#1

Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 25.11.2010 14:48
von Bimbo (gelöscht)
avatar

Hallo Forumfreunde,
nun ist es schon eine Woche her, das ich mich mal wieder unters Messer legen mußte .
Inzwischen ist das Klinikum HGW so fortschrittlich, das man auch vom Bett aus in die Welt kommunizieren kann.
Diese Chance habe ich ergriffen und kann euch deshalb hier und heute über die vergangenen Tage berichten.
Am Mittwoch vergangener Woche durfte ich hier um 6:30 Uhr einziehen, wurde um 10:30 Uhr operiert, war von 13:30 - 15:00 Uhr im Aufwachraum und ab 15:15Uhr wieder im Zimmer. Ich habe ein Zwei-Bett-Zimmer, mit Nassbereich und Vollversorgung - inkl. Internet.
Die OP ist gut, aber anders verlaufen, als wie geplant . Auf Grund der Gegebenheiten, konnte kein neues Gelenk eingebaut werden. Wir (mein Operateur & ich) hatten aber schon im Vorfeld eine mögliche zweite Option in Betracht gezogen.
Eigentlich durch meine Angst die letzten vier Jahre, verursacht durch den Fusch 2006, habe ich die OP zu lange rausgezögert. Jetzt bekam ich die Quittung; das Gelenk war demaßen kaputt, das es nur noch versteifft werden konnte. Zwar wurde mir inzwischen versichert, das ich auch mit der Versteifung, zwar anders, aber vernünftig und vorallem ohne Schmerzen laufen kann. Ich kann es mir im Moment noch nicht vorstellen, wie es sein wird, ob beim Auto fahren oder beim hüpfen während eines Konzerte. Dabei war ich so opimistisch, das es bei dieser Seite genauso gut wird wie bei der OP im März. Ich bin zwar immer noch Opimist, kann es mir bloß alles noch nicht vostellen. Da hilft nur abwarten. In den nächsten 11 Wochen, darf ich den Fuß nicht belasten. Das heißt: Fortbewegung nur im Rolli und es bringt sämtliche Pläne für die Zukunft durcheinander. Vielleicht geht auch alles schneller, aber erstmal ist ein viertel Jahr Schonung angesagt. Ich werde mich wohl oder übel dran halten (müssen), wenn ich will das alles gut/besser wird.
In der nächsten Woche rechne ich jetzt erstmal mit meiner Entlassung, was dann kommt, wird man sehen.
Ganz liebe an euch alle, Kerstin

nach oben springen

#2

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 25.11.2010 15:58
von Bernd (gelöscht)
avatar

Danke für Dein Feedback, liebe Kerstin !
Klar gibt es hier und da Bedenken und berechtigte Sorgen um die OP und frühere Verläufe und Erfahrungen. Jetzt heisst es nur, geradeaus nach vorne zu sehen und aus dem Vorhandenen das Beste zu machen.
Mach das Beste draus und halt uns auf den Laufenden ! Geht ja nun mit Internet-Vollkomfort am Bett.
LG und halte durch !
Angela und Bernd

nach oben springen

#3

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 25.11.2010 17:06
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Hallo Kerstin,
schön, dass du mal Meldung gemacht hast.
Nun kannst du dich nur an die Anweisungen des Arztes halten und dich schonen, auch wenn es heisst, dass deine Pläne durcheinander gewirbelt wurden.
Aber bevor noch Komplikationen auftreten, weil du zu ungeduldig warst, übe dich lieber in Geduld.
LG Anke

nach oben springen

#4

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 25.11.2010 17:21
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Der Norden is ja durch und durch fortschrittlich. Schön, dass das Puhdys Forum bis zu dir ans Bett kommt und vor allen Dingen, du schon wieder tippen kannst.
Ja, ich bin bissel geschockt, dass es nicht so mit dem Gelenk geklappt hat. Du hattest dir das so toll vorgestellt, wieder absolut gerade aus laufen zu können. Aber so ein Stehaufmännchen wie du, steckt auch so einen Schlag weg. Hauptsache die Schmerzen sind damit erledigt.
Ich hätte mir aber gern bessere Nachrichten gewünscht.
Na gut, da gehts wieder in das Puhdys Mobil:



Halt die Ohren steif.
LG PM und MM


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#5

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 25.11.2010 17:53
von Bimbo (gelöscht)
avatar

Jo, das PuhdysMobil wird wohl bis mindestens Februar mein erneuter Begleiter sein . Auch wenn ich ´ne ungeduldige Person bin, ich kann es kaum erwarten das der blöde Gips wieder abkommt, aber die Anweisungen vom Arzt haben nun mal Vorrang . Auf jeden Fall halte ich euch auf dem laufenden. Näheres dank Klinik-Bett-Intenet die nächsten Tage.

nach oben springen

#6

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 25.11.2010 21:48
von Mary (gelöscht)
avatar

Beste Wünsche für Dich "Bimbo"... und hoffentlich hast Du auch die passende Musik am Bette...

nach oben springen

#7

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 26.11.2010 11:00
von Bimbo (gelöscht)
avatar

@Mary
na aber immer. Auf dem Laptop gibt es alles was das Herz an musikalischen Wünschen wünscht.

Übrigens es gibt Neuigkeiten; am kommenden Montag gehts nach Hause und in 6 Wochen zur Reha.

nach oben springen

#8

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 26.11.2010 12:52
von sweetconnolly (gelöscht)
avatar

Alles Gute für Dich und baldige Genesung!
Das hörte sich alles nicht so gut an mit Deinem Gelenk.
Ich hoffe auch die Reha bringt Dich etwas weiter.
Nur nicht den Kopf hängen lassen.

zuletzt bearbeitet 26.11.2010 12:53 | nach oben springen

#9

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 28.11.2010 14:43
von manu1947 | 255 Beiträge | 309 Punkte

dich zwingt keiner in die knie


Gefährten des Sturmwindes

nach oben springen

#10

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 28.11.2010 18:34
von ConnyCity (gelöscht)
avatar

Nun aber ran an die Reha, ist bald Weihnachten. Schön von Dir zu lesen, liebe Kerstin!! Es ist immer einfach, aufmunternde Sprüche zu klopfen, aber Du verstehst es schon richtig. Wir drücken dir hier alle die Daumen und hoffen, das Du das Pudels-Mobil nicht zu lange benutzen musst.
Wünschen Dir alles Gute aus Berlin
Conny und Co.

nach oben springen

#11

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 30.11.2010 10:26
von Bimbo (gelöscht)
avatar

So, jetz bin ich seit gestern wieder daheim. Heute hielt der Winter richtig bei uns, an der Küste, Einzug. Innerhalb der Nacht fielen 6 cm Schnee und es ist kein Ende abzusehn. Den ganzen Vormittag schüttet Frau Holle ihre Betten auf . Mir kann es egal sein, ich komme die nächsten 4 Wochen nicht aus dem Bett, außer zur Toilette. Ich darf den Fuß bis zum 07.01.2011 nicht belasten. Obwohl diese OP sich mit der im März ähnelt, ist doch alles anders. Waren die Schmerzen am Anfang dank Schmerztopf (Peridualkatheter - kurz PDA) auszuhalten, machen sie jetzt um so mehr Probleme. Ohne Schmerzmittel alle 3-4 Std. geht garnichts.
Reha gibt es dieses Jahr auch nicht mehr, ist aber für Januar in Planung.
Dank Laptop am Bett, wird es aber bestimmt auch für mich niicht langweilig.
Wie würde Kundi jetzt sagen; abwarten und Tee trinken .

An dieser Stelle möchte ich danke sagen, für die viele Genesúngswünsche, welche mich nicht nur hier im Forum, sondern auch persönlich per Telefon, SMS oder e-Mail erreichten.

nach oben springen

#12

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 30.11.2010 10:29
von Bernd (gelöscht)
avatar

Das ist ja schon mal ein Schritt weiter, klar, mit den Schmerzen ist das nicht so optimal gelaufen.
Dann mal Gute Besserung und auf die Reha warten. Mit Laptop ist schon mal der Kontakt zur Aussenwelt gegeben. Wenigstens etwas.
LG Bernd mit Angela

nach oben springen

#13

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 30.11.2010 20:00
von ConnyCity (gelöscht)
avatar

Schön, dass Du wieder zu Hause bist, liebe Kerstin. Nun schone Dich und übe Dich in Geduld, es geht ja nicht anders. Ulf wird Dich sicher gut pflegen. Wir möchten jedenfalls Dich im kommenden Jahr ohne das - ohne Zweifel ja schöne - Puhdys-Mobil wiedersehen. Auch in Berlin schneit es seit einer Stunde, genieße ein wenig die Ruhe, auch wenn die Adventszeit angebrochen ist. Ganz herzliche Grüße in meine alte Heimat sendet
Conny

nach oben springen

#14

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 12.12.2010 09:15
von Leseratte | 105 Beiträge | 121 Punkte

Hallo Kerstin, aus Sachsen herzliche Genesungswünsche für dich von Jörg und Kathrin. Wir wünschen dir, dass du durch die anstehende Reha lernst - wenn auch anders als zuvor - wieder und zugleich weiter auf deinen eigenen Füßen durchs Leben zu gehen. Und dazu zählen ja für dich auch Konzerte. Das wird dir auch Kraft geben für die anstrengenden Therapien. Du weißt ja, dass sich das alles lohnt.

nach oben springen

#15

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 14.12.2010 19:05
von Rosalie | 2.743 Beiträge | 5173 Punkte

Ich habe etwas gefunden, das wird Dich vielleicht aufmuntern, wenn Du es siehst . Ich hoffe, es ist gut zu erkennen.

Angefügte Bilder:
P1030787.JPG
nach oben springen

#16

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 15.12.2010 10:59
von Bimbo (gelöscht)
avatar

@Silke,
okay alles erkannt und danke.
Aber dann brauche ich für meine Tränen auch ´nen Schnuller und für meine Wünsche ´ne Klapper/Klingel .

nach oben springen

#17

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 15.12.2010 11:12
von Rosalie | 2.743 Beiträge | 5173 Punkte

und ein Taschentuch zum Trocknen der Tränen,wenn der Nuckel mal verloren geht?
Jaja, zu solchen Einfällen bringen einen kleine Nichten

nach oben springen

#18

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 21.12.2010 20:25
von Rosalie | 2.743 Beiträge | 5173 Punkte

Apropos Bimboline.... Ich habe das entsprechende Produkt dazu gefunden : BIMBOSAN
Kerstin kennt das Foto schon :-)

Angefügte Bilder:
P1030787.JPG
zuletzt bearbeitet 21.12.2010 20:26 | nach oben springen

#19

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 08.02.2011 11:09
von Bimbo (gelöscht)
avatar

Ich wollte euch, da ich in den letzten Wochen hauptsächlich nur "Gastleser" hier war, mal einen kurzen Einblick in meine Fortschritte geben;
nach 13 Wochen war ich am Freitag mal wieder beim Arzt. So wie das Schicksal es wollte, war mein Operateur nicht da und ich mußte mich mit ´ner Aushilfe begnügen .
Dies war ein Assi-Arzt und noch ziemlich unsicher, verordnete mir aber endlich, nach dem Röntgen, die ersehnte Reha - am Montag nächster Woche geht´s los. Meinen Rolli darf ich auch in die Ecke stellen, nur den sch... Vakupedstiefel muß ich weiter tragen. Habe aber die Hoffnung - er soll in der Reha wegtrainiert werden - das er auch nach 3 Wochen Legende ist. So langsam sehe ich wieder ein Licht am Ende des Tunnels und somit rücken auch Konzerte, wo ich gerne dabei wäre, in den Vordergrund. Als realistisches Ziel habe ich jetzt erstmal diverse Termine für April ins Auge gefasst. Hoffe das ich dann auch wieder auf eigenen Beinen, ohne Zubehör stehen und gehen kann.
Danke an alle, die mich in den vergangenen Wochen immer wieder aufmunterten (ob menthal, physisch, per Telefon oder persönlich), meine Ungeduld unterstützten und mir Mut machten, für zukünftige Projekte.
DANKE, DANKE, DANKE

zuletzt bearbeitet 08.02.2011 12:14 | nach oben springen

#20

RE: Kurze Rückmeldung

in Off-Topic 08.02.2011 11:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich wünsche Dir für die Reha,alles ,alles Gute und weiterhin gute Genesung!
Du packst das,halte durch!
LG Netti!:-)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9554 Themen und 99094 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0