#1

Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 19:10
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Neben den Puhdys hab ich auch schon andere bands international gesehen wie zum beispiel 2003 ACDC und Die Rolling Stones,2006 The Hollies und Sweet und im vorigem Jahr Joe Cocker wo auch die Puhdys dabei waren.Gerne sehen würde ich mal noch die Scorpions, Deep Purple,Bon Jovi und Led Zeppelin.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#2

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 19:49
von Anke68 (gelöscht)
avatar

An internationalen "Stars" hab ich die letzten Jahre auch einge gesehen. Mal sehen, wer mir so einfällt. Kim Wilde, Christina Stürmer, Milow, Johnny Logan, John Lee's Barclay James Harvest, Alphaville, Velile (WM Song 2010), Rednex, Harpo. Auf meiner Wunschliste, die wohl auch Wunsch bleiben wird, steht auch Bon Jovi. Aber gaaanz weit oben steht Depeche Mode, vielleicht klappt es ja nächstes Jahr, das wäre mein größter Traum. Ich spare jedenfalls schon drauf.

zuletzt bearbeitet 26.02.2012 19:51 | nach oben springen

#3

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 20:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das ist ja auch wieder ein sehr interessantes Thema. Welche Stars habe ich eigentlich schon gesehen??
Ohne zeitliche Reihenfolge...,

Scorpions
Rammstein
Metallica
Udo Lindenberg
Bryan Adams und das war ne dolle Kiste. Durfte ich doch 1 Stunde vor dem Konzert zu ihm in die Kabine und ein nettes Gespräch führen. Im Konzert gab es dann ein Gruß an uns ins Publikum!!! War sehr geil dieses Konzert!!
New Kids on the Block
Xavier Naidoo
Camouflage
Alphaville
Blümchen
Joe Cocker
Bruce Springsten
....mh, wenn ich so nachdenke dann würden aus der Zeit von Stars for Free noch viele Künstler dazu kommen....allerdings haben die ja dort immer nur ein paar Titel gespielt. Ist ja auch egal, auf jedenfall hat sich in den letzten Jahren
viel an Musikalischen Begegnungen ereignet ;-)

nach oben springen

#4

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 20:04
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Das ist ja eine ganze Menge,toll!!!


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#5

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 20:11
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Ich staune bei welchen Bands ihr alle schon wart, also bei Sonny undmir waren es The Lords, OMEGA, Rote Gitarren
und bei der Größten Aller Zeiten THE PUHDYS


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#6

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 20:16
von Anke68 (gelöscht)
avatar

@Frank...ausser Alphaville waren es alles Konzerte, die z.B. im Rahmen des Fischerfestes, NDR Sommertour und ähnliches stattfanden. Sowas nehm ich immer gerne mit und da sammelt sich dann bischen was an.

nach oben springen

#7

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 20:27
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Marcel bei Metallica und Rammstein müssen Dir doch die Ohren explodiert sein?


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#8

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 20:35
von Rosalie | 2.760 Beiträge | 5211 Punkte

Für die Scorpion mußt Du Dich aber beeilen, Trommler. Dieses Jahr läuft die Abschiedstour.

nach oben springen

#9

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 20:38
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

jo ich weiß,schade das wird wohl nicht mehr klappen.Warum die überhaupt aufhören,ham die eigentlich garnicht nötig,naja vielleicht kommen sie mal wieder man hat es ja an den Puhdys 1992 gesehen.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#10

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 20:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja, die Ohren waren nach den Konzerten nicht mehr zu gebrauchen. Aber die Show's waren der Hammer und
sind einzigartig!!!

nach oben springen

#11

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 21:04
von Puhdysforever | 565 Beiträge | 1005 Punkte

Ein sehr schönes Thema, da schwelge ich mal in Erinnerungen ;o)

Mein allererstes Konzert, was ich je erlebt habe, war David Hasselhoff...Damals begleitete mich mein Papa zum Konzert...er stellte sich hinten neben den Fanstand und ich in die erste Reihe...ich hab das Konzert in vollen Zügen genossen...mein Papa hatte am nächsten Tag sogar auch ein Andenken an das Konzert, als er die MZ aufschlug und sich entdeckte...mit der Überschrift Väter begleiten ihre Töchter zum Hasselhoffkonzert...irgendwo muss ich den Bericht noch haben ;o)

ausserdem war ich bei allen Boybands, die es damals so gabe (Take That, N´Sync, Backstreet Boys, Caught in the Act usw.)

aber auch Kurzauftritte von vielen Stars hab ich gesehn...ob bei the Dome, Stars for free und was sonst noch so lief...Was mir besonders in Erinnerung blieb, war the Dome 10, denn da waren wir bei Soundcheck und Aftershowparty dabei (hatten beim Preisausschreiben gewonnen)...so lernten wir viele Stars mal persönlich kennen.

nach oben springen

#12

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 21:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja, bei diesen Veranstaltungen wie "Dome", "SFF" und anderen, da kann man dann auf der Schnelle auch mal ganz fix,
viele internationale Künstler sehen.

Schön Daniela das Ihr da mal ganz nah dran wart. Solche Erlebnisse sind immer schön und unvergessen.

nach oben springen

#13

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 26.02.2012 22:33
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Also von den ganz großen internationalen Sachen habe ich Phil Collins (mein erstes Open Air und mein erster großer Gig 1994 - glaub ich), Joe Cocker, Genesis und Black Sabbath, Jay-Z, Snoop Dogg oder Shaggy gesehen.

Die national bekannten Sachen waren: Kelly Family (ja, und ich fand es toll :-P), und halt so Stadtfest-Gigs wie Blümchen, Rednex, Peter Schilling, Schauorchester Ungelenk (kennst die noch jemand?)...
Ich hab auch ne Menge Deutsch-Hip-Hop-Leute gesehen, u.a. Freundeskreis (ä Traum), Max Herre, Clueso, Beginner, Jan Delay, Massive Töne, D-Flame, Gentleman, und und und...
und natürlich ne Menge Ostrock-Sachen wie Puhdys (ja, wirklich ;)), City, etc... alles was sich so beim ORK tummelte...


Eenen hab ich noch vergessen: Bob Dylan hab ich auch schon live gesehen...

Wünsche für dieses Leben: ;)
Tina Turner
Silly
Oblivion (erfüllt sich im Juni ;))

LG, Maxi

zuletzt bearbeitet 26.02.2012 23:09 | nach oben springen

#14

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 27.02.2012 00:05
von schattenreiter | 500 Beiträge | 925 Punkte

Jethro Tull
Status Quo
Deep Purple
Suzi Quatro
Bay City Rollers
Phil Collins
Pink Floyd
Rolling Stones
Renft
City
usw.
und schon mehrfach die PUHDYS ;-)


am Schädel graue Haare und Rock´n roll im Bauch
nach oben springen

#15

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 27.02.2012 00:45
von Günthi54 | 354 Beiträge | 743 Punkte

Da möchte ich doch nicht hinterherhinken, und mich gerne mit in die Reihe derjeniger einordnen, die ja auch gerne mal andere Weltstars ,, Live " erlebt haben. Ich fing ja schon 1970 mit meinem ersten Konzert an, und es folgten viele,viele Bands :

ABBA Nazareth ( mehrfach )
AC/DC ( mehrfach ) Omega
OTTO
Bryan Adams ( mehrfach ) Ozzy Osbourne
Chris Andrews Pink Floyd ( mehrfach )
BAP Robert Plant
ThePolice
Bachman,Turner Overdrive PUHDYS
Beach Boys The Rattles ( mehrfach )
Barclay James Harvest ( mehrfach ) Rubettes
BeeGees( mehrfach ) Rolling Stones ( mehrfach )
Boney M TheSearchers
City Shocking Blue
Creedence Clearwater Revival Smokie ( mehrfach )
Chris De Burgh ( mehrfach ) Slade ( leider ohne Noddy )
Blck Sabbath ( mehrfach ) Status Quo ( mehrfach )
Neil Diamond Sting ( mehrfach )
DepecheMode Tremeloes ( mehrfach )
Deep Purple ( mehrfach ) UFO
DireStraits ( mehrfach ) Ultrafox
Dave Dee , Dozy,Beaky,Mick & Tich U 2
The Dubliners ( mehrfach ) Uriah Heep ( mehrfach )
DaveEdmunds Van Halen
Fischer Z( mehrfach ) RogerWaters
Frankie GoesTo Hollywood TheWho
A Flock Of Seagulls ZZ TOP ( mehrfach )
Genesis ( mehrfach )
David Gilmour Das sind nur die wichtigsten Bands die ich hier aufgelistet habe. es gibt noch viele mehr, die ich auf einigen
Golden Earring ( mehrfach ) Festivals erleben durfte, und die ich dann auch nur einmal gesehen habe.
Hawkwind (mehrfach)
The Hollies (mehrfach ) Ich hefte gerne noch einige alte Eintrittskarten hier ab, denn damals gab es ja noch schöne bunte
Insterburg & CO. (mehrfach ) gedruckten Karten. Heute gibt esfast nur noch die langweiligen Thermo-Karten von eventim, die schnell
Karat (mehrfach ) verblassen, wenn man sienicht,, konserviert " .
The Kinks ( mehrfach ) Leider kann ich jetzt nur wenige Eintrittskarten zeigen, aber werde gerne noch andere hier ablichten, wenn es
Mark Knopfler gewünscht ist. Ich habe noch viele ansehenswerte Eintrittskarten.
Udo Lindenberg
TheLords ( mehrfach )
Manfred Mann`s Earthband ( mehrfach )
Marillion
Mike & TheMechanics
NanaMouskouri ( mehrfach)
PeterMaffay ( mehrfach )
Gary Moore
Moody Blues

Angefügte Bilder:
Scannen0038.jpg
Scannen0042.jpg
Scannen0044.jpg
Scannen0045.jpg
Scannen0046.jpg
Scannen0047.jpg
Scannen0049.jpg
Scannen0051.jpg
Scannen0053.jpg
Scannen0054.jpg
Scannen0055.jpg
Scannen0059.jpg
Scannen0060.jpg
Scannen0062.jpg
Scannen0063.jpg
Scannen0065.jpg
nach oben springen

#16

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 27.02.2012 01:30
von Fred | 748 Beiträge | 1654 Punkte

Als wir die bands sehen konnten, die wir sehen wollten, gab es einige davon schon nicht mehr. Als bekennender Glamrockfan hatte ich keine Chance die Sweet, T.Rex oder Slade zu sehen. Die, die es vielleicht sogar noch gibt, haben mich nicht so sehr interessiert.
Was ich mir gegönnt habe, waren die großen Rockbands, die wir als Teens vergöttert haben. Also war ich bei Roger Waters mit seinem Pink Floyd Programm und jetzt bei The Wall. Dann mehrfach bei Deep Purple wo ich große und recht durchschnittliche Konzerte gesehen habe. Das letzte in DD mit Orchester auf den Elbwiesen war gigantisch gut. Mit Uriah Heep hab ich am morgen nach dem Konzert in DD gefrühstückt. Black Sabbath in Leipzig auf der neuen Messe, war eine der großen enttäuschungen, weil damals sehr teuer und mit einer stunde extrem kurz und ohne die großen Kracher. Die Vorband kennt man heute auch, aber mir hat sie nicht gefallen und ich weiss den namen nicht mehr. Status Quo hat auf sovielen Festivals gespielt, dass man ihnen nicht aus dem Wege gehen konnte. Santana hab ich auch gesehen, weil meine Frau in der Mariea, Maria Zeit Santana wiederentdeckte und die teuren Karten geschenkt bekam. Ein großer Gitarrist und tolle Musik. Eines der besten Konzerte war Jethro Tull in Magdeburg. Stundenlang Hit an Hit. ich hab die Tulls schon ein paar mal gesehen und feu mich auf das Dresdener Konzert auf der Thick as a brick Tour in diesem Jahr. Paig / Plant fehlen, weil ich wenige Tage zuvor bei Waters war und sie danach nicht wieder auftauchten, womit von meinen ganz großen Helden mir Led Zeppelin fehlt. Von den UFOs, die wir als Teens geliebt haben, hab ich nur eine Band mit dem Namen gehört. Hawkwind, Birth Controll, Kraan und Guru Guru hab ich beim Herzbergfestival gesehen. Unglaublich. Das Festival ist einfach der Hammer. Allerdings mittlerweilen riesig, teuer und sehr kommerziell. An wen erinnere ich mich noch? Die kellys in großer Gruppe hab ich als Begleitung meiner Nichte gesehen. Ich war begeistert und bin bis heute Fan. Ach ja bevor ichs vergesse - 1978 Tangerin Dream im Kulturhaus Stassfurt. REM die recht lustlos in Magdeburg vor dem Dom spielten. Ganz ganz wichtig - Skunk Anansie im Haus Auensee. Ein wahnsinnskonzert. Die haben uns fast aus dem Saal geblasen, so hart waren die Bässe. Aber eines der größten Konzerte das ich erlebt habe. Schön dass die wieder auf Tour sind. Ich hoffe die band noch einmal zu erleben. Cher musste ich mit meiner Frau ansehen. Zu Roxette bin ich freiwillig gegangen. Mit ein wenig Wiederwillen war ich bei James Blunt in der Arena in Leipzig. Als als 3. Titel "The Wiseman" gespielt wurde hab ich zu meiner Frau gesagt - jetzt können wir eigentlich wiedr gehen. Nach den 2, ... stunden war ich froh und glücklich da gewesen zu sein.
Zweifelsohne ein Guter, der mir z.B. besser gefällt als der kleine Lady in Red Ire mit der schönen Tochter. ein paar ordentliche Bands hab ich bei den Wave Gotic Treffen in Leipzig gesehen. U.a. Unheilig 2006, als der Graf und seine Mannen die Band der Szene war. Da fällt mir übrigens ein - der Graf hat am Samstag eine autogrammstunde im Leipziger Hauptbahnhof gegeben. Die fans standen 5 Stunden für ein Autogramm und ein Foto. Wer sich nach 16 Uhr anstellte, wurde weggeschickt, sonst hätte der graf bis mitternacht weitergeschrieben. so war um 21:00 langsam Schluss. Unglaublich! Was hab ich noch gehört und gesehen? Manfred Mann war mir wichtig. Und dann war da noch ein Aha Erlebnis. Ich hörte irgendwo Blackmores Night im Radio oder Fernsehen und fiel fast vom Stuhl. Nen Freund angerufen und zum Thema abgewundert. Kommt dessen Sohn - 12 Jahre und präsentiert uns grinsend die erste CD. hatte er beim surfen entdeckt und gekauft. Die Alten dachten wunders was nicht entdeckt zu haben, da waren die Jungen schon 3 Schritte weiter. Ein Zufall war, dass Blackmores Night wenige Wochen später in Halle spielte und ich Richi und Gladis auf der Tour zur 1. CD live sehen konnte. Das da mittlerweile ein paar Konzerte hinzukamen ... nun ja - ist halt richi Blackmore. Wirklich besser sind die Blackmores allerdings nicht geworden. Dennoch - ich würde wieder hingehen. Mir fällt nicht mehr so viel ein, obwohl ich schon noch ein paar Leute gesehen habe. Grönemeyer mit ganz tollen Konzerten vor über 50000 Leuten zum Beispiel. Jetzt hör ich einfach auf. jedoch nicht ohne festzustellen, warum und wie jemand zu einem Konzert geht ist eigentlich nicht so wichtig. Viel wichtiger finde ich sind die Eindrücke die er mitnimmt, die Leute die er trifft und wie er die Stimmungen aus einem Konzert in den alltag transportieren kann. Wer warum auch immer nicht zu den großen Konzertgängern zählt, der hat mittlerweile ja viele recht gute Alternativen. Hauptsache er zieht aus dem Anhören / -sehen etwas positives für sich. Und eins ist bei der auflistung der großen Namen auch nichtgesagt - oft sind es die kleinen, unbekannten Bands, die besonders überraschen. So gehe ich heute lieber zu Capeau Claque, Aline Coen oder Trixi G als für den vielfachen Preis mir einen aktuellen Topact oder auch Rammstein anzutun.

Wünsche? Ohne Ende. Aber das meiste wird wohl Wunsch bleiben.


Fred

nach oben springen

#17

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 27.02.2012 08:32
von Frank2 | 424 Beiträge | 492 Punkte

Ich konnte leider noch nicht so viele internationale Bands live erleben wie der eine oder andere.Ein wunderbares Erlebnis war ein Geburtstagsgeschenk guter Bekannter.Nightwish in Erfurt.Die sind am ersten Mai in der Leipziger Arena wo ich auf jeden Fall noch mal dabei sein werde.Aber der abselute Hammer war am 13.05.2009 AC/DC in Leipzig.Und nicht zu vergessen Metllica.Die muß man wenn man kann unbedingt auch erlebt haben.
L.G.Frank!

nach oben springen

#18

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 27.02.2012 10:28
von Rosalie | 2.760 Beiträge | 5211 Punkte

Ich habe bereits einige internationale Stars und Sternchen live erleben dürfen, z.B. Kim Wilde, Robin Gibb, Suzi Quatro, Mick Hucknall, David Garret, Donna Summer, Anastacia, Ronan Kaeting, Lisa Stansfield.

nach oben springen

#19

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 27.02.2012 11:20
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Günther und Fred, da falle ich ja glatt in Ohnmacht, wo ihr schon überall wart, wow..und man sieht wieder sehr deutlich,
wie breit gefächert der Musik-Geschmack unserer Puhdys-Gemeinde ist, toll.

Ich kann nur mit wenig dienen, war nie der große Konzertgänger, bei mir stehen Pferdesport-Veranstaltungen an erster Stelle.

Der einzige internationale Star, den ich genießen durfte war Tina Turner..im natürlich ausverkauften (damals noch Volksparkstadion)
in Hamburg (übrigens Hubert, den HSV habe ich auch schon live spielen sehen)..das war Tinna´s Abschieds-Tour, ein Wahnsinn, was
die Grand Dame in ihrem Alter da hinlegte..wechselte mehrfach das Outfit und begeisterte mit einer Show und ihrer einzigartigen Stimme,
was ihresgleichen sucht und nicht findet. Die Frau ist einfach der absolute Hammer!!!

Mehrfach war ich bei Konzerten der Kelly Family ..bin auch großer und bekennender Fan Truppe, bin immer wieder begeistert, was die
(allein) aus sich gemacht haben, die, im Laufe der Jahre immer besser werdenden Stimmen, die Stimmenvielfalt macht die Songs und auch
gerade die Live-Auftritte so abwechslungsreich.

Beim ersten Konzert kam eine Freundin mit (die übrigens auch Puhdys-Fan ist und auch in Worpswede dabei sein wird)..das war in der
Hamburger Alsterdorfer Sporthalle, meine Freundin war völlig verblüfft, über die musikalische Bandbreite, die uns geboten wurde, über Folk
bis fast schon Hard-Rock ....

In Bremerhaven und Stade war eine andere Freundin mit, der Rahmen war sehr viel kleiner, als Hamburg..die Konzerte nicht weniger
beeindruckend...interessant war die Busfahrt nach Bremerhaven..der Bus war vom Veranstalter organisiert und voller Kellys-Fans, er
legte Videocassetten von den Kellys ein, und als wir in Bremerhaven ankamen, hatten wir schon ein komplettes Konzert hinter uns.

Zweimal war mein Mann mit, Open-Air in ausverkauften Volkspark-Stadion und Bremer Weser Stadion..ich hatte ihm immer vorgeschwärmt,
wie geil die Live sind...nach ein paar wenigen Songs ging mein lieber Mann auch richtig mit, die rockten, was das Zeug hielt..Live und
Open-Air gehen die ab, wie die Zäpfchen, und wir vor der Bühne auch..

In Bremen waren wir dabei, als das Video zu I cant´ help myself gedreht wurde...nachdem sie den Song ein viertes Mal dafür
gespielt hatten, hatte mein Mann die Nase voll, nur gut, daß es danach gleich wieder schön rockig weiterging..sonst wäre er wohl getürmt

Schwer beeindruckt war ich vom Phantom der Oper ..konnte ich noch Original mit Peter Hofmann und Anna-Maria Kaufmann erleben
(insgesamt habe ich dreimal gesehen) in der Hamburger Roten Flora..was für Stimmen, und eine Bühnenshow, einfach nur fantastisch.

Cats fand ich auch sehr schön, damals noch mit Angelika Milster (Schauspielhaus St. Pauli)..nettes Erlebnis mittendrin,...wer schon mal bei
Cats war, weiß, daß ein Kätzchen mittendrin immer in die Zuschauerreihen tanzt und einen Zuschauer laut anmiaut..ohgott, ich wußte es vorher
nicht, es traf mich, ich habe mich bei dem lauten anmiauen, direkt in mein Gesicht, losgebrüllt habe und bin aufgesprungen bin, derartig
erschrocken war ich...habe die arme Katze dabei fast von den Pfoten geholt...das Gejohle im Publikum war enorm..und ich wollte nur in ein
Mauseloch...

Und für mich auch sehr beeindruckend, Riverdance in der Bremer Stadthalle..die hatten was los..unglaublich. was die konditionell und
tänzerisch leisten, absolut mitreißend

König der Löwen habe ich noch nicht geschafft..steht aber noch auf meinem Wunschzettel, genauso, wie Brian Adams....

grins und freu, aber bei der Menge geplanter Puhdys-Konzerte dieses Jahr...wird das wohl noch warten müssen

nach oben springen

#20

RE: Welche Internationalen Stars/Bands habt ihr schon gesehen

in Off-Topic 27.02.2012 11:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da fallen mir auch ziemlich viele ein, die ich schon live erlebt habe:
Mein erstes "Wunschkonzert", dafür hat mir meine Frau, damals 1992 schon 2 Karten für die Deutschlandhalle geschenkt.
Meine seit 1985 und auch heute noch internationale Nr.1 - Band: PET SHOP BOYS.
Auch noch Anfang der 90er : die E.A.V. und auch die MÜNCHENER FREIHEIT
Dann noch: Jimmi Sommerville, Kim Wilde, Ultravox, Camouflage, Moti Special, Paul Young, Spandau Ballet, Visage, ABC, Alphaville, Nik Kershaw , .....
1996 der deutsche Rockpalast in der Waldbühne, 2005 das Live-Aid-Konzert in Berlin (dafür hab ich sogar auf die Puhdys am selben Tag im Tierpark Berlin verzichtet)
Und ich gebe es zu, auch bei MODERN TALKING war ich schon.
Als die Berliner Hitparade "Hey,Music" ihr 40-jähriges Bestehen feierte, gewannen wir Tickets für die "Hey, Music-Party". Mit dabei : Silly, Dirk Michaelis, Bosshoss, The Sweet, The Shadows, Suzi Quatro,
aber das größe, beste, unvergeßlichste war: 1996 in der Waldbühne: BON JOVI. Wirklich einmalig, wie die live rüber kommen. Muß man mal gesehen haben.
Wünsche hätte ich noch viele, aber einer ist besonders groß, wenn auch am unwarscheinlichsten: Die Rolling Stones. Die fehlen mir noch.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 161 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 99608 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0