#1

2009 - mein "Ha(a)se-Jahr"

in Off-Topic 25.12.2009 22:39
von Mary (gelöscht)
avatar

Im chinesischen Horoskop gibt es das Jahr des Affen, des Hundes, der Ratte… usw., aber auch das Jahr des Hasen… 2009 wurde mein Jahr des Ha(a)sen!
Ich habe ihn für mich entdeckt, den Liedermacher (Widersacher) Christian Haase.
Er könnte gut und gern mein Sohn sein, und trotzdem gelingt es ihm, mich völlig in seinen Bann zu ziehen. Ich ertappe mich manchmal dabei, mich zu fragen, wo nimmt dieser junge Mann die Weisheiten her, die er so geschickt in seine Lieder verpackt?

Es begann mit Hinweisen eines Freundes…, den musst Du Dir mal anhören…, den magst Du mit Sicherheit auch…
Ich besorgte mir eine CD – mh nicht schlecht… Es kam, was kommen musste – ich wollte ihn live erleben. Gundermann ist ein Begriff für mich. Und als es hieß, “Haase singt Gundermann“ war ich in der Zschoner Mühle dabei. Davon habe ich bereits geschrieben. Ich war begeistert.
Es folgte die Begegnung „Haase / Faust“. Theaterspielen konnte er auch der „Tausendsassa“. Auch davon schrieb ich schon.
Die Möglichkeiten Haase live zu erleben, waren damit noch lange nicht erschöpft.
Ich wollte ihn endlich eigene Songs singen hören! Haase mit Band am 20.11.09 im Club Passage kam mir da gerade recht.

Meiner Natur folgend machte ich mich wieder sehr zeitig auf den Weg, hockte dort im Club Passage im Vorraum und fror vor mich hin bis sich endlich die Tür öffnete. Platz nahe der Bühne gewählt, Getränk bereitgestellt – ich hatte nun Zeit das Geschehen zu beobachten. Erfreut stellte ich fest, diesmal werden im Club Passage nicht nur 12 Besucher Haases Programm lauschen, wie es bei „Faust“ der Fall war. Tina und Melli trafen ein, an meinem Tisch war noch Platz für sie.
Beifall empfing Haase und Band, die da waren Rene Schostak, Tina Powileit, Sven Muehlbradt, Klaus Wehrmann und Andy Wieczorek. Und dann erklang sie,
die Stimme des Ha(a)sen, die eigentlich so gar nicht zu seinem optischen Eindruck passt und die mich vom ersten Ton an fesselt. Barfuss stand er dort auf der Bühne, ein wenig schlaksig, mit langem „Blondhaar“…, jungenhaft und doch bot er Titel dar, die von Lebenserfahrung, Nachdenken, Weisheit zeugten. Auf der winzigen Bühne im Club Passage boten sich mir ein Liedermacher mit Band, die an Spielfreude und Spielspaß kaum zu übertreffen waren. „Benzin im Kopf“, „Weiße Wolke“, „Einsamer Mond“…, bei „Polka“ (der Titel musste sein, schließlich stand ein Teil Polkaholix mit auf der Bühne) rockte der Club Passage. Es passte alles zusammen. Ich trug „BLEIBEN“ nach Hause und wusste, es wird nicht meine letzte Haase CD "bleiben". Und das nächste Haase-Event schob sich bereits in greifbare Nähe…, 11.12. Bärenzwinger – diesmal solo.

Der Bärenzwinger ist ein Studentenclub in Dresden, der für mich vor allem bei Engerling im Mai interessant wird… - diesmal hieß es Liedermacher Haase/solo.
Wieder viel zu früh vor Ort, aber ich sah bekannte Gesichter – man erkannte sich inzwischen. Als Haase am Tresen erschien, bekam er ihn, meinen „Schokoladen-Weihnachts“Oster“Hasen“,
Des Haasen Weihnacht im Bärenzwinger Dresden
den ich so passend fand… und Haase nahm ihn grinsend entgegen, wollte ihn im Bett verspeisen…, mich interessiert schon, hat er das wirklich getan? -lach-
Die vorbereiteten Plätze im Club reichten nicht, es mussten mehr Stühle aufgestellt werden. Scheißegal, dass ich hier als älteres Semester galt, Haase sang genauso, wie ich es mochte. Und scheißegal, dass ich wieder mal kaum Schlaf bekam. Ich wusste erneut, „Haase-Konzerte“ in meiner Nähe, wenn der Termin passt, sind gebongt auf Lebenszeit. Der Beifall wollte nicht enden, man ließ ihn auch nach den Zugaben nicht gehen. Kurz entschlossen griff Haase erneut zur Gitarre, setzte sich auf den Bühnenrand und sang „Sag mir wo die Blumen sind“ und das Publikum sang mit… - Haase verließ Gitarre spielend den Raum. Ich glaube, man hätte ihn sonst nicht gehen lassen.
Haase, ein Liedermacher, der ein Widersacher ist…, hat genau den Nerv in mir getroffen, der süchtig macht. Gern begebe ich mich in diese „Abhängigkeit“ und freue mich schon heute auf die Termine 2010. Zumindest zwei habe ich schon vorab für mich registriert… *g*

Ich gönne Haase einstweilen seinen Urlaub, dort, wo es warm ist und hoffe, ihm fällt Neues ein. Mich „Olle“ wird er nicht mehr los… *g*
2009 war mein „Ha(a)se-Jahr“ und ich weiß, es werden weitere folgen… Auch wenn ich nicht auf der "weißen Wolke" fliege, "setz ich die Segel", kämpfe für "bessre Zeiten", bin "Wandersmann" (frau) und "mittendrin"… und freu mich auf Haase 2010!

Für alle, die neugierig wurden, was ich bisher an Terminen im Internet fand:
Donnerstag
14.01.2010 Leipzig
Studentenclub Oase haase solo Konzert Beginn: 21:00 Uhr
Freitag
22.01.2010 Tharandt
Kuppelhalle
haase&band Konzert Beginn: 21:00 Uhr
Samstag
23.01.2010 Berlin
Kiste
haase solo Konzert Beginn: 20:30 Uhr
Freitag
29.01.2010 Marienberg
Kultur- u.Freizeitzentrum
haase solo Liedermacherabend Beginn: 21:00 Uhr
u.a. mit Stellmäcke
Samstag
30.01.2010 Leipzig
Geyserhaus
haase theater FAUST-was für eine Tragöd Beginn: 20:00 Uhr
Samstag
27.02.2010 Leipzig
Geyserhaus
haase theater FAUST-was für eine Tragöd Beginn: 20:00 Uhr
Freitag
19.03.2010 Gadebusch
Kreml haase&band Konzert Beginn: 21:00 Uhr
Samstag
20.03.2010 Oederan
Spital haase solo Konzert Beginn: 20:00 Uhr
Freitag
26.03.2010 Weida
Regelschule Max Greil
haase solo Jurymitglied Beginn: 11:30 Uhr
Fest junger Künstler
Samstag
27.03.2010 Leipzig
Geyserhaus
haase theater FAUST-was für eine Tragöd Beginn: 20:00 Uhr
Samstag
17.04.2010 Dresden
Club Passage
haase solo Konzert Beginn: 20:00 Uhr
Samstag
24.04.2010 Berlin
Neuhelgoland
haase&band Konzert Beginn: 21:00 Uhr
Samstag
01.05.2010 Wildau
A10 Center haase jugendweihe Müllmann Beginn: 11:00 Uhr
Freitag
07.05.2010 Wittichenau
n.b. haase solo Lieder Beginn: 21:00 Uhr
geschlossene VA
Samstag
08.05.2010 Beeskow
n.b. haase jugendweihe Müllmann Beginn: 09:00 Uhr
Samstag
08.05.2010 Leipzig
Parkbühne Brettschneider
haase&band Konzert Beginn: 20:00 Uhr
Samstag
15.05.2010 Wildau
A10 Center haase jugendweihe Müllmann Beginn: 09:00 Uhr
Samstag
22.05.2010 Potsdam
UCI haase jugendweihe Müllmann Beginn: 11:00 Uhr
Samstag
22.05.2010 Rüdersdorf haase jugendweihe Müllmann Beginn: 18:00 Uhr
Samstag
29.05.2010 Fürstenwalde
Fürstenwalder Hof haase jugendweihe Müllmann Beginn: 11:30 Uhr
Samstag
05.06.2010 Frankfurt/Oder haase jugendweihe Müllmann Beginn: 11:00 Uhr
Freitag
18.06.2010 Weida
Regelschule Max Greil
haase jugendweihe Zeugnisausgabe Beginn: 18:00 Uhr
Freitag
09.07.2010 Bad Karlshafen
Marktplatz haase&band Konzert Beginn: 20:30 Uhr
open air Hugenottenfest
Freitag
13.08.2010 Dresden
Zschoner Mühle
haase solo Gundi-Songs Beginn: 20:00 Uhr
auch bei Regen
Freitag
20.08.2010 Altenhof
Bootsverleih Breten
haase solo Lagerfeuerkonzert Beginn: 21:00 Uhr
auch bei Regen
Samstag
21.08.2010 Altenhof
Bootsverleih Breten
haase&band Konzert Beginn: 20:00 Uhr
Altenhofer Liedersommer
Sonntag
29.08.2010 Weida
Gefägnisgarten Osterburg
haase solo Konzert Beginn: 18:00 Uhr
Freitag
22.10.2010 Rostock
Pumpe
haase&band CD Release Tour Beginn: 21:00 Uhr
Freitag
29.10.2010 Leipzig
Moritzbastei
haase&band CD Release Tour Beginn: 21:00 Uhr
Samstag
30.10.2010 Dresden
Club Passage
haase&band CD Release Tour Beginn: 20:00 Uhr
Freitag
12.11.2010 Bad Karlshafen
Weinhandlung Römer
haase solo Konzert Beginn: 21:00 Uhr
Sonntag
26.12.2010 Wittichenau
Eiscafé Jenke haase solo Weihnachtskonzert Beginn: 21:00 Uhr
Samstag
15.01.2011 Hoyerswerda
Kulturfabrik
haase&band Konzert Beginn: 21:00 Uhr

zuletzt bearbeitet 26.12.2009 20:17 | nach oben springen

#2

RE: 2009 - mein "Ha(a)se-Jahr"

in Off-Topic 26.12.2009 11:30
von Mary (gelöscht)
avatar

Hier gab es die erwähnten anderen Berichte und Fotos zu den Veranstaltungen:
14.08.09 Haase singt Gundermann in der Zschoner Mühle
Christian Haase in der Zschoner Mühle in Dresden 14.08.09

18.09.09 Faust mit Haase Club Passage
Der ganz andere Haase..., am 18.09.09 im Dresdner Club Passage

20.11.09 Haase und Band im Club Passage
Haase&Band in Dresden am 20.11.09

11.12.09 Haase solo Bärenzwinger
Haase im Bärenzwinger in Dresden am 11.12.09

Angefügte Bilder:
Bärenzwinger_flyer01.jpg
Bärenzwinger_flyer02.jpg
zuletzt bearbeitet 26.12.2009 20:02 | nach oben springen

#3

RE: 2009 - mein "Ha(a)se-Jahr"

in Off-Topic 04.01.2010 21:10
von Mary (gelöscht)
avatar

Hier der Ausklang des Solo Konzertes im Bärenzwinger:

nach oben springen

#4

RE: 2009 - mein "Ha(a)se-Jahr"

in Off-Topic 04.01.2010 21:33
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Kann deine Haase Begeisterung teilen - mal sehen ob ich es zu dem Faust Programm schaffe , hochinteressant wäre auch Marienberg mit Stellmäcke - der spielte früher bei Wunderbuntd. Aber zu dem Termin kann ich leider nicht, da ist Nachtschwärmersauna angesagt.


Klick mal druff hier:

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9537 Themen und 99002 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0