#41

RE: Mein offener Brief an die MELODIE & RHYTHMUS

in Ostrock allgemein 04.01.2012 19:16
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Werther Lohse ach Du sch...ße, der Holzmichel lebt noch, irgend was habe ich doch aber gelesen?
Bei der letzten Ost - Rock DVD war doch ein Sänger von irgend einer Band oder Mitglied noch dabei und dann verstorben?
Wer weiß?
....wenn so nicht ist, dann sorry müsste ich auch nach schauen,
....kann das sein mit Renft irgendwas war, Ahnungslos.

Puhdysfan Matti, wir meckern nicht, wir bedauern, schade ist es doch, wenn gestanden Musiker vom Fach was verstanden haben nicht mehr sind.
Schau Dich heute mal um, einer der bei DSDS mit Sarah Engel singt und er kaum gerade aus laufen kann, die zweite CD auf dem Markt bringt.
Eric Clapton fällt nichts mehr ein, außer das er ein Album mit J.J.Cale rausbringt, was sehr gut wird.
Pink Floyd so nicht mehr gibt.
The Rolling Stones verstritten ins 50. Jahr gehen, was eigentlich auch eher geschummelt ist, steht im Aktuellen Rolling Stones, nicht außer die alten Sachen auf der Bühne bringen.
Mick sein Album mit anderen Musikern für mich ein Flop ist.
U2 sind noch am Markt, R.E.M. denke mal wird bald Schluß sein.

Wenn ich mir mal die Menge an Musiker ansehe, gerade aus dem Ost oder Ostblock, die haben ihr Handwerk gelernt.
Nur viele gibt es nicht mehr.
Heute musste Kohle machen, sonst kommt da nichts.
Alle ehrlich sind leidet die Qualität. Es sind nur wenige, wo ich sagen kann das geht länger.
Große Hoffnung hatte ich bei Katie Melua, aber naja lassen wir das.

zuletzt bearbeitet 04.01.2012 19:17 | nach oben springen

#42

RE: Mein offener Brief an die MELODIE & RHYTHMUS

in Ostrock allgemein 05.01.2012 01:15
von Fred | 732 Beiträge | 1622 Punkte

liebster Reno Schuhladen, ich will nicht mäkliger sein, als gut ist. Wie ich schon sagte, es kann jeder schreiben, was er möchte, solange es sachlich ist.
man merkt Deinen beiträgen an, mit wie viel Herzblut Du bei der Sache bist und dass Du hier und da wirklich Ahnung hast, aber solche Dinge wie das Werther gerücht gehen nicht, dass wirst du einsehen.
Man kann nicht alles wissen, das ist klar. Nicht jeder kann so brillant schreiben wie Mary oder Petra oder oder. Aber trotzdem wäre es nicht schlecht, keine enten zu verbreiten oder etwas was ich nicht wirklich weiss zumindest als solches zu kennzeichnen.
Ich weiss Du meinst es nicht böse und willst unterstützen, etwas zur Diskussion beitragen und dass soll auf jeden Fall so bleiben, zumal man Deinen Gedanken ja meist folgen kann. Doch Gerüchte und Halbwahrheiten sind ein Problem. Sowas kann man nicht einfach stehen lassen, darauf muss das Forum reagieren. Daher empfehle ich, ja was? zu fakten zu googeln, andere Musikforen zu verfolgen oder andere user zu fragen.
Vielleicht sehe ich das auch zu verbissen, aber mir wäre es ganz und gar nicht Recht, wenn man mich a todsagt und anstelle einer klaren Aussage "...da hab ich mich geirrt ..." feststellt - dann lebt der alte Holzmichel noch. Das ist grob ungebührlich und aus meiner Sicht ganz und gar nicht lustig 8zumindest empfinde ich das nicht lustig)


Fred

nach oben springen

#43

RE: Mein offener Brief an die MELODIE & RHYTHMUS

in Ostrock allgemein 05.01.2012 16:54
von Puhdysfan Matti (gelöscht)
avatar

@Schuhladen63

r.e.m. haben sich doch ende 2011 aufgelöst. nicht mitbekommen?

nach oben springen

#44

RE: Mein offener Brief an die MELODIE & RHYTHMUS

in Ostrock allgemein 05.01.2012 17:39
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Matti echt nicht, r.e.m. sind an mir vorbei gezogen und gelesen, von Ihrer Trennung, was ich zu tief bedaure.
Artikater, richtig ich vertrage die Kritik und auch berechtigt, ist mir selbst peinlich.

zuletzt bearbeitet 05.01.2012 18:51 | nach oben springen

#45

RE: Mein offener Brief an die MELODIE & RHYTHMUS

in Ostrock allgemein 06.01.2012 00:20
von Fred | 732 Beiträge | 1622 Punkte

Bitte nicht einseitig sehen, Reno. ich finde, Deine Sachen hier im Forum sprühen vor Ideen, Gedanken und interessanten Dingen. Gelegentlich schießt du eben übers Ziel hinaus und in einigen Fällen sogar kräftig.
Ich freu mich, dass du das vorstehende so nimmst, wie es gemeint ist, als Hinweis nicht als Strafe oder Herabsetzung. Natürlich hoffe ich, wie wohl viele andere, das Du weiter postest. Denn viel mehr von Dir ist lesenswert als kritikwürdig.


Fred

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9518 Themen und 98884 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0