#61

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 14.08.2013 00:25
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Dann wollen wir hier mit diesem Album mal langsam zum Ende kommen.
Laut meiner Assistentin fehlt noch Wasser und Wein, die Coverversion von Lift.

Am Anfang hören wir die Bandvorstellung, so wie sie 1982 war.
Da hat sich ja auch einiges geändert.

Link Wasser und Wein:


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/

nach oben springen

#62

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 14.08.2013 01:02
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Und hier das letzte noch fehlende Video von dieser CD, mal abgesehen von `Ausgebrannt`.
Aber vielleicht finden wir ja doch noch eines.

Natürlich können noch weitere Videos eingestellt werden,es können ja mehrere pro Song sein und was mir auch noch etwas fehlt,
das sind Geschichten zu den einzelnen Liedern.Gut,zum Teil hatten wir welche, aber es könnten ruhig paar mehr sein.

Mir ist kalt, das Leben ist schwer und wo führt es mich hin?


Link Im Nebelmeer:


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/

nach oben springen

#63

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 14.08.2013 10:05
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Schade das es nicht geht, wie bei einem PC, einen Ordner mit dem Begriff Puhdysalben und dann die Alben, die wir schon behnadelt haben
einordnet.
weil dadurch würde ich das Suchen und auch würde sich das Nebenbei besser raus suchen lassen
Komisch das Video geht nun wieder ohne irgendwas

zuletzt bearbeitet 14.08.2013 10:06 | nach oben springen

#64

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 14.08.2013 12:37
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Reno,wir suchen nach einer Möglichkeit zum Strukturieren.
Auf jeden Fall werden wir pro Album nur einen Thread einrichten und irgendwann,wenn wir ihn in unser neues Archiv überführen,
können wir sicher auch noch nach einzelnen Songs die Beiträge abstellen.Gruß Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/

nach oben springen

#65

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 14.08.2013 21:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Gibt´s denn außer den Waldbühnen-Aufnahmen keine anderen von diesem Album ? Doch. Hier erst mal Wasser und Wein.

nach oben springen

#66

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 14.08.2013 22:44
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Das hatte ich auch schon befürchtet,aber ein paar gibt es schon.
Hier mal `Was vom Leben bleibt`.

Link Was vom Leben bleibt:


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/

nach oben springen

#67

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 16.08.2013 20:46
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Hier habe ich die gleiche Frage wie bei `Heiß wie Schnee`.
Kann denn jemand den Titel `Ausgebrannt`hier als MP-Dingsbums abstellen,damit wir auch den Schattenreiter-Thread mit den Titeln komplett haben?

Natürlich kann auch hier weiter gepostet oder Videos geladen werden,Gruß Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/

nach oben springen

#68

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 16.08.2013 20:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Als mp3 oder wav- Dateien hab ich ja alles, aber wie oder wo kann man das hier hochladen?

nach oben springen

#69

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 16.08.2013 21:05
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Schaut mal,was ich noch gefunden habe?

Noch einmal `Wasser und Wein`

Link Wasser und Wein:


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/

zuletzt bearbeitet 16.08.2013 21:06 | nach oben springen

#70

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 16.08.2013 21:17
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Was für Schätze hier auftauchen....

...ist das nicht die Version, die auf der Undercover gelanet ist?

nach oben springen

#71

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 16.08.2013 21:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich würde auch sagen, Hubert, da hast du etwas "geschummelt", die Version kommt erst später beim Album "Undercover" dran.

nach oben springen

#72

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 16.08.2013 21:50
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Ingo,nix geschummelt.
Wir besprechen hier die Alben und die Songs die darauf sind.
Auf meiner Schattenreiter ist auch Wasser und Wein und dass es von diesem Lied unterschiedliche Versionen gibt,das spielt doch keine Rolle.

Übrigens war mir das bis vorher garnicht so bekannt, weil ich das vielleicht mal vor vielen Jahren gehört habe und dann nicht wieder.
Ja,auch sowas gibt es bei mir.Gruß Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/

nach oben springen

#73

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 24.08.2013 03:15
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Es war im Dezember 1980,die Puhdys waren in den Ridge Farm Studios in London und nahmen ihre englischsprachige LP `Far from Home`auf.
Da erreichte auch sie die Nachricht, John Lennon ist tot,erschossen von einem durchgeknallten Fan.

Die Geschichte und die Umstände kennen wir alle und jeder von uns,der zu dieser Beatles-Generation gehört,der kann sich an diesen Tag erinnern und weiß wahrscheinlich heute noch,
was er gerade gemacht hat,als ihn die Meldung erreichte.
Für viele brach eine musikalische Welt zusammen und nicht anders ging es auch den Puhdys, die da in London von dieser Wahnsinnstat erfuhren.
Sie haben oft erzählt,wie sie das Geschehene an diesem Abend bewegte und sie das soeben gehörte gar nicht fassen konnten.

Und irgendwann setzte sich Peter an`s Klavier und fing an,eine traurige Melodie zu spielen und sie wußten,das ist es, wir setzen unsere Traurigkeit und unsere Gefühle in ein Lied
für John um.

Und so ist dann in dieser Nacht noch der Grundstein gelegt worden für `Hey John` , eine Hommage an John Lennon und dieses Lied war dann auch schon 1981 bei der `Heiß wie Schnee` Tour im Live-Programm.
Und bei der nächsten LP Schattenreiter gab es dann auch die Studioversion.

Ich habe hier nochmal eine Aufnahme von 1988 und was uns in den Konzerten immer so bewegt hatte und auch hier gut zu hören ist,nämlich das Originaleinspiel von Imagine im Mittelteil von Hey John,das hat uns auf der LP gefehlt.
Beim ersten Hören des Liedes von der Platte waren wir total enttäuscht,dass Imagine nur mit ein paar wenigen Takten zum Ende des Songs angespielt wurde.
Aber gut,damals wußten wir ja noch nichts von Urheber und Lizenzrechten und es wäre sicher zu teuer geworden,auf der LP das gleiche,lange Einspiel wie im Konzert zu nehmen.

Achtet bei dieser Aufnahme mal darauf,was Peter am Anfang,nach dem Keyboard-Intro laut ruft.Ich kann es nicht verstehen.
Gruß Hubert!




Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/

zuletzt bearbeitet 08.12.2017 11:25 | nach oben springen

#74

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 24.08.2013 06:54
von anhi1962 | 2.866 Beiträge | 6192 Punkte

Ich höre nach dem Intro die Stimme von Maschine, wie er "Eingehängt" ruft und einen Nachhall (Echo) davon. Eingehängt selbst höre ich nicht.
Liebe Grüße
Andreas
(°|##|`


Andreas
nach oben springen

#75

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 24.08.2013 15:47
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Hubert,

habe ich da was falsch gelesen?..oder drehen meine Ohren endgültig durch?

Auf der LP Schattenreiter ist der Mittelteil von John Lennon doch drauf...

nach oben springen

#76

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 25.08.2013 10:00
von julius van anderbach | 1.073 Beiträge | 2245 Punkte

Hallo hubert, ich denke nicht, daß bei der künstlerischen lösung auf der platte lizensrechte oder urheberrechte eine rolle gespielt haben. Die plattenlösung ist einfach die bessere. Ich finde es genial , wie da 3 gesänge übereinanderliegen. Erst maschines stimme, dann einer hymne gleich die kopfstimmen und schließlich als erinnerung fetzen von imagines wie aus dem nebel.
Einfach herrlich. Dagegen ist die liveversion wesentlich" plumper". Aber sicherlich war das technisch anders nicht möglich auf der bühne.
Kannst ja mal den trommelnden tischler fragen, warum es so gemacht wurde.

Eigentlich war das sowieso erstaunlich, daß man so einen musikalischen nachruf überhaupt zugelassen hat. Deshalb finde ich das zitat " give peace chance" in dem song ganz genial. Das dürfte auch den kritischsten zensor milde gestimmt haben.
lg julius

nach oben springen

#77

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 04.10.2013 10:13
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Zitat von julius van anderbach im Beitrag #76
Hallo hubert, ich denke nicht, daß bei der künstlerischen lösung auf der platte lizensrechte oder urheberrechte eine rolle gespielt haben.
Das denke ich schon, aber mit dem Rest hast du natürlich trotzdem völlig recht, Julius.

Ein für das Album ganz wichtiger Titel scheint hier allerdings noch gar nicht erwähnt worden zu sein:

http://www.pop-legenden.de/song/00002091.html

In der Undercover-Version von "Wasser und Wein" hat man sich ja wieder stärker an das Original angelehnt. Aber gerade die ursprüngliche Idee, einen Nicht-Puhdys-Song im Arrangement eines anderen Nicht-Puhdys-Songs so komplett zu "puhdyfizieren", dass etwas total Eigenes und geradezu klassisch Puhdys-typisches dabei rauskommt, halte ich bis heute für einen Geniestreich.

Gruß, Uwe

zuletzt bearbeitet 04.10.2013 10:16 | nach oben springen

#78

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 04.10.2013 11:11
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Noch mal zu He John:

Zitat von julius van anderbach im Beitrag #76
Eigentlich war das sowieso erstaunlich, daß man so einen musikalischen nachruf überhaupt zugelassen hat. Deshalb finde ich das zitat " give peace chance" in dem song ganz genial. Das dürfte auch den kritischsten zensor milde gestimmt haben.

Das war ja wie so Vieles in der DDR eine zweischneidige Sache. Hansi Biebl hat z.B. damals auch so einen "Nachruf" gemacht, der ziemlich schnell auf dem Index und damit im Giftschrank der Zensur landete und das Ganze gut auf den Punkt brachte:

Zitat
"Mit einem Mal
war er so gut
sang er so schön
und intelligent
und gegen den Krieg
gab Orden Zurück
Und denk mal zurück
an die Beatles

Mit einem Mal
war er so groß
war er doch unser Mann
unser Mann
unser Mann

Wisst ihr nicht mehr
wie es mal hieß?
Da war er nur
der Millionär
mit einem Schloss und Rolls Royce
japanischer Frau
und viel zu langes Haar
dieser Beatle!

Mit einem Mal
war er so groß
[...]

Jetzt ist er tot
wehrt sich nicht mehr
Jetzt ist er tot
war jedermanns Freund
und er bekommt wenn es geht
einen Orden noch drauf
den er garantiert
nicht mehr zurück geben kann..."


Der Song galt nach dem Verbot jahrzehntelang als verschollen, wurde aber vor ein paar Jahren wiederentdeckt und ist jetzt als Bonus-Track auf der Buschfunk-Ausgabe des letzten Biebl-Albums "Unter den Wolken und mehr" endlich wieder zugänglich.
Dass die Puhdys in solchen Dingen immer ein bisschen diplomatischer vorgingen, hat sicher vielen großartigen Songs ein ähnliches Schicksal erspart, aber dafür müssen sie bis heute mit dem Vorwurf leben, eben auch ein bisschen angepasster gewesen zu sein als andere.

zuletzt bearbeitet 04.10.2013 12:28 | nach oben springen

#79

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 05.10.2013 19:43
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

BMO...

ich kann jetzt in keiner Weise mehr folgen, dafür verstehe ich zuwenig davon, bin aber interressiert..

..und 35-Jahre Puhdys-Hörerin..aber, eben Wessie

..verstehe nur die Bohne

LG Silke

Hilfst du mir mal auf die Sprünge?

nach oben springen

#80

RE: Die Alben der Puhdys: `Schattenreiter`.

in PUHDYS 05.10.2013 20:58
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Hallo Silke, ich will's mal versuchen:
Julius fand es ja "erstaunlich, daß man so einen musikalischen Nachruf überhaupt zugelassen hat."
Das ist aber eigentlich gar nicht so sehr erstaunlich, und den Grund dafür beschreibt das zitierte Lied "Unser Mann" ganz gut. Denn Die Puhdys lagen mit "He John" - gewollt oder ungewollt - genau auf der offiziellen Parteilinie, die zu der Zeit rührend darum bemüht war, Lennon posthum als "Working Class Hero" und Bruder im Geiste des antiimperialistischen Friedenskampfes zu "einem der Unseren" zu erklären.
Ein paar Jahre zuvor hatte man ihn noch als schwerreichen Salonrevoluzzer ohne "klaren Klassenstandpunkt" abgetan, der sich an die westlich-dekadente Unterhaltungsindustrie verkaufte und mit seinen Liedern Millionen scheffelte. Gleichzeitig war er aber zur übermächtigen Identifikationsfigur nicht nur für Fans seiner Musik geworden, sondern auch zur Ikone einer pazifistisch geprägten und damit zwangsläufig oppositionellen Friedensbewegung im eigenen Land, das sich ja "Friedensstaat" nannte.
Nun erinnerte man sich plötzlich seines Engagements gegen den Vietnamkrieg (u.a. an der Seite von als Kommunisten verfolgten Bürgerrechtlern wie Angela Davis) und den jahrelangen Kampf, den er deshalb mit dem F.B.I. und der US-Einwanderungsbehörde hatte; schürte gezielt die Gerüchte, nach denen seine Ermordung in Wirklichkeit ein Attentat amerikanischer Geheimdienste war, und schon war er als Feind unseres Feindes unser Freund.
So durfte denn auch ausgiebig um ihn getrauert werden und musikalische Nachrufe waren hochwillkommmen - so lange sie nicht an dem Bild kratzten, das man transportieren wollte.
Um nicht missverstanden zu werden: Die Heuchelei lag dabei nicht in den Liedern! Natürlich war auch Maschine ehrlich erschüttert und verarbeite in "He John" echte Betroffenheit. Es war nur eben keine besondere List erforderlich, um damit durch die Zensur zu kommen, weil man bei der Obrigkeit ohnehin schon weit geöffnete Türen damit einrannte. Deshalb schrieb ich auch: "zweischneidige Sache".
So besser?

zuletzt bearbeitet 05.10.2013 22:33 | nach oben springen

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 10€
130%
 



Besucher
0 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9772 Themen und 100216 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0