#61

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 10.11.2016 20:50
von Mayniac91 | 288 Beiträge | 519 Punkte

Also ich muss sagen, dass dies die mit Abstand beste Veröffentlichung seit langer Zeit ist. Mein Absolutes Highlight ist die Antwort von Maschine (DVD 3) auf die Frage, ob man noch Wünsche zu Weihnachten hätte. Seine Antwort (wir bedenken, dass es sich um das Jahr 1989 handelte...) : "... dass es mit der DDR weiter so aufwärts geht!" :))))))))) Der absolute Knaller, wenn ihr mich fragt.

Aber nochmal zum Kern meiner Nachricht. Eine wirklich sehr, sehr gelungene Veröffentlichung!!!


"Music is joy to me and living in it, is sometimes the only save place to be."
- Brian May ´92 -

zuletzt bearbeitet 10.11.2016 20:51 | nach oben springen

#62

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 11.11.2016 10:10
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Zitat von Mayniac91 im Beitrag #61
(wir bedenken, dass es sich um das Jahr 1989 handelte...) : "... dass es mit der DDR weiter so aufwärts geht!" :)))))))))

Rückblickend sieht eben Manches anders aus als im Moment, wenn Geschichte wirklich passiert.
An ein so schnelles Ende der DDR dürften zur Zeit des Interviews die Wenigsten geglaubt haben, da dominierte noch die Euphorie der ungeahnten Möglichkeiten zur grundlegenden Erneuerung des Landes - ohne Mauer und "führende Rolle der Partei", aber eben auch ohne komplette Übernahme des Modells BRD. Dass daraus nichts mehr wurde, kann man bedauern oder nicht, aber dass es damals diese Hoffnung gab, hat für mich auch aus heutiger Sicht nichts Komisches.


nach oben springen

#63

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 11.11.2016 16:25
von Mayniac91 | 288 Beiträge | 519 Punkte

Also bitte... 1989 zeichnete sich nicht anhand von vielen Dingen das Ende der DDR ab? Ein bisschen blauäugig, wie ich finde. Ich verurteile das ja nicht, was Maschine da sagt aber gerade er (und die Band), der ja nun sehr oft im Westen der Republick tourte, dürfte sehr wohl die Stimmung mitbekommen haben. So oder so... ich habe schön gelacht. Auch die Kommentare von Maschine zum Ende der Band bei Carmen Nebel fand ich äußerst selbsironisch und unterhaltsam. Wie ich sage... eine echt gelungene Veröffentlichung!


"Music is joy to me and living in it, is sometimes the only save place to be."
- Brian May ´92 -

nach oben springen

#64

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 11.11.2016 17:21
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Zitat von Mayniac91 im Beitrag #63
Also bitte... 1989 zeichnete sich nicht anhand von vielen Dingen das Ende der DDR ab? Ein bisschen blauäugig, wie ich finde.

Wie gesagt, rückblickend ist man immer klüger. Aber was in der Nachbetrachtung heute gerne vergessen wird: Die berühmte Demo am 4. November war keine Anti-DDR-Demo, sondern eine für die Einhaltung der DDR-Verfassung durch Partei und Regierung. Das von Schabowski voreilig verkündete neue Reisegesetz konnte nur voreilig verkündet werden, weil es bereits beschlossen war. Und der Zentrale Runde Tisch, der sich im Dezember - also ungefähr zur Zeit des Interviews mit dem Maschine-Zitat - formierte, hatte u.a. eine Arbeitsgruppe, die bis zum Frühjahr 1990 eine neue DDR-Verfassung ausarbeiten sollte. Selbst Helmut Kohl ging damals in seinem 10-Punkte-Plan noch von einer Konföderation zweier deutscher Staaten auf unbestimmte Zeit aus. Bis zum 30.12. konnte man sich noch sein "Begrüßungsgeld" abholen, und erst als das ausgegeben war, merkten Viele, dass der plötzlich erreichbare Westen ohne D-Mark in der Tasche erheblich an Reiz verliert, und forderten den schnellen Anschluss. Das kam alles Schritt für Schritt, und sicher war da auch eine gewisse Blauäugigkeit im Spiel, aber wie formulierte Horst Evers so schön: Hinterher hat man's meist vorher gewusst. Mir selbst, das gebe ich gerne zu, fehlte definitv die Phantasie, mir eine "Wiedervereinigung" innerhalb weniger Monate vorzustellen.


zuletzt bearbeitet 11.11.2016 17:37 | nach oben springen

#65

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 12.11.2016 08:50
von Wie_ein_Pfeil | 409 Beiträge | 902 Punkte

Im Puhdys-Fanshop ist die Box inzwischen auch. Aber etwas teuer meiner Meinung nach. Skinny Minny und Good Golly Miss Molly sind auf den Titellisten dort nicht zu finden. Ich finde die DVD-Box etwas lieblos zusammengestellt. Im Laden habe ich mal in eine Box reingeschaut, konnte kein Booklet finden und die Bildqualität konnte mich nicht wirklich überzeugen. Hab die Box erstmal ins Regal zurückgestellt. In 6 Monaten gibt es die auch noch zu kaufen und dann sicherlich viel preiswerter. Wie altes Bildmaterial aufbereitet werden kann, sieht man beispielsweise bei den Beatles. "Live At The Hollywood Bowl" wurde 1965/66 aufgenommen...


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

nach oben springen

#66

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 12.11.2016 10:33
von Mayniac91 | 288 Beiträge | 519 Punkte

Zitat von Wie_ein_Pfeil im Beitrag #65
Im Puhdys-Fanshop ist die Box inzwischen auch. Aber etwas teuer meiner Meinung nach. Skinny Minny und Good Golly Miss Molly sind auf den Titellisten dort nicht zu finden. Ich finde die DVD-Box etwas lieblos zusammengestellt. Im Laden habe ich mal in eine Box reingeschaut, konnte kein Booklet finden und die Bildqualität konnte mich nicht wirklich überzeugen. Hab die Box erstmal ins Regal zurückgestellt. In 6 Monaten gibt es die auch noch zu kaufen und dann sicherlich viel preiswerter. Wie altes Bildmaterial aufbereitet werden kann, sieht man beispielsweise bei den Beatles. "Live At The Hollywood Bowl" wurde 1965/66 aufgenommen...


Ich vermute ja auch, dass man hätte sicherlich technisch noch mehr aus dem Bildmaterial herausholen können. Es ist dann schon einfacher auf die "Verpackung" zu schreiben man hat alles mögliche versucht, jedoch war nicht mehr zu bewerkstelligen. Ist aber bei dem Label und dieser DDR Archiv Reihe Gang und Gebe. Mich stört´s wenig. Bin mit Klang- und Bildqualität durchaus zufrieden und auch inhaltlich gibt es für mich keine Abzugspunkte. Preislich kann man für ganze 3 DVDs auch nicht meckern. Das qualitativ übrigens noch mehr hätte herausgeholt werden können sieht man daran, dass jede DVD für sich auf eine DVD5 gepresst worden ist... Standard ist DVD9. Aber gut... jammern auf hohem Niveau. Für mich eines der besten Releases seit ewig langer Zeit! Bin gespannt, was man noch weiter aus den Archiven "posthum" veröffentlichen wird. Kann eigentlich nur gut werden...


"Music is joy to me and living in it, is sometimes the only save place to be."
- Brian May ´92 -

zuletzt bearbeitet 12.11.2016 10:36 | nach oben springen

#67

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 12.11.2016 18:35
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Zitat von Mayniac91 im Beitrag #66
Ist aber bei dem Label und dieser DDR Archiv Reihe Gang und Gebe.

Was vor allem daran liegen dürfte, dass die Zielgruppe dafür (gerade im Vergleich zu den Beatles...) eher überschaubar ist und die Produktionskosten den zu erwartenden Verkaufserlös nach Möglichkeit nicht um ein Vielfaches übersteigen sollten.

Persönlich bin ich schon froh, dass Vieles, wovon es noch vor ein paar Jahren hieß: "Keine Chance, rechnet sich nicht!" inzwischen dann doch überhaupt noch mal den Weg aus den Archiven findet und uns ohne Alterungsspuren in Original-Sendequalität zum fairen Preis wieder zugänglich gemacht wird - was ja auch schon keine kleine Leistung ist.

Gar nicht genug rühmen kann man in dem Zusammenhang die sture Kämpfernatur eines Jörg Stempel, der sich mit unheimlicher Energie, Beharrlichkeit und erstaunlich langem Atem wahnsinnig ins Zeug legt, um die Schätze von damals neu zu heben und Projekte wie dieses zu stemmen. Ohne ihn, da leg ich mich mal fest, würde es die Box und Manches mehr in unseren Regalen nicht geben. Nicht jetzt und nicht in absehbarer Zeit. Wenn überhaupt jemals.

"Lieblos" wirkt es auf mich jedenfalls nicht - vermutlich Geschmackssache. Mehr erwarten kann man immer. Man kann die Kirche aber auch einfach mal im Dorf lassen. ;-)


zuletzt bearbeitet 12.11.2016 18:45 | nach oben springen

#68

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 13.11.2016 08:45
von Dieter | 775 Beiträge | 1561 Punkte

Ich möchte BMO zustimmen. Wir sollten froh sein, wenn solche Aufnahmen überhaupt aus den Archiven geholt werden. Ob die Qualität der Aufnahmen gut ist oder 'nur ausreichend' oder hätte mehr verbessert werden können ist so eine Sache. Abgesehen von den Kosten, die so eine 'Veränderung' kostet, würde es doch die Originalität verändern. Mir würde ein alter schwarz / weiß Film, der in einen Farbfilm 'umgearbeitet' wurde, auch nicht unbedingt gefallen. Sicher!!!!!! es ist alles Geschmackssache. Ich hoffe, es folgen noch weitere solche Ausgaben, auch in musikalischer Hinsicht.
Schönen Sonntag.
Dieter

nach oben springen

#69

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 13.11.2016 09:52
von Mattze | 1.018 Beiträge | 1723 Punkte

Finde die Qualität auch mehr als ausreichend! Der Ton passt auf jeden Fall und man versteht alles vom Gesang bestens! Besser als die viel! später produzierte "Live das 3000.Konzert" DVD, wo der Ton so schlecht abgemischt wurde, dass der Gesang nicht aus einem Center der Heimkinoanlage kommt, sondern aus allen anderen Lautsprechern und dieser selbst bei Stereo dann hinter den Instrumenten unter geht!

Bin schon froh überhaupt mal alte Konzerte nun Live zu sehen. Hoffe eigentlich, dass Universal Music evtl. einen Zusammenschnitt von Kamenz z.B. herausbringen könnte. Wäre nicht das erste Mal, eine Live Titelliste auf DVD zu bringen, hier aber von verschiedenen Konzerten die Songs rein zu schneiden. Gibt sicherlich noch andere Live Konzerte von früher, wenn man Youtube durchsucht oder anderweitig Ausschnitte von TV Sendungen in Erinnerung holt, wurden dort auch oft Aufnahmen von Konzerten gemacht, die aber bis heute niemals als kompletter Mitschnitt veröffentlicht wurden. Eine letzte und "ultimative" Raritäten CD Nummer 3 wäre nun schon angebracht oder Nummer 4, wenn man die von der Komplett Box "Lieder für Generationen" berücksichtigt. Auch ein Mitschnitt von Maschine Live nächstes Jahr wäre natürlich interessant und würde sich ganz bestimmt recht gut verkaufen. Mit gedreht wird sicherlich irgendwo was, alleine wegen der Erinnerung für die Beteiligten selbst. Aber ob das so aufwendig gemacht wird, dass es für eine Blu-Ray oder DVD reicht... Was mich eher stutzig macht, warum man das "Letzte Konzert" der Puhdys nicht mal einzeln als Blu-Ray herausbringt, stattdessen nur die DVD. Habe zwar auch die Box in der die Doppel Live CDs und auch die Blu-Ray drinnen ist, aber manche Leute hätten sich evtl. auf eine reine Blu-Ray Veröffentlichung auch gefreut. Glaub es gibt einige die die Box besitzen und nicht mal wissen, dass die Blu-Ray da drinnen ist bzw. legen versehentlich nur die DVD ein. :p


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#70

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 25.11.2016 16:37
von Mattze | 1.018 Beiträge | 1723 Punkte

Was ich mal anmerken möchte, dass Harry Jeske im Vergleich zu Peter am Bass eher auf gut deutsch "lahmarschig" rüber kommt. Wenn ich sehe, wie Bimbo bei z.B. "Denke ich an Deutschland" vom 40 Jahre Puhdys Konzert mit Maschine und Quaster zu dritt zusammen spielte oder sein Solo usw. finde ich Harry echt langweilig. Der wird bei den alten Konzerten hier auch nur wenig direkt mal gefilmt, weil der steht ja eh nur herum, nickt bisschen mit dem Kopf und ab und an singt er bisschen vor sich hin mit. Bimbo in Rudolstadt weiß ich noch ganz genau, machte er auch mal nebenbei "Animationen" um einen ein wenig zu mehr "Mit machen" aufforderte. Oder bei Alt wie ein Baum macht er immer mit den Händen so Andeutungen zu einem Baum an der Stelle " so weit, weit, weeeeit über alle Felder". Auf jeden Fall sehe ich hier mal den Unterschied zu beiden nun. Gunter und Klaus muss ich sagen, könnten ein und die selbe Person sein. Denke ein nicht Puhdys Fan würde denken beim Konzert 1979, dass hier Klaus am Schlagzeug saß. Spielen können sie jedenfalls beide gut. Aber Harry und Bimbo sind Welten dazwischen. ;)


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#71

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 25.11.2016 18:36
von Fränki | 4.540 Beiträge | 9018 Punkte

Mattze, ich geb Dir zwar recht das Harry der Ruhepol der Truppe war. Aber man muß bedenken das er auch
der Organisator sprich Manager war und da war er einsame Spitze. Er hat unter anderen es fertig gebracht die
nächsten Termine fest zu machen wobei er auch noch kurz vorm Schluß (nach 20 Jahre PUHDYS ) die Goot
Bye Poster drucken lassen hat. Das ist alles nicht einfach zu sehn, dagegen hatte es Rolf etwas einfacher da
ja die PUHDYS schon bekannt waren. So nun noch ein Wörtchen zu den Schlagzeugern, Gunther war durch-
aus ein sehr guter was man auch von Klaus sagen kann aber jeder hatte sein eigenen Stil so wie das alle so
machen , weiß ja wovon ich rede da ich selbst früher in einer Band Schlagzeug gespielt habe. Und ich kenne
Klaus noch zu DDR - Zeiten wo er noch bei PRINZIP getrommelt hat. Beide im Duett na ich weiß nicht wer da
eine bessere Show leistet, aber so ein Drummsolo ist immer was feines
.

***************************************************************************************************************************************


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#72

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 26.11.2016 08:50
von Wie_ein_Pfeil | 409 Beiträge | 902 Punkte

Ich möchte mich dem Fränki anschließen. Gunther war ein richtig guter Drummer. Ihre größten Erfolge feierten die Puhdys mit Gunther und wurden mit ihm zu einer Kultband. Man braucht sich nur einmal "Sheila" vom Rock'n' Roll Album oder "Steine" + "Wie ein Pfeil" von der Musikladen DVD anzuhören bzw. anzusehen. Ab dem "Heiß wie Schnee" Album gab es bei den Puhdys musikalische Veränderungen und das Schlagzeug wurde anders in Szene gesetzt.


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

nach oben springen

#73

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 26.01.2017 10:40
von Mattze | 1.018 Beiträge | 1723 Punkte

Ab morgen sind ja die drei Live Alben "1979, Live in Sachsen, 3000.Konzert" wieder bzw. bei letzteren erstmals einzeln auf Doppel CD erhältlich. Allerdings sind da einige Unterschiede bei den ersten beiden Live Alben.

Friedrichstadtpalast beispielsweise beinhaltet nun zum ersten Mal auf CD die beiden englisch sprachigen Titel "Good Molly" und "Skinny Minnie", während auf der damals noch verfügbaren Doppel CD in einer Plastik Hülle diese beiden Titel fehlen (Auf CD 1 waren nur 6 Titel) und in der Box "Lieder für Generationen" fehlen diese ebenfalls. Bei Saturn Online jedenfalls ist nur der Titel "Skinny Minnie" dabei?! Irgendwie Konfus, wie bei der Neuveröffentlichung der Best Of "1969-1999 CD", auf der erst 2 Bonus Songs drauf sein sollten und am Ende war es doch nur die alte Fassung von "Türen öffnen sich zur Stadt". Auf der zweiten Live CD "Live in Sachsen" fehlt nun sogar ein Titel, nämlich das 15 Jahre Medley.


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#74

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 06.02.2017 13:01
von Mattze | 1.018 Beiträge | 1723 Punkte

Muss mal anmerken, dass man die CD´s wohl niergends bekommt?! Weil wenn ich online in Saturn oder Media Markt nach schaue, dann heißt es über nicht vorrätig. Sehr fragwürdige Verkaufsstrategie. Mag zwar keine direkte "Neuerscheinung" sein, sondern viel mehr eine "Wiederveröffentlichung", doch warum die keiner mal im Laden hinstellt und anbietet...?!


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#75

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 06.02.2017 14:28
von Nachteule | 445 Beiträge | 898 Punkte

Auf CD habe ich sie im Laden ( nicht Medieamarkt usw. ) gesehen , nicht aber als Wiederauflage LP .

nach oben springen

#76

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 06.02.2017 18:35
von Undercover | 124 Beiträge | 274 Punkte

Was wohl daran liegt, dass sie (leider) nicht auf Vinyl wiederveröffentlicht wurden.

nach oben springen

#77

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 16.03.2017 09:39
von Mattze | 1.018 Beiträge | 1723 Punkte

Ist echt erstaunlich, dass es die drei Live CD´s weder in Frankfurt in einen der Media Märkte oder Saturn gibt, noch wenn man online mal bei den beiden genannten Märkten die örtlichen Verfügbarkeiten prüft, gibt es die in den größten Städten?! Scheint wohl kein Geschäft wirklich zu interessieren diese "Neuauflagen". Naja, ich habe die drei besagten LIVE Alben eh schon länger in meinem Besitz. Trotzdem schade sie niergends mal in einem Laden stehen zu sehen...


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#78

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 03.04.2017 08:25
von Puhdysfan Matti (gelöscht)
avatar

1. Beim 3000. Konzert fehlen Immer noch die 2 gecoverten Nummern!
2. das Medley ist doch auf der "Live in Sachsen" drauf (wird teilweise als "Geh zu ihr" angezeigt (da dies der erste Titel aus dem Medley ist)
3. ich habe mir die mp3s der Titel geholt die mir noch fehlten bzw. auch die davor und danach damit die Übergänge wieder passen.
4. auf der CD " 25 Jahre Die Totale Aktion" steht das "geh zu ihr" von 1979 ist. Stimmt das? wenn ja warum fehlt der Titel dann immer noch auf der CD und DVD?

nach oben springen

#79

RE: PUHDYS - SONY Neuauflagen /-erscheinungen November 2016

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 20.04.2017 09:19
von Mattze | 1.018 Beiträge | 1723 Punkte

Sagen wir mal so, die Veröffentlichungen von Sony/Amiga sind zwar wirklich eine Überraschung gewesen, aber die Art mit welcher man an die Sachen ran geht wiederum etwas lieblos. Die 3er DVD Box ist aber nach wie vor die schönste Überraschung gewesen und völlig in Ordnung, vor allem für uns etwas jüngeren Puhdys Fans, die von den alten Aufnahmen sowieso kaum bis nichts kannten. Schön wäre natürlich mal ein vollständiges Konzert aus der Zeit nach der Wende wie Kamenz oder so. Auch eine dritte Raritäten CD mit z.B. Weiter Weiter als einer der neueren Titel die den Weg nie auf eine CD gefunden haben.

Das man das 3000.Konzert nicht komplett auf CD oder DVD brachte kann ja auch an Rechten liegen. Da hier doch glaube ich zumindest die Nummer mit dem "falschen" Mick Jagger aufgrund vom Covern her und dessen Rechte nicht drauf sein durfte?! Die EAV hat das bei ihrer zuletzt veröffentlichten DVD etwas anders gelöst bei einem kurzen Titel, wo man "Ein Stern der deinen Namen Trägt" von DJ Ötzi einfach mal ohne Ton und dafür nur um den abgeänderten Text zu kennen, das ganze mit Untertitel versehen. Zu Beginn wurde hier sogar darauf hingewiesen, dass die EAV stets darauf bedacht ist, die Urheberrechte anderer Künstler stets zu bewahren. ;)

Aber wie gesagt, ich bin schon froh, dass man auch für Nicht Besitzer der Box "Lieder für Generationen" nun die drei Live Alben wieder bzw. zum ersten Mal frei zum Kauf anbietet. Dafür ist auf der "Wilder Frieden" CD in dieser Box sogar beim Lied "Wut will nicht sterben" wieder Till Lindemann im Duett mit dabei. ;) Wurde wohl still und heimlich drauf gepresst oder es war gar ein Fehler vom Label, dass man versehentlich das original wieder genommen hat. Man wird es wohl nie erfahren. ;)
Ich habe mit als MP3 dann lediglich vom Album "Live im Friedrichstadtpalast" die beiden englisch sprachigen Titel heruntergeladen um diese nun auch hören zu können, da sie ja auch auf der gleichnamigen DVD nun mit drauf sind.


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: buecki
Forum Statistiken
Das Forum hat 9008 Themen und 95847 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0