#41

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 20.05.2009 09:34
von Gordon | 119 Beiträge | 164 Punkte

Echt Hammer wenn man das alles liest und die Bilder sieht, einfach nur genial für alle die dabei sein konnten.So etwas ist auch nochmal ein grosser Traum von mir,mit den Jungs gemeinsam ein Foto und Sie mal persönlich kenenlernen.
Danke für die tolen Berichte und Fotos.

Gruss

Gordon

nach oben springen

#42

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 20.05.2009 13:16
von Heike † | 84 Beiträge | 130 Punkte
Hallo liebe Leute,

jetzt ist es endlich soweit und wir können unsere Gedanken zum Treffen in Braunsdorf preisgeben.

Hier noch einmal ganz herzlichen Dank an die Gastgeber Kerstin und Ulli und alle fleißigen Helfer. Diesen Tag werden wir so schnell nicht vergessen.


Und nun unser kleiner Bericht:

Vor einem halben Jahr versprachen wir unseren Freunden vom PUHDYS - Forum, in diesem Jahr mindestens ein PUHDYS - Konzert zu besuchen. Wir ahnten noch nicht, dass es so schnell Wirklichkeit werden sollte. Conny hatte bereits im Februar die Möglichkeit, an der Autogrammstunde in Berlin Köpenick auf die fünf (noch lange nicht) Rockerrentner zu treffen und ich das Vergnügen im März beim Konzert im Autohaus Mercedes Mettchen in Fürstenwalde dabei zu sein.

Vielleicht wollte es der Zufall so, dass wir am 30. April bei der Kneipentour in Fürstenwalde auf Ulli trafen und er uns zum Fantreffen am 14. Mai 2009 in Braunsdorf einlud? Da gab es natürlich kein langes Überlegen für uns, denn wir freuten uns sehr über diese Einladung.

Was uns erwartet, wussten wir nicht, ein Treffen mit PUHDYS - Fans und auch die Musiker sollten kommen. Na gut, dachten wir, setzen wir uns mit an den Tisch. Aber dann war es in Braunsdorf ganz anders als erwartet. Wir kamen auf ein Gründstück, das einem Open Air Gelände glich. Eine Bühne war aufgebaut, viele Leute bereits da. Ein herzliches Willkommen von den Gastgebern Kerstin und Ulli, ein Wiedersehen mit vielen bekannten Leuten aus dem PUHDYS - Forum, die wir schon öfter trafen. Und ein Kennenlernen der Leute, die wir über das Forum bisher nur mit ihrem Usernamen kannten. Jetzt bekamen Namen Gesichter und wir freuten uns alle, dass wir uns endlich persönlich begegneten. Nette und interessante Gespräche entwickelten sich, nicht nur über die PUHDYS, sondern über Konzerte verschiedener Bands wie zum Beispiel ACDC in Leipzig, Pankow, MUSIX, CITY, KARAT und, und, und ....

Zwei ehemalige Kulturhausleiter kamen ins Gespräch und schwelgten in Erinnerungen, immer wieder Blitzlichtgewitter, denn jeder wollte Fotos von diesem Event machen.

Und so ganz ohne großes Aufsehen mischten sich Maschine, Quaster, Eingehängt und Bimbo und später auch der Hans die Geige unters Volk, das inzwischen auf etwa 150 Fans angestiegen war. Leider war Klaus (das Küken) durch ein unvorhergesehenes Ereignis verhindert. Schade!

Plötzlich ein großer Auflauf vor der Bühne. Ulli führte mit viel Witz durch das Programm und gab die Bühne frei für die Band "Telepanics" (in der ein ehemaliger Techniker der PUHDYS mitspielt), die mit zwei Titeln das "Showprogramm" eröffnete, bevor die Laudatio begann.

Petra (als PM im Forum bekannt) und Susi, die extra aus Tokio anreiste und ihren "Weihnachtsurlaub" hier in Deutschland verbringt, eröffneten das Programm mit einer Ehrung der PUHDYS. Die PUHDYS erhielten schon sehr viele Preise für ihr musikalisches Schaffen, so viele, dass sie ein Museum mieten mussten. Jedoch für das literarische Schaffen bekamen sie noch keinen Preis. Deshalb erhielten sie die "Goldene Leseratte" für ihr "Goldenes PUHDYS - Buch Abenteuer". Jeder PUHDY aus einem anderen Grund. Maschine bekam diesen Preis für seine Liebesgeschichte über seine Jugendliebe, die die weiblichen Fans zu Tränen rührt. Eingehängt, der sehr gut schreiben kann, wurde für seinen Witz und seine Skurrilität geehrt. Da er eine sehr gute Beobachtungsgabe hat, bekam er die Empfehlung später eine wissenschaftliche Abhandlung über den "gemeinen PUHDYS - Fan" zu schreiben. Jedoch wird es sehr schwierig für jeden Fan einen Namen zu finden (warf Quaster ein), denn Peter Meyer ist dafür bekannt, dass er gern Spitznamen verteilt. Quaster erhielt die Auszeichnung für seinen "Seelenstriptease" und seinen Klassiker "Das Beste kommt zum Schluss". Er erzählt im Buch aus seiner Kindheit, was allen historisch interessierten Fans besonders gut gefällt. Bimbo bekam die Leseratte, weil er als Musiktherapeut eine Diagnose stellte und folgenden Satz schrieb: "Manchmal glaube ich mit den Fans wird es immer schlimmer". Klaus Scharfschwerdt hat die Neugierde der Fans am meisten angestachelt, weil er nichts über seine Kindheit veröffentlichte, deshalb die Leseratte für ihn.

In einer kleinen Umbaupause erfreute uns die Band mit weiteren Titeln aus Blues und Rock und dann begann der zweite Teil der Ehrung der PUHDYS.

Ulli verkleidet als "Panzersoldat" und Kerstin, die in der Kittelschürze Wodka verteilte, begrüßten die Musiker und Gäste mit "Дорогие друзья! - Liebe Freunde" und forderten zum Anstoßen mit "Sto Gramm" auf,(vorher fleißig von Kerstin verteilt). Ulli warf sein Glas hinter sich und stimmte "Всегда здравствует солнце" oder "Immer lebe die Sonne" an. Natürlich sangen alle mit.

Ulli erklärte, dass im Vorfeld dieses Treffens alle Fans aufgefordert wurden, ihre liebsten PUHDYS - Titel zu wählen und gab bekannt, dass der meist gewählte Titel "Das Buch" auf Platz 1 landete. In 40 Jahren PUHDYS - Geschichte haben sich sehr viele Mitschnitte aus Fernsehen und von Konzerten angesammelt, aufgenommen von den Fans und diese wurden den Musikern als DVD´s überreicht. Eine sehr schöne Idee und die PUHDYS waren doch sehr überrascht. Auch Hans die Geige (das alte Muggenschwein, wie Ulli sagte) wurde bedacht und hielt die gesammelten Werke für seine 36 Jahre Musikerdasein in den Händen.

Margit, die sich selber als Bildertante bezeichnete, hat eine PUHDYS - Geschichte aus allen Liedern zusammengestellt und vorgetragen, es hat Spaß gemacht, zuzuhören.

Liebe PUHDYS - Fans, Ihr habt Euch soviel Mühe und Arbeit gemacht, um dieses Treffen zu etwas Einzigartigen werden zu lassen. Einfach wunderbar und schön für alle anwesenden Gäste und Musiker.

Endlich war es dann auch soweit und das große Schlemmen begann, das Schwein war gar und das Buffet eröffnet und eine gefräßige Stille trat ein, bevor die Band wieder aufspielte.

Viele Gespräche mit den Musikern wurden geführt, natürlich Fotos geschossen und hier und da auch zusammen ein Schnäpschen getrunken.

Maschine erzählte ganz begeistert vom ACDC - Konzert in Leipzig, Quaster staunte über die alten Fotos von Hartmut... es gab hier sicher für jeden nette und persönliche Begegnungen mit den Musikern.

Natürlich waren unsere Gedanken auch oft bei Angela und Bernd, die sich hoffentlich über unsere Videogrüße gefreut haben. Auch die Fotomontage von Hartmut, auf der viele Ostkünstler zu finden waren und jeder dort unterschrieb, wo er sich am meisten hingezogen fühlte, wird Euch erfreut haben.

Ein ganz großes Dankeschön an die Gastgeber Kerstin und Ulli. Ohne Euch hätte es dieses Treffen bestimmt nicht gegeben. Danke auch an die vielen freiwilligen Helfer, wie die Ortsfeuerwehr und der Dachdeckermeister, die zum Gelingen dieses Abends beitrugen.

Und danke, dass Ihr uns in Euren Reihen aufgenommen habt und wir einen wunderschönen Nachmittag und Abend mit Euch verbringen konnten.


Heike und Conny von der CITY - Fraktion



Fotos:http://picasaweb.google.de/kikufaheike/P...dorf14052009_1#

Geht nicht, gibt's nicht.

25.08.1961 - .... viel zu früh von uns gegangen

zuletzt bearbeitet 21.05.2009 20:14 | nach oben springen

#43

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 20.05.2009 14:21
von Bernd (gelöscht)
avatar

Liebe Heike !
Danke für den hautnahen erstklassigen Bericht.
Ja, die Videogrüße sind Dank Ulf und Kerstin seit gestern bei mir, auch das Cover mit Euren Autogrammen liegt jetzt hier. Tief bewegt schaute ich mir gestern die DVD an, heute Abend nochmal, wenn Angela kommt. Eindrücke von einer Feier, die mehr als Klasse war. Jeder dort sein bestes gab, von der Organisation bis hin zur Durchführung und der Spaß kam echt nicht zu kurz.
Und das Fotoalbum mit Bildern von Heike und Conny&Co - unbedingt beachten, wieder sehr schöne Bilder von der Feier!

nach oben springen

#44

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 20.05.2009 16:07
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Heike, Du hast erneut bewiesen, wie gut Du die Worte setzen kannst. Es ist ein gelungener Erlebnisbericht geworden.
Und Dein Bilderalbum ist auch prima. Schöne Aufnahmen.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#45

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 20.05.2009 18:23
von Rockerfory | 308 Beiträge | 311 Punkte

Ein wunderbarer toller freudiger Bericht. Diese Art von Fantreffen geht glaube allein wegen der hohen Fananzahl ins Buch der Rekorde. Sehr gelungene Fotos


Gibt es da Zeitliche Äbstände wann sollch ein Treffen veranstaltet würd? Ich wäre gerne mal dabei, wenn ich denn darf

ne sonniges we euch allen

nach oben springen

#46

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 21.05.2009 00:45
von Rosalie | 2.736 Beiträge | 5158 Punkte
Ob und wann wieder so ein Treffen stattfindet hängt einzig und allein von der Veranstaltern sprich Gastgebern ab. Diese laden mehr oder weniger auch die Gäste ein. Darauf hat niemand von uns,der aus dem Forum hier dabei war,einen Einfluß (jedenfalls nicht das ich wüßte. Berichtigt mich,wenn es nicht stimmt).
zuletzt bearbeitet 21.05.2009 20:52 | nach oben springen

#47

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 23.05.2009 14:52
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hab ich jetzt erst realisiert und ich glaube einige der Gundermannspezialisten hier hätten bestimmt gern das Gespräch gesucht. Der Arne von den Telepanics ist nicht nur ein ehemaliger Puhdystechniker, er war mit Mario Ferraro, Chistoph Frenz und Delle Kriese bei den Wilderern.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#48

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 24.05.2009 10:26
von magisches_Licht | 79 Beiträge | 94 Punkte

Fuer mich war es einer der schoensten Erlebnisse seit langer Zeit, wenn man mal von den Konzis absieht. An erster Stelle moechte auch ich mich bei Ulli, Kerst und ihren vielen Helfern bedanken, die diesen tollen Nachmittag/Abend moeglich gemacht haben! Petra, mein Dank auch an Dich: Du hast mein Lampenfieber ertragen!! Ach, es ist so viel passiert an diesem Abend: die Puhdys endlich mal wieder getroffen; die tollen Stunden am Lagerfeuer; ... aber zwei besondere Erinnerungen sind fuer mich seit sehr langer Zeit mal wieder ein Bild zusammen mit Maschine, und dann noch das Plaettchen, das mir Bimbo einfach so gab: "ein Andenken", wie er sagte.
Es war nicht leicht, von der Uni wegzukommen usw. aber fuerdiesen tolen Tag hat sich die Reise um den halben Erdball und alles, was damit zusammenhing, gelohnt.

In diesem Sinne ...


Jede Stunde ist ein Diamant. Behuete sie gut, Dein ganzes Leben lang!

nach oben springen

#49

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 24.05.2009 17:04
von axel (gelöscht)
avatar

ne kurze anmerkung. sonst macht ihr tolle fotos von der band. von meinem freund arne hab ich nur 2 finden können, eines nicht ganz klar, ob er es wirklich ist. sollte es davon noch mehrere geben, ich hätte interesse. wir hatten mal ein bombengutes verhältnis, bis der rauswurf kam. dann sahen wir uns nicht wieder, schade eigentlich.

nach oben springen

#50

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 25.05.2009 00:47
von Kundi (gelöscht)
avatar
@ Axel: Dein Wunsch ist mir Befehl. Hier noch ein paar Fotos von Arne und seinen Telepanics.

LG Kundi
Angefügte Bilder:
S8000491.JPG
S8000492.JPG
S8000495.JPG
S8000496.JPG
S8000502.JPG
S8000505.JPG
zuletzt bearbeitet 25.05.2009 00:49 | nach oben springen

#51

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 25.05.2009 00:54
von Mary (gelöscht)
avatar
@Axel..., zwei hab ich...
Angefügte Bilder:
02.jpg
03.jpg
zuletzt bearbeitet 25.05.2009 00:57 | nach oben springen

#52

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 25.05.2009 20:00
von axel (gelöscht)
avatar

ich könnt euch knutschen!! danke

nach oben springen

#53

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 24.10.2009 23:20
von BabyBlue256 | 16 Beiträge | 16 Punkte

Kenn das Fantreffen nur vom Hören Sagen...aber es soll wohl ne Menge Spaß machen...die Fotos sind jedenfalls alle super klasse...von denen die ich so gesehn habe...GGLG


Es ist alles nur eine Frage der Ansicht,
der eine sieht's gar nicht
und der andere sieht's so.

zuletzt bearbeitet 24.10.2009 23:20 | nach oben springen

#54

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 14.09.2010 11:27
von billyidol | 29 Beiträge | 30 Punkte

ja gehört habe ich auch schon einmal davon, wie kommt man denn zu der Ehre dabei sein zu dürfen?

nach oben springen

#55

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 14.09.2010 11:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da wäre ich auch gerne dabei,denn nicht weit von Braunsdorf bin ich aufgewachsen!Und wenn dann noch meine Idole ,die ich schon seit 33 Jahren
bewundere dabei sind,das wäre schon toll!

nach oben springen

#56

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 14.09.2010 19:36
von Perlenfischer
avatar

Hey, wir würden uns freuen, mal bei einem solchen Fantreffen live auftreten zu dürfen. Könnt ja das nächste mal bei der Planung an uns denken, wir sind alle Puhdysfans und es wäre sozusagen eine doppelte ehre für uns dabei sein zu dürfen.

Unsere Webseite:
www.perlenfischer.npage.de

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 20 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9529 Themen und 98951 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1