes lauter gelbe Kreise, die aussahen wie Luftballons oder kleine Gondeln, die fröhlich im Reigen tanzten und sich wie ein (Ohr)wurm im Kreis drehten. Ja, und da wußte ich dieses Konzert wird für mich so heißen: Tanzende Luftballons oder, im Reigen tanzende Ohrwürmer.

Tja, und dann hab ich auch getanzt, nach ewig langen Zeiten mal wieder, Dank diesen lieben sehr unterhalsamen jungen Herrn in dem karierten Hemd, den ihr ja sogleich erkannt habt. Sonny kam übrigens auch noch in den Genuss, nach dem sie uns fotografierte. Ja, ja, unsere liebe Sonny hat es doch immer wieder drauf unbemerkt, paar geheimnisvolle Fotos zu schießen und dann daraus ein kleines rätselspiel zu zaubernÜbrigens Jolina: Ich hab mich da nicht gleich erkannt, kannste mal sehen, welch guter Beobachter du bist.

Alles in allem ein einfach herrliches tanzfröhliches Konzert. Hoffentlich gibts bald ne Fortsetzung. Dann vielleicht wieder von weit vorn. Mal in der ersten Reihe stehn (und auch zur Abwechslung mit sitzen können) wär echt toll. So manchesmal hat man das Gefühl schon, wenn ihr hier so lebendig von euren Konzerterlebnissen schreibt - dafür wollte ich euch nochmal herzlich Danke sagen.

nach oben springen

#38

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 25.10.2009 18:14
von Rockerfory | 308 Beiträge | 311 Punkte

Hai Fans,

das Konzert in Stausberg war hammer geil und ich hab mich sehr drüber gefreut neue Gesichter kennengelernt zu haben.

Nachträglich könnt hier meine Fotos einsehen

Angefügte Bilder:
P9120512.JPG
P9120530.JPG
P9120531.JPG
P9120532.JPG
P9120533.JPG
P9120535.JPG
nach oben springen

#39

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 25.10.2009 18:23
von Rockerfory | 308 Beiträge | 311 Punkte

noch mehr Fotos von Staußberg

Angefügte Bilder:
P9120549.JPG
P9120550.JPG
P9120552.JPG
P9120558.JPG
P9120560.JPG
P9120560.JPG
P9120599.JPG
P9120674.JPG
P9120680.JPG
nach oben springen

#40

RE: Live in STRAUSBERG am 12.09.09

in Konzertberichte PUHDYS 26.10.2009 21:42
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

@Christian, die sind gut geworden, warste nahe dran?


Klick mal druff hier:

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9555 Themen und 99095 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0