#41

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 10.12.2009 21:40
von Bernd (gelöscht)
avatar

Also, das Radio sendet tatsächlich abgespeckt, stark abgespeckt sogar... Leider ...

nach oben springen

#42

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 10.12.2009 21:50
von Bimbo (gelöscht)
avatar

Ich finde auch, das es sich nicht so toll an hört wie im Live-Stream.
Vielleicht nur meine Empfindung???

nach oben springen

#43

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 10.12.2009 22:18
von robert | 488 Beiträge | 549 Punkte

Wer sind überhaupt die beiden Damen auf Höhe von Maschine und Bimbo? Eine hat rosa Shirt an und sie daneben war in Sievershagen beim Ikarus mit auf der Bühne!!


Wo Genie und Wahnsinn sich verbinden
Wo Worte nicht nach Lügen stinken
Gibt es noch 'nen andern Weg
Der steinig ist, aber den es lohnt zu gehn
nach oben springen

#44

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 10.12.2009 22:20
von Puhdysforever | 565 Beiträge | 1005 Punkte

Ich habe es mir natürlich aufgenommen (Danke nochmal an Bernd für den kleinen Hinweis mit Phonostar, da ich vorher nicht wusste wie ich es aufnehmen sollte.) Mir gefiel persönlich der Livestream von gestern besser, aber es war ansonsten ganz gut, schade das u.a. Ohrwurm fehlte und zwischendurch einer quatschen musste. Na ja Radio eben.
LG Daniela
PS: Dank an Kerstin für den schönen Bericht, ist echt super geworden, habe ihn sprichtlich verschlungen...

nach oben springen

#45

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 10.12.2009 23:04
von Bernd (gelöscht)
avatar

nee, der Audiostream war nicht so berauschend. Aber auch der Hintergrund, daß einiges fehlt und sogar noch zweimal sich der Moderator meldete, macht es nicht besser.
Nagut, sie haben uns den Videostream gesendet, wir waren live dabei - gab es das schon mal, daß wir live bei den PUHDYS sein konnten am PC oder TV ? Und vor allem kann das Video noch bis Montag angesehen werden. Das macht auch nicht jeder freiwillig, einen kompletten Auftritt mehrere Tage zu senden.
Dafür haben das NDR meinen großen Respekt ! DANKE ! Aber auch bei Puhdys und Management sollte man Danke sagen, denn auch sie haben an diesen Entscheidungen großen Anteil.

zuletzt bearbeitet 10.12.2009 23:09 | nach oben springen

#46

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 11.12.2009 06:16
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hier wurden echt Maßstäbe gesetzt - kann man nicht genug Danke sagen. Und mal ehrlich - welche Band traut sich, sowas live zu machen? Da muss man so spielen können, wie die alten Herren und man muss solche Partner finden wie den NDR .
Ich dachte erst immer bissel, die Puhdys haben den Zug ins Internetzeitalter verpasst, aber hier sind sie sogar zum Vorreiter geworden.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#47

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 11.12.2009 09:07
von Bernd (gelöscht)
avatar

Bei allem, was wir bisher so zu sehen bekamen an Streams, ist zumindest im Ostrocksektor ein Umbruch im Gange. Der NDR ist mehr als ein starker Partner. Technisch sowieso, um viele gleichzeitig und störungs- bzw. ruckelfrei mit dem Livestream zu versorgen. Bisher weiss ich nur von einem Ausfall zur Livesendung (Der Provider gehört verklagt ). Dann noch diesen Stream paar Tage zum nachgucken und das in voller Länge, das hatten wir auch noch nie.
Es wird sicher bald auch der Tag noch im Puhdys-Zeitalter kommen, daß man sich nach dem Konzert sofort die Mugge als mp3 auf USB-Stick am Stand kaufen kann. Diese kleine technische Hürde dürften auch die PUHDYS noch meistern.
Vielleicht sollten auch hier die Fans mal bei Puhdys und Management immer wieder nachfragen, daß hierfür Interesse bestehen würde...

PS: Anstelle diesen Thread in 2 zu zerstückeln, habe ich das ganze mit einem Querverweis nach "Konzertberichte" verschoben, wo es inzw. besser hingehört.

zuletzt bearbeitet 11.12.2009 10:51 | nach oben springen

#48

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 11.12.2009 16:15
von Peg (gelöscht)
avatar

Kerstin, auch von mir ein herzliches Dankeschön für Deinen tollen Bericht!
Zur Radiosendung von gestern: Ich fand es auch schade, dass nicht der komplette Mitschnitt gesendet wurde. Hab ich mir fast gedacht, als zu Beginn von "den Higlights des Auftritts" die Rede war. Die Unterbrechungen des Moderators hätten sie an den Anfang packen können und die 22-Uhr-Nachrichten weglassen. Das einzig Positive an den "Zwischendurchwortmeldungen" war (für mich), dass ich mir durch die kurzen Beschreibungen auch ein bisschen vorstellen konnte, wie es auf der Bühne aussah usw.
Finde es auch toll, dass der Stream noch im Internet zur Verfügung gestellt wird - das verdient auf jeden Fall dicke Pluspunkte!!!

nach oben springen

#49

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 12.12.2009 14:02
von Bernd (gelöscht)
avatar

Mal noch an Kerstin eine Frage:
Der Mod hatte am Ende ja nur einen Blumenstrauss für alle 8, den bekam natürlich Maschine.
Planungsfehler? Oder wurde soviel in diese super Übertragung investiert, daß am Ende das Geld für die Blumen nicht reichte ? Das konnten wir leider nur in der Originalübertragung am Mittwoch sehen, in der Aufzeichnung fehlt es - dort ist nur der komplette Konzertauftritt archiviert.

zuletzt bearbeitet 12.12.2009 14:03 | nach oben springen

#50

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 12.12.2009 15:15
von pudy70 | 8 Beiträge | 9 Punkte

Hallo,

gibt es den stream irgendwo als download??

nach oben springen

#51

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 12.12.2009 15:22
von Bernd (gelöscht)
avatar

Der Stream ist geschützt und findet somit den Weg nicht in den Cache auf irgendeiner Festplatte. Hier sind Tools vonnöten. Weil der Anbieter seinen Stream schützt, können wir hier keine Anleitung zum Download geben.
Kleiner Tipp: Manche nutzen für so etwas Google, probieren es damit aus und sprechen nicht drüber ....
Weiterer Tipp: Anfrage beim NDR ? Vielleicht kann man es dort auf DVD anfertigen lassen ? Sicher kostet es ne Stange Geld. Umsonst ist nicht mal der Tod.

Dritter Tipp für die Hardcoresammler:
Videokamera vor dem Monitor aufstellen, einrichten, Stream laufen lassen, aufnehmen, 68 min 47 sek.lang nicht husten, rülpsen usw. Hund vorher ins Tierheim stecken, Katze auf Freigang schicken, Kinder 2 mindest Häuser weiter zu Nachbars spielen schicken ...

zuletzt bearbeitet 12.12.2009 15:56 | nach oben springen

#52

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 12.12.2009 19:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Tolle Tipps, Bernd, fehlt nur noch Telefonkabel durchschneiden, Handy verbrennen, Luftraum für Helis sperren lassen usw. :-)

nach oben springen

#53

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 12.12.2009 19:31
von Bimbo (gelöscht)
avatar

@Bernd
mit dem Blumenstrauß war kein Planungsfehler .
Ralph Markert überreichte ihn mehr symbolisch an Maschine, für alle Herren auf der Bühne.
O-Ton (ungefähr): "Ich möchte mich hier, auch im Namen der anwesenden Fans, für den wunderschönen,
gelungenen Abend bedanken. Und wäre am besten dafür geeignet (wir dachten jetzt bekommt Quaster den
Strauß, weil er ja gerade Geburtstag hatte). Also bekam, wie in den meisten Fällen, der Frontmann das Dankeschön.
Vielleicht hatte der NDR an diesem Abend schon genügend Geld investiert, so das nur 20 € übrig blieben ,
ja und dafür bekommt man eben nur einen Blumenstrauß gekauft. Es sei denn man will sich blamieren und hätte
8 Sträuße aus dem Aldi,für 1,99€ das Stück geholt .

nach oben springen

#54

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 12.12.2009 19:35
von Bernd (gelöscht)
avatar

Naja, das war eher spaßig zu nehmen mit den Blumen. Leider konnten wir das nur am Mittwoch sehen, da haben sie mit der Übertragung etwas eher begonnen und später beendet, als es dann zur AGS ging.
Aber der Stream, der aktuell noch im Internet zu sehen ist, zeigt alle Titel nochmal. Wirklich ein toller Service vom NDR.

nach oben springen

#55

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 14.12.2009 16:56
von Puhdysforever | 565 Beiträge | 1005 Punkte

Ich habe den kleinen Tip von Bernd einfach mal durchgeführt und ans NDR geschrieben. Heute kam die Antwort, das es aus rechtlichen Gründen eine Weitergabe von dem Material nicht möglich ist. Aber das es eventuell im Januar eine Fernsehauszeichnung geben soll. Also heist es hoffen. Ich hatte mit Digicam versucht aufnehmen, aber mein Internet zur Zeit sehr langsam ist und das Bild öfters stehen blieb oder lief wie in Zeitlupe ab. Also war keine richtige Aufnahme möglich.
Lg Daniela

nach oben springen

#56

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 14.12.2009 17:12
von Bernd (gelöscht)
avatar

Das wäre natürlich der Hammer, wenn der NDR die Aufzeichnung senden würde. Kann natürlich vollkommen verstehen, daß sie vielleicht sogar bis zum Ende der Akustik-Tour warten würden. Also dann sogar bis Mai (nach Storkow) Hauptsache, es gibt keine Materialknappheit beim Sender und die müßten die Bänder löschen...
Gut, mit ISDN oder Modem kriegt man es kaum zu sehen, kein Vergleich zum DSL. Abfilmen Digicam mit 25/30 fps , da wäre ich mal auf die laufenden Bilder gespannt... Mit Videokamera (nicht Digicam) müßte es gehen, aber nur, wenn der Stream läuft. Aber wie gesagt, alle Nebengeräusche einschl. des PCs müssen 68 min und 47 sek ausbleiben...

... oder sich mal mit dem Quelltext der Seite auseinandersetzen ... denn "Geht nicht, gibt´s nicht"

zuletzt bearbeitet 14.12.2009 17:25 | nach oben springen

#57

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 15.12.2009 10:27
von Bernd (gelöscht)
avatar

Wie angekündigt, kann man das Konzert ab heute nicht mehr aufrufen.
Unser Dankeschön an den NDR, daß wir es sehen durften, sowohl live, als auch als "Konserve". Ein Livestream in einer Qualität, die seinesgleichen sucht.
Vielleicht haben wir ja Glück und sehen es alle noch einmal im neuen Jahr im NDR-Fernsehen. Es wäre super, denn erstklassige Kameraführung, Bild, Ton - das kann man niemanden vorenthalten.

nach oben springen

#58

RE: Puhdys im Landesfunkhaus 09.12.2009

in Konzertberichte PUHDYS 16.12.2009 09:13
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

So solte es sein, das wäre eine große Freude.
Diejenigen, denen die Puhdys immer zu laut sind, wären sicher angenehm überrascht.
Ich stelle beim Anhören der Doppel-CD immer wieder überrascht und erfreut fest:
die extra dafür geschaffenen Arrangements lassen ein paar neue Töne in den alt bekannten Titeln hören.
Vielleicht hilft wünschen beim NDR?


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9528 Themen und 98945 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0