#1

2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 26.12.2012 10:37
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Der höhe Punkt in diesem Jahr, nach allen Erlebnissen mit Euch und der Band Puhdys, wollte ein lieber Freund die Puhdys Live erleben.
Dem Wunsch hoffe ich Ihm erfüllen zu können, wir hörten die neue CD ES WAR SCHÖN...., weiß nicht so recht ob ich s schreiben kann.
Wir beide haben die CD auf uns wirken lassen, wir hatten auch an einigen Stellen das Taschentuch nehmen müssen, weil die Texte schlagen
durch, wie bei Rocky zur Zeit bei RTL II.
Sissi wird bei Feiertagen gern vom Sender ins Programm gebracht, sogar an Heiligen Abend graben die Sender die Gewehre aus und lassen
dem Feuer keine ruh.

Mit stolz und großer Freude fahren heute zwei Musikfreunde zu diesem Konzert.
Unterwegs kommen einige Neuvorstellung zu Ohren unter anderem Puhdys, Renft und Ad Vanderveen, Neil Young......
Mit einer rießen großer Freude gehts um 14.00 Uhr los, die Freude wird groß sein einige Bekannte zu treffen.

Berichte und Fotos kommen natürlich bis dahin alles Gute und noch ein frohes friedliches Weihnachtsfest.

nach oben springen

#2

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 26.12.2012 11:00
von Peg (gelöscht)
avatar

Lieber Reno!

Dann wünsche ich Euch - und natürlich allen anderen Forum-Mitgliedern, die heute in Weinböhla dabei sind - viel Spaß! Bin schon gespannt auf die Berichte.
Euch zudem eine gute Hin- und Rückfahrt - passt auf Euch auf!

Ich freu' mich derweil auf den 29.12. und somit das PUHDYS-Konzert in Halle, ebenfalls verbunden mit einem Wiedersehen einiger Forum-Freunde. Bis dahin!

nach oben springen

#3

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 26.12.2012 12:40
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Viel Spaß. Freuen uns auf die Berichterstattung im Nachhinein.
Wetter soll ja ganz gut werden, fahrt trotzdem vorsichtig. :)


Maxi


nach oben springen

#4

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 26.12.2012 13:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Viel Spaß und gute Unterhaltung euch allen!

nach oben springen

#5

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 26.12.2012 13:48
von manni | 453 Beiträge | 878 Punkte

Auch von mir viel spaß!!!Freu mich schon auf deinen Bericht lieber Reno ncoh nen schönen zweiten Feiertag und Danke,rest wird erledigt!Gruß manni

nach oben springen

#6

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 26.12.2012 16:13
von Kleiner Trommler | 3.125 Beiträge | 6425 Punkte

Viel Spaß Reno wünsch ich Dir.Freu mich auch schon auf Deine Bilder und Berichte.


I love Puhdys und Doro Pesch for ever \m/



https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#7

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 26.12.2012 16:27
von Bernd | 4.256 Beiträge | 9016 Punkte

Ich wünsche Euch viel Spaß heute abend in Weinböhla. Ein Konzert fast vor meiner Haustüre und ich hab nix besseres zu tun, als heute abend auf dem Dialysestuhl zu faulenzen...
Dafür packen wir am Samstag unser Weihnachtsgeschenk aus und kreuzen in Halle auf.
Schönen 2. (Rest-) Feiertag Euch allen !


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ Wintertour MASCHINE im Dezember +++ 30.12. Frei.Wild - Chemnitz
zuletzt bearbeitet 26.12.2012 16:27 | nach oben springen

#8

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 26.12.2012 20:05
von Marcus-S | 1.464 Beiträge | 2898 Punkte

Unser Reno
immer für eine Überraschung gut. Mensch da wünsch ich dir mächtig dolle Spaß, grüß uns die Herren und ich freu mich auch schon auf deinen Bericht.

Viele Grüße
Marcus

nach oben springen

#9

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 12:49
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Wie schnell dieses Jahr, das Weihnachtsfest 2012 vorbei ging ist kaum zu beschreiben. An Hand vom Wetter mal Schnee, Regen, Glateis & Frühling, schwer ein zu schätzen Zeit und Raum. Nun ist das Konzert von den Puhdys 12 Stunden her und in die Geschichte meines Fan daseins eingegangen.

14.00 Start 160 Kilometer warten auf uns, um ans Ziel zu gelangen. Mit an Bord die neue CD von den Puhdys und von mein Musik - Freund Entdeckungen.
Sogar eine Band aus Beeskow, die in den 90igern ein Album aufgenommen haben, diese Vorstellung kommt bald ins Regal.

Die Reise zu den Puhdys war auf der Autobahn entspannend, zwei Stunden waren weg und wir ans Ziel gelangt.
16.00 Uhr wir bei Kaffee und Rosinenstollen im Auto, Super Parkplatz an uns mussten alle Autos vorbei auch von Nick Scharfschwerdt & KLaus, sie waren
die ersten am Spielort. Peter Meyer und Bimbo waren noch zu sehen, der Rest ging irgendwie verloren, war auch nicht so Weltbewegend.
Regen was vom Himmel runter kam, ich wollte gerade Foto's machen, von der Kirche und der Umgebeung, dem Eingang der Band.
Vor lauter schreck meine Kamera nass geworden.

Mit einer Wut im Bauch und auch wieder mit der Vorfreude auf das Konzert, musste ich dies hin nehmen.
19.30 Uhr der Regen hatte etwas aufgehört, das Auto war wieder innen Nebelfrei und wir auf den Weg zum Einlass.
Durch die Glastüren waren schon einige Fans zu sehen, der Basar mit Puhdysartikeln aufgebaut.
Sogar ein neues T - Shirt mit dem Cover der neuen CD aber was soll's Elefantengröße gibt es nicht und somit auch kein Shirt für mich.
Einige alte Autogrammkarten zu annehmbaren Preisen lagen aus. Bekannte und fremde Gesichter am Fanstand und Herr Hassel, Forumsmitglied.
Ein freundlicher Händedruck und Hallo, er hatte Streß auch beim laufendem Konzert, der Job wird sicher vielseitig sein aber auch sehr anstrengend.
Aus dem Respekt herraus wollte ich seine Zeit nicht auch noch in anspruch nehmen, die Tore gingen auf und der Rang 3 Plätze 1&2 warteten auf uns.
Ein wunderschöner Saal, Kronleuter und Stuckarbeiten vom feinsten, wir hatten zwei Plätze unter einem Engel.

20.00 Uhr Schiffsouvertüre, Dunkelheit, nur Licht auf der Bühne, Maschine Quaster Bimbo, Peter Nick Klaus, Andy & Conrad nehmen ihre Plätze ein.
Es kann auch sein die Auftritts - Serenade wird zu Anfang übergehend zur Schiffsouvertüre gespielt, ich war zu unkonzentriert und mit den Leuten auf der Bühne beschäfftigt, Applaus Druck der Wahnsinn, ich natürlich mit gemacht, Maschine und Quaster wussten erst nicht was sie machen sollten.
Wir haben gejubelt, Das Schiff wurde zur See gelassen, danach wieder ein Druck an Applaus.

Wer die Titelreihenfolge von mir erwartet, ich kann sie nicht geben, vom neuen Album Es war schön bis hin zu Hiroshima, TV Show, Perlenfischer und Mein zweites Leben waren 90min im ersten Teil des Konzertes vielleicht drin, ich war in einer anderen Welt.
Meine Augen sahen Klaus hinter seinem Glas, drei wunderbare Sänger und Maschine war in einem Redefluss, den ich noch nicht kannte.
Der Humor auf der Bühne war wunderbar und zu erleben, was ich zu Hause schon abspielen konnte per CD, ist einfach was anderes als allein im Sessel und die Kopfhörer auf.
Hier spielt die Band Live und wie gestern Maschine schon bemerkte, werden seine Versprecher in bezug auf das neue Album in die Geschichte der Band eingehen.
21.30 Uhr vom Applaus - Druck gelöst gab es eine 20min Pause.

Licht und ich allein auf meinem Platz, die Bühne abgeschirmt vom Sicherheitsdienst, der die ganze Zeit neben mir stand und fotografierte.

21.50 Uhr der dritte Glockenschlag und es wurde dunkel.
Quaster sang von seiner geliebten Frau, Eingehängt brachte die Flöte zum besten und glaube Klaus sang jetzt TV - Show und die Saalwärme war am kochen.
Eigentlich hat der Saal die ganze Zeit gekocht, die Musiker waren so gut gelaunt, das sie beim Eisbären lachen mussten.
Mein Freund hat sich gefreut über Erinnerung, Geh zu Ihr, Lebenszeit, Wenn träume sterben und viele mehr, bei Hey Eisbären war sogar die Fahne mit an Bord.
Rockerrente gehen sicher die Jungs noch lange nicht, was Maschine auch erklärte.

Druck aus dem Händeapplaus musste raus, schreie hey hey hey und wieder ich mitgemacht, was meine Hände hergaben, sie kam noch mal auf die Bühne.
Ja sie kam noch mal die kleine junge Dame, endweder von Andy die Tochter, Maschine sein OPA - Nachwuchs, oder .... ich weiß es nicht.
Dann kam die Band nochmal in den Genuss von der Wärme des Saals, von uns.
Das Buch und aus war es das Konzert, ich blieb sitzen ich wollte nich mehr weg, alles nochmal erleben.

Zweieinhalb Stunden, Quaster hat wunderbar gesungen. Zweieinhalb Stunden hat Maschine mit seiner erkennbarer Stimme den Saal zu kochen gebracht.
Bimbo war weder nicht so fleißig, wie Klaus oder Peter, im gegenteil auch er hat Zweieinhalb Stunden die Finger am Bass voller Herzengüte gespielt.
Klaus hat seinen Anteil und Humor, wie oft hat er die Arme hoch gerissen und wir gerufen, Maschine beim reden unterbrochen.
Peter kan nicht nur an den Tasten sitzen, die Flöte oder das Saxephon bedient er mit einer Leichtigkeit.
Nick, Andy und Conrad sind am Erfolg des Abens wahrlich beteiligt gewesen, das gesamte Band - Konzept auf der Bühne hat gestimmt.

00.30 Uhr war ich wieder in der Stadt, wo ich mir wünschte solche Konzerte zu erleben, meine Stadtväter entlich aufwachen sollten.
Was haben wir hier noch für Möglichkeiten, nicht jammern sondern jubeln.

Was für ein Jahr 2012!!!!!!!!
Danke liebe Freunde !!!!!!!!!!!

zuletzt bearbeitet 27.12.2012 15:22 | nach oben springen

#10

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 13:35
von zaak | 297 Beiträge | 603 Punkte

Danke Reno für Deinen tollen und sehr emotionalen Bericht vom Konzert in Weinböhla.
Was mich etwas verwundert sind Deine Zeitangaben, 20.30 schon Pause und 21.50 Glockenschlag
zur 2. Runde?
Haste mit Deiner Praktica auch ein paar Fotos gemacht?

zuletzt bearbeitet 27.12.2012 15:24 | nach oben springen

#11

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 13:43
von Fränki | 4.660 Beiträge | 9266 Punkte

Reno echt super dieses hier zu lesen und was Zaak nur mit der Uhrzeit hat , ich glaub da war der Schreibteufel am Werk


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#12

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 13:46
von caro&ute | 308 Beiträge | 667 Punkte

Hallo Reno,SUPER BERICHT. Deine Schreibweise zieht einen in das Erlebte voll mit hinein.Mit Sicherheit hast Du Dich gefühlt,als wäre Ostern und Weihnachten auf einen Tag. Schön,dass Du wieder mal hautnah an unseren Helden sein konntest. Wir gönnten es Dir von Herzen. Sei lieb gegrüßt von Ute und Caro

nach oben springen

#13

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 15:37
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Danke Danke lieben Freunde, Zaak es war der Schriebteufel, ich war so mitten drin das alles auf zu schreiben und noch zu erinnern.
Weil im Gehirn ist es zur Zeit bei mir, wie im Schlaf und Traum, Wachkoma glaube so nennt einer das.
Bitte jetzt nicht denken ich möchte die Patienten mit den Begriff Wachkoma runter spielen, im gegenteil das Thema ist ernst genug.

Sorry wie gesagt meine Kamera wurde nass und auf einmal war auf dem Display nichts mehr zu erkennen.
Batterien waren neue drin, also was sollte es sein, werde heute mal nachforschen.

Deshalb hatte ich eine Wut im Bauch, mit dem Handy wollte ich keine Fotos mehr machen, weil der Akku ist jetzt sieben Jahre alt, die kleinen Tasten
machen mit der Zeit auch was sie wollen.
Sony Ericson 811i glaube heißt das Teil, aber eben nicht mehr zuverlässig.

Drum gibt es von mir nur geschriebenes, kann aber sein das doch Mitglieder vom Forum da waren, drei oder vier Personen kannte ich vom sehen her,
die in Kamenz oder in Eberswalde da waren auch mit neuen Shirts.

Wäre ja schön, wenn sich diese Mitglieder melden würden.
Bis dahin, vielen herzlichen Dank für Euren Zuspruch.

zuletzt bearbeitet 27.12.2012 15:38 | nach oben springen

#14

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 16:22
von zaak | 297 Beiträge | 603 Punkte

Reno, alles geklärt.
Ich mußte natürlich wegen den Zeiten mal nachfragen. Stell Dir mal, Du brauchtest jetzt aus irgendwelchen
Gründen ein Alibi für Deine Abwesenheit von zu Hause und schon kommt alles durcheinander:-)

Damit Du jetzt wieder so langsam zur Ruhe kommst, kann ich Dir das Lied "Schlaf ein und fang die Träume" von Quaster gesungen
empfehlen.
Beste Grüße an Dich Rolf

nach oben springen

#15

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 16:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Reno für diesen tollen Bericht,aber das kennt man von dir auch nicht anders!
Einfach wunderschön!

nach oben springen

#16

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 17:02
von Bernd | 4.256 Beiträge | 9016 Punkte

So, nachdem mein Hauptrechner nach einem neuen Netzteil schrie und schon fast durch erhöhte Temperaturen Hitzewallungen bekam, und mir keine andere Wahl blieb, als ein neues zu besorgen und einzubauen, bin auch ich nun mit paar Watt mehr wieder an Bord.
Danke Reno für Deinen emotionalen Bericht aus Weinböhla. Kann mir gut vorstelllen, dass viel los war gestern. Dank der milden Wetterlage ist auch die Anreise ein wenig unproblematischer. Für uns geht das Musikjahr 2012 übermorgen in Halle zu Ende, natürlich mit den PUHDYS. Auch wir freuen uns, in Halle nochmal viele liebe Bekannte und Freunde wieder zu treffen.
Natürlich werden wir dann auch ausführlich davon berichten, aber erst, wenn wir zurück sind. Keine Liveschalten oder sowas.


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ Wintertour MASCHINE im Dezember +++ 30.12. Frei.Wild - Chemnitz
nach oben springen

#17

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 17:29
von Marcus-S | 1.464 Beiträge | 2898 Punkte

Vielen Dank Reno
du hast es so emotional geschrieben, dass man direkt alles so fühlt, als wenn man es gerade selbst erlebt!! Wahnsinn!

Gruß
Marcus

nach oben springen

#18

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 19:11
von Kleiner Trommler | 3.125 Beiträge | 6425 Punkte

Danke Reno für Deinen tollen Bericht.Man merkt Dir die Begeisterung des Konzertes voll an


I love Puhdys und Doro Pesch for ever \m/



https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#19

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 20:59
von Peg (gelöscht)
avatar

Reno, großes Kompliment für Deine tollen, mitreißenden Eindrücke!

nach oben springen

#20

RE: 2. Weihnnachtstag und eine Reise nach Weinböhler zu den Puhdys

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 27.12.2012 21:44
von Günthi54 | 354 Beiträge | 743 Punkte

Danke Reno, wieder ein sehr eindrucksvoller Bericht. Bei Dir hat man wirklich das Gefühl selbst dabei gewesen zu sein. Wäre ich auch gerne, wenn nicht diese großen Entfernungen wären. Ich hätte ja die Möglichkeit gehabt in Halle dabei zu sein, aber dieser eben erwähnte Grund macht es dann leider nicht möglich.
Es war ja wieder ein Akustik-Konzert im Oktober nächsten Jahres in Worpswede geplant, aber es steht leider nicht mehr im Tour-Plan. Gerne hätte ich auch dieneuen Titel gerne akustisch erlebt, aber hier oben tut sich damit wohl leider nichts. Vielleichtwirdja doch noch eines in SH geplant, und da wäre ich gerne im Kieler Schloss. Das letzte Akustik-Konzert dort hatte mir jedenfalls sehr gut gefallen. Am 24. März würde sich bestenfalls noch Hagenow anbieten. Vielleicht klappt es dann mit diesem Termin.
Nur schade das es diesmal nicht mit Deinen Fotos geklappt hat. Bleibt noch eine kleine Hoffnung das ein anderer aus diesem Forum dabei war, und dann doch noch einige Fotos zeigen kann.

Gruß

Günthi


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kay1008
Forum Statistiken
Das Forum hat 9207 Themen und 97128 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1