#21

RE: Wieviel Besucher kamen in den 43 Jahren wohl zu den Puhdys-Konzerten?

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 07.09.2012 21:47
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Na klar,ich bin 1997 eingeschult wurden.Aber wirklich interessiert hats mich nich.Ich habe da immer Puhdyssongs in Gedanken mir angehört damit die Stunde schneller rumgeht.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#22

RE: Wieviel Besucher kamen in den 43 Jahren wohl zu den Puhdys-Konzerten?

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 07.09.2012 23:45
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Ja,lieber Stephan und Ihr anderen Interessierten, in Mathe war ich auch keine große Leuchte, vielleicht lag es daran,dass mein Mathe-Lehrer ein Studienrat aus Sachsen war und ich damals diese Sprache noch nicht so beherrschte.
Abgelenkt war ich nicht durch Puhdys-Songs, die gab es damals noch nicht, aber durch Stones, Beatles, Fußball und die Mädels.
Genau in der Reihenfolge, aber jetzt mal Spaß beiseite.

Ich habe mal versucht, die Besucherzahlen etwas fundierter zu ermitteln. Grundlage dazu war zum Teil die Konzerthistorie bei www.pfc-dasbuch.de, aber auch die Terminpläne aus unseren Infos der PFO Paderborn, sowie einige andere Unterlagen.
Es hat sich doch etwas relativiert, wenn man mal die Vereinsbrille, in dem Fall die Fanbrille, abnimmt.

Folgendes Ergebnis habe ich für mich ermittelt, das erhebt natürlich keinen Anspruch auf 100% Richtigkeit:

1969-1976 Hier bin ich mit viel Wohlwollen auf 150 Konzerte gekommen,

1977- 1981 200 Konzerte,

1982- 1989 350 Konzerte

1990- 1992 70 Konzerte, überwiegend in 1992

1993- 1999 600 Konzerte, die Neunziger waren nach den Ermittlungen die stärkste Zeit, alleine von 1993-1996 pro Jahr ca 100 Konzerte. Kein Wunder,dass dies Harry zu viel wurde.
Natürlich waren da auch Autohäuser und Möbelmärkte dabei, aber überwiegend waren es doch richtige Puhdyskonzerte. Zu der Bewertung kommen wir später.

2000- 2004 300 Konzerte

2005- 2009 250 Konzerte

2010- Heute 160 Konzerte

Wenn wir jetzt mal zusammenzählen, dann kommen wir auf 2080 Konzerte, gut, sagen wir 2.100.

Das sind jetzt die normalen Konzerte, sowohl die in Villingen.- Schwenningen, Paderborn, Berlin (3 mal Huxley`s), die Weihnachts- und Ostrock- Konzerte, aber auch die Dorf- und Feuerwehrfeste, die Schützen- und Stadtfeste, aber auch die Jubiläumskonzerte 1979,1984,1989 (Good Bye) und 1994.

Aus diesem Grunde habe ich auch pro Konzert 1000 Besucher im Schnitt gerechnet, was für ein normales Konzert viel zu viel wäre, da sehr oft nur zwischen 400 und 800, oder anfangs auch mal weniger anwesend waren.

Also kommen wir erstmal auf 2.100.000 Besucher,


Dazu muss man jetz noch dazurechnen

3 mal die Waldbühne, 1982, 83, 99, sowie die O2-Arena 2009, das wären nochmal ca 65.000, also 2.165.000 Besucher.

Was jetzt in der Aufstellung noch fehlt sind

die Tanzveranstaltungen in den ersten Jahren,
die Weltjugendfestspiele in Berlin und Havanna,
die kommunistischen Pressefeste wie zum Beispiel in Lissabon,
die SDAJ-Veranstaltungen in Dortmund,
die 80.000 1989 am Bebel-Platz,
Rock für den Frieden,
Rockpalast und Rock-Pop in Concert, sowie die 40.000 am Brandenburger Tor 1991.

Außerdem fehlen die Auslandstourneen wie UDSSR,CSSR,Polen und andere.

Die Jungs haben uns mal erzählt, dass alleine in der UDSSR, ich glaube es war Leningrad, 5 Tage hintereinander die Eisporthalle mit 10.- 15.000 Zuschauern ausverkauft war, wohlgemerkt, wegen den Puhdys.

Ich denke, anteilmäßig kann man da ruhig noch eine halbe Million dazurechnen, wenn das mal reicht.

So, das war meine Rechnung, wie ich auf 2.7 - von mir aus 3. Millionen Besucher von Puhdys-Konzerten seit 1969 gekommen bin.
Freue mich, wenn ich was falsch gemacht habe und es doch noch entscheidend mehr werden. Gruß, Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 07.09.2012 23:51 | nach oben springen

#23

RE: Wieviel Besucher kamen in den 43 Jahren wohl zu den Puhdys-Konzerten?

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 07.09.2012 23:52
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Cool danke Hubert das Du Dir extra die Mühe gemacht hastIs ja schon ne ganz tolle Zahl.Mal abgesehn von großen Weltbands wird es doch mit sicherheit Stars geben die an so eine Zuschauerzahl nich rankommen,oder?


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#24

RE: Wieviel Besucher kamen in den 43 Jahren wohl zu den Puhdys-Konzerten?

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 08.09.2012 02:08
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Hab grad im Buch gefunden,die Puhdys waren ja sogar 5 mal in der Waldbühne.Das erste mal 1981 und auch 1996 beim Rockpalast.Da ham sie also 4 eigene Konzerte darin gegeben und eins mit mehreren Bands.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#25

RE: Wieviel Besucher kamen in den 43 Jahren wohl zu den Puhdys-Konzerten?

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 08.09.2012 02:15
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Stimmt, 1996 war dieser Rockpalast, wo ein Großteil der Zuschauer nach dem Auftritt der Puhdys gegangen ist, weil diese keine Zugabe spielen durften.
Die Leidtragenden waren damals die Prinzen, die noch danach spielen mussten.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#26

RE: Wieviel Besucher kamen in den 43 Jahren wohl zu den Puhdys-Konzerten?

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 08.09.2012 07:36
von caro&ute | 308 Beiträge | 667 Punkte

Hallo Hubert,dass ist ja eine starke Auflistung. Da kann man Dich noch als grossen Rechenmeister bezeichnen :-) LG

nach oben springen

#27

RE: Wieviel Besucher kamen in den 43 Jahren wohl zu den Puhdys-Konzerten?

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 08.09.2012 08:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das sieht schon ganz gut aus Hubert. Wenn wir uns darauf verständigen können das wir ab 2009 bei den "Laut" Konzerten um die 1500 Besucher als
Schnitt nehmen, dann gefällt mir DEINE Rechnung richtig gut ;-)
Im GROßEN und GANZEN denke ich aber das die von Hubert aufgestellte Rechnung sehr dicht dran ist und hier auch ganz gut widerspielgelt, wie es
in Wirklichkeit aussieht. So fleissig wie unsere PUHDYS sind, ist fast keine andere Band (das ist jetzt nicht böse gegen andere gemeint). Um die 80 bis
100 Auftritte pro Jahr sind Wahnsinn. Wir Fans sehen im Tourplan ja schon ne Menge Konzertdaten, doch dazwischen gibt es auch noch zahlreiche
Auftritte, die in geschlossenen Gesellschaften abgehalten werden! Echt Wahnsinn!

Hubert, ja dieses Thema nehmen wir in unsere Statistik mit auf, wobei wir noch am basteln sind, was die Konzerthistorie angeht. Hier fehlen noch eine
Menge Daten. Einige aus den 90'er sind auch nicht so ganz richtig, denn wie mir Kai mitteilte sind ja einige Konzerte ausgefallen. Hier müssen wir also
noch ne Menge Recherche betreiben. Vielleicht schaffen wir dann auch die Besucherstatistiken annähernd einzubinden!?

nach oben springen

#28

RE: Wieviel Besucher kamen in den 43 Jahren wohl zu den Puhdys-Konzerten?

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 08.09.2012 09:54
von Bernd | 4.443 Beiträge | 9404 Punkte

Ja 2003 wurden im zweiten Anlauf nach dem 23.08.2003 noch paar Konzerte gecancelt. Richtig ist, dass nach Roßwein und Wittenberge erstmal keine Konzerte stattfanden. Ich habe Dank meiner Nichte Kerstin zahlreiche Pressemeldungen aus dieser Zeit da, veröffentlichen würde ich sie aufgrund des Niveau der Berichterstattung (BILD sagt ja alles) jedoch ungern. Werde nochmal Rückfrage nehmen und vielleicht kann / darf ich sie ja in gute Hände weiter leiten. Anschließend war noch die Ostival-Tour, die u.a. auch in Hof Station machte. Auch dort gab es Ausfälle und Abstriche und Umbesetzungen (KARAT-Sänger H.Dreilich, Maschine krank).



Nächste Konzerte: ...
zuletzt bearbeitet 08.09.2012 09:58 | nach oben springen

#29

RE: Wieviel Besucher kamen in den 43 Jahren wohl zu den Puhdys-Konzerten?

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 08.09.2012 11:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja Bernd, Du sagst es. Nicht nur in den 90'er ist viel verschoben und ausgefallen, sondern
auch Anfang der 2000'er. Wäre super wenn Du Deine Schätze zur Vervollständigung der Historie
heranziehst ;-)

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 99608 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1