#4561

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 02.01.2015 16:46
von Fränki | 4.912 Beiträge | 9789 Punkte

Ulf . super alles richtig gemacht nun haben wir noch 10 Titel auf meiner Setliste
*****************************************************************************************************


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#4562

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 02.01.2015 18:39
von Der Schalker | 357 Beiträge | 788 Punkte

Der November im Mai da sind es nur noch neun


Es war schön,Danke für eine geile Zeit mit den Jungs
nach oben springen

#4563

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 02.01.2015 19:52
von Fränki | 4.912 Beiträge | 9789 Punkte

Ja November 2014 ist vorbei und Mai 2015 kommt bald
aber richtig ist der Titel Mark und nun kegeln wir mal sehn wer die erste Rate hat
Bis hierhin waren es alles Volltreffer

*************************************************************************************************


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#4564

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 03.01.2015 13:25
von Der Schalker | 357 Beiträge | 788 Punkte

Ich hätte da noch Wiedersehn und Good bye im Angebot


Es war schön,Danke für eine geile Zeit mit den Jungs
nach oben springen

#4565

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 03.01.2015 13:41
von ove | 657 Beiträge | 1283 Punkte

Und ich hab auch noch 2 gefunden:
- Heimkehren
- So große Wünsche

nach oben springen

#4566

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 03.01.2015 14:40
von Fränki | 4.912 Beiträge | 9789 Punkte

So hier ist nochmal die Geschichte , die Lösungen sind markiert


Der Rätsel - König sagt ich leb noch und sagt zu Euch :
" Es gibt Ikarus II und hier gibt es das Märchen II "

Die Kaffeerunde war zu Ende und wir setzten uns an den Kamin , dort war es nicht zu kalt aber auch nicht zu heiss .
Wie Schneeflocken sprühten die Funken und das Holz knisterte so schön , dabei fiel uns einige Sachen ein . Onkel
Fred holte ein Altes Geldstück aus der Tasche und sagte das ist der Glückspfennig um Vineta zu erlösen .Da sagte
John : Onkel schnappen wir uns das alte Segelboot und fahren hinnaus aufs Meer , wieviel Zeit haben wir denn ? Ja
manchmal im Schlaf bin ich Sindbad und fahre im Nebelmeer bis ans ende der Welt . Die Richtung nach Süden ist
doch richtig ,oder Onkelchen ? Nee , Du mußt der Sonne entgegen fahren bis Du wieder heimkehren wirst . Aber lass
das Lichtermeer links liegen denn da ist alles nur schwarz und weiss . Das ist was für Touristen und Sonntagsfahrer ,
sagte Onkel Fred .Der Vater sagte ich hab mich nie getraut zu den Schänder und Angstverkäufer zu gehn auf den
Markt , obwohl da immer ein kommen und gehen ist . Aber mein Elexir brauch ich nunmal . Da sagte die Mutter die
Zeiten und Weiten und neue heldenzeit sind noch nicht vorbei denn alles hat seine Zeit . Denn so wie früher brauch
keiner mehr Barfuß durch den heißen Wüstensand zu laufen . Ja ich geh ja nur noch soweit die Füße tragen und den
Frauenmarathon einmal im Jahr . So ich geh jetzt zum Fernseh und schau mir mein Tv Show an , Melanie kommste
mit da ist die Männlichkeit unter sich .Der Herbstwind pfiff um Haus , ja wir haben ja Anfang November . Im Mai waren
wir im Dorf nebenan zur Bauernhochzeit . Da war auch derTrinker Sven und seine zweite Frau , die kennste doch
noch Fred , sagte der Vater . Klar kenn ich Ihn , er hat mir damals die Steine für meine Garage gebracht bevor seine
Firma ausgebrannt war . Und seine Frau Jenny hatte ja immer so große Wünsche . Sie wollte ja mit den Stars der da -
maligen Zeit auf Tour gehn so wie die PUHDYS die ja nun in Rockerrente gehn . Ach die haben doch schon einmal
Good bye gesagt und nun Wiedersehn , daß klingt bald wie eine Scheidung von den Fans und der Musik . Ich will nicht
vergessen wie ich sie kennen gelernt habe , sagte der Onkel . Erzähl mal sagte John und Fränki sagt demnächst gehts
weiter , weiter .
So ratet nicht gleich wie ein Pfeil drauf los , denn die Zeiten ändern sich nicht und ich hatte keinen Tag bereut im
Alten Jahr. Freu mich schon wenn in nächsten Jahr fleißig wieder mit geratet wird .
gez. Fränki


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#4567

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 03.01.2015 17:15
von ove | 657 Beiträge | 1283 Punkte

Danke für die Übersicht! "Ich leb noch" (1. Zeile) wurde auch schon gefunden: von Bernd s. #4552.
Ich hab noch drei Titel entdeckt, lass aber anderen Rätselfreunden den Vortritt, die vielleicht auch noch was lösen wollen.
Sind noch mehr als drei Titel versteckt?

nach oben springen

#4568

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 03.01.2015 17:19
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Lieb´ von dir Ulf...denn

Jenny fühlt sich Ausgebrannt und wünscht sich es wär´
So wie früher

nach oben springen

#4569

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 03.01.2015 17:24
von Kleiner Trommler | 3.156 Beiträge | 6487 Punkte

Gilt auch noch He John obwohl nur JOHN da steht?Dann würde ich das noch sagen.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte 2021/2022
27.11.2021 Nightwish - Leipzig
26.3.2022 Sabaton - Leipzig
24.5.2022 Doro - Jena
30.7.2022 Judas Priest - Halle


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#4570

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 03.01.2015 17:25
von ove | 657 Beiträge | 1283 Punkte

Die hab ich auch gefunden, Silke!
Gibts noch mehr? 50 sollen drin sein? 49 sind erraten worden --> "John" könnte noch gemeint sein, wenn unser König großzügigrweise auf das "He" verzichtet hat...

Edit: Unser Trommler hat die gleiche Idee, war aber schneller als ich!

zuletzt bearbeitet 03.01.2015 17:26 | nach oben springen

#4571

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 03.01.2015 17:35
von Fränki | 4.912 Beiträge | 9789 Punkte

Danke Ulf ,hatte doch tatsächlich > Ich leb noch < vergessen
Großzügiger Weise sag ich zu John ja , aber 2 fehlen immer noch .

*****************************************************************************


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#4572

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 07.01.2015 00:12
von Fränki | 4.912 Beiträge | 9789 Punkte

Na kommt , ihr werdet doch noch die letzten 2 Titel finden .
Und ich werd dann demnächst das Märchen III schreiben für Euch .
Gruß der Rätsel - König Fränki


*******************************************************************************************


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#4573

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 07.01.2015 00:55
von ove | 657 Beiträge | 1283 Punkte

Finden nix mehr! Bin auf die Lösungen gespannt.

nach oben springen

#4574

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 07.01.2015 23:45
von Fränki | 4.912 Beiträge | 9789 Punkte

Da der König gute Laune hat zeigt er Euch die letzten 2 Titel
aber gebt mir etwas Zeit um das Märchen III zu schreiben .
Euer Rätsel - König Fränki
So hier sind die letzten 2 Titel farblich gekennzeichnet


Der Rätsel - König sagt ich leb noch und sagt zu Euch :
" Es gibt Ikarus II und hier gibt es das Märchen II "

Die Kaffeerunde war zu Ende und wir setzten uns an den Kamin , dort war es nicht zu kalt aber auch nicht zu heiss .
Wie Schneeflocken sprühten die Funken und das Holz knisterte so schön , dabei fiel uns einige Sachen ein . Onkel
Fred holte ein Altes Geldstück aus der Tasche und sagte das ist der Glückspfennig um Vineta zu erlösen .Da sagte
John : Onkel schnappen wir uns das alte Segelboot und fahren hinnaus aufs Meer , wieviel Zeit haben wir denn ? Ja
manchmal im Schlaf bin ich Sindbad und fahre im Nebelmeer bis ans ende der Welt . Die Richtung nach Süden ist
doch richtig ,oder Onkelchen ? Nee , Du mußt der Sonne entgegen fahren bis Du wieder heimkehren wirst . Aber lass
das Lichtermeer links liegen denn da ist alles nur schwarz und weiss . Das ist was für Touristen und Sonntagsfahrer ,
sagte Onkel Fred .Der Vater sagte ich hab mich nie getraut zu den Schänder und Angstverkäufer zu gehn auf den
Markt , obwohl da immer ein kommen und gehen ist . Aber mein Elexir brauch ich nunmal . Da sagte die Mutter die
Zeiten und Weiten und neue heldenzeit sind noch nicht vorbei denn alles hat seine Zeit . Denn so wie früher brauch
keiner mehr Barfuß durch den heißen Wüstensand zu laufen . Ja ich geh ja nur noch soweit die Füße tragen und den
Frauenmarathon einmal im Jahr . So ich geh jetzt zum Fernseh und schau mir mein Tv Show an , Melanie kommste
mit da ist die Männlichkeit unter sich .Der Herbstwind pfiff um Haus , ja wir haben ja Anfang November . Im Mai waren
wir im Dorf nebenan zur Bauernhochzeit . Da war auch der Trinker Sven und seine zweite Frau , die kennste doch
noch Fred , sagte der Vater . Klar kenn ich Ihn , er hat mir damals die Steine für meine Garage gebracht bevor seine
Firma ausgebrannt war . Und seine Frau Jenny hatte ja immer so große Wünsche . Sie wollte ja mit den Stars der da -
maligen Zeit auf Tour gehn so wie die PUHDYS die ja nun in Rockerrente gehn . Ach die haben doch schon einmal
Good bye gesagt und nun Wiedersehn , daß klingt bald wie eine Scheidung von den Fans und der Musik . Ich will nicht
vergessen wie ich sie kennen gelernt habe , sagte der Onkel . Erzähl mal sagte John und Fränki sagt demnächst gehts
weiter , weiter .
So ratet nicht gleich wie ein Pfeil drauf los , denn die Zeiten ändern sich nicht und ich hatte keinen Tag bereut im
Alten Jahr. Freu mich schon wenn in nächsten Jahr fleißig wieder mit geratet wird .
gez. Fränki

P.S. Es sind 50 Titel versteckt , nur mal für die es wissen möchten

****************************************************************************************************************************************************


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
zuletzt bearbeitet 07.01.2015 23:46 | nach oben springen

#4575

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 08.01.2015 20:14
von Kleiner Trommler | 3.156 Beiträge | 6487 Punkte

Ah das waren die letzten beiden.Jetzt wo sie farbig markiert sind denkt man sich so einfach

Freu mich schon auf Number 3


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte 2021/2022
27.11.2021 Nightwish - Leipzig
26.3.2022 Sabaton - Leipzig
24.5.2022 Doro - Jena
30.7.2022 Judas Priest - Halle


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#4576

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 10.01.2015 19:11
von Fränki | 4.912 Beiträge | 9789 Punkte

Oh , die Rätselfreunde möchten das ich das nächste Kapitel aufschlage
So hier ist nun > Das Märchen III <
Onkel Fred überlegte wie er am besten anfangen kann.
Es war ruhig gewurden in diesem Raum wo alle auf die Story wartetden .
He John , hol mal für Onkel eine Flasche Quasselwasser und Wein für
Mutti und mich , natürlich auch was für Euch sagte der Vater. Mit Quassel-
wasser war Mineralwasser mit Sprudel gemeint . So ging ich los und als ich
wieder da war sagte Melanie , sei still Vati . Na dann woll'n wir mal sagte Fred.
Ich war gerade 15 Jahre alt und ging durch unsere Stadt , da sah beim Ta -
bakhändler im Schaufenster ein Plakat darauf stand : Konzert mit den PUHDYS
am 29. September 1976 , Beginn : 20.00 Uhr , Einlass 18.30 Uhr , in der Sport -
halle " Drushba " . Ich blieb wie versteinert stehn , meine Lieblingsband kommt
und da muß ich unbedingt hin . Auf den Wege nach Haus , hatte ich einige ihrer
Lieder so im Kopf , daß ich sie etwas im Text verändert habe und sie vor mich
hersang . So zum Beispiel : geh durch das Tor und die PUHDYS stehen davor .
Aber in Gedanken wußte ich , ich werde sie nun live hören und sehen . Vor un -
seren Haus traf ich den Untermieter von nebenan und sprach mit ihm über die
PUHDYS . Da sagte er : Haste Lust beim Aufbau zu helfen . Da sage ich nicht
nein , ich bin dabei . Okey dann sei bitte in einer Woche um 16.00 Uhr an der
Sporthalle , hast natürlich freien Eintritt . Denn um diese Zeit kommen immer der
Indianer und Rübenroland , daß sind die Techniker der PUHDYS und die können
fleißige Helfer brauchen . Ich fragte : Und wann kommen die PUHDYS ? Also da
sie ja einzeln erscheinen und nicht weit so weit auseinander wohnen müßten sie
alle dann so gegen 17.00 Uhr da sein . Mit dieser Information lief ich die Treppe
rauf und in der Wohnung erzählte ich meiner Mutti von meinen Vorhaben . Da
meinte sis folge den Aufruf von Herrn Richter , er ist der Kulturvorsitzender un -
ser Kreisstadt . Und vielleicht lernste durch ihn noch andere Ostbands kennen .
So wie früher lernte ich durch ihn viele Schlagerstars kennen wie zum Beispiel :
Frank Schöbel , Thomas Lück , Eva Maria Hagen , Chris Doerk und , und , und .
Ja einige Lieder hör ich heut noch gern wie " wer hat den Mann im Mond gesehn "
von Gus Backus oder "Blonder Stern" von Frank Schöbel der hatte ja später auch
im Radio eine Sendung die da hieß > Fränki's Beatkiste und da spielte er von den
PUHDYS > Geh dem Wind nicht aus den Wege < . Achja das waren noch Zeiten
aber die Zeiten ändern sich heute hört man viel Pop und Rockmusik . Da sagte ich
Mutti habt ihr nicht auch The Beatles , Rolling Stones und Elvis gehört ? Ja schon
aber nur heimlch , daß war in mein Elternhaus verboten und die jüngeren Kinder
sollten diese Art von Musik nicht hören . Ja das waren harte Zeiten , Fred sagte
die Mutter . So ging ich dann in mein Zimmer ging zu mein Plattenschrank und holte
mir die Erste Langspielplatte der PUHDY herraus und legte sie auf . Nach einer Zeit
kam Mutti ins Zimmer und wollte mich zum Abendbrot rufen da lief gerade > Wenn
ein Mensch lebt < . Da sagte sie , daß sind auch die PUHDYS ? , und ich nickte .
Na ich dachte immer das wär Lacky , sie meinte damit Reinhardt Lakomy . Das Lied
war zu Ende und wir gingen Abendbrot essen . Mein Vater sagte Fred war fern von
zu Haus auf Montage in Berlin Marzahn . Er kam nur jedes zweites Wochenende nach
Haus , so wurde ich bei Mutti groß . Nach den Essen sagte Mutti : Für die Zukunft mach
die Musik die Du gern hörst nicht so laut nicht das wir Ärger bekommen . Ich sagte , bin
doch nicht der Gigolo der immer Party feiert wenn die Eltern nicht zu Hause sind . Ich
höre jetzt noch mein Lieblingslied . Für Anja muß ich morgen noch ein Geburtstagsge -
schenk kaufen , erinnerst Du mich morgen daran . Mach ich ich sagte Mutti und welcher
ist Dein Lieblingssong . Ich sagte IKARUS , aha der Sturmvogel aus der Götterwelt der
frei wie der Wind und wie ein Engel fliegen wollte und in der ewigen Erinnerung uns blei -
ben sollte . Ja was bleibt uns von ihm , sein Name auf den Bussen die den ganzen Tag
und die ganze Nacht auf den Straßen fahren . Mit ein Gutenachtkuß verließ sie mein
Zimmer und ich dachte , Mutti hats nicht immer leicht gehabt in ihren Leben und ich wün -
schte mir sie möge erwig leben ohne hass und neid . Ich schlief auch schnell ein . Im Mor -
gengrauen erwachte ich und Mutti stand in der Küche und sagte vergiß es nicht das Ge -
schenk zu kaufen , hier ist das Geld . Dann frühstückten wir und ich fragte über was würde
sich Anja freuen . Da sagte Mutti , kauf ihr eine Konzertkarte da könnt ihr gemeinsam stark
das PUHDYS - Konzert erleben. Ihr macht doch sonst soviel zusammen . Das ist eine su -
per Idee, Mutti . So nun mußte ich los , heute war Prüfungstag . Hatte mich ja gut vorbereitet
und war nicht wie Jürgen der Aussenseiter der immer alles besser wissen wollte . Neulich
hatte ich ihn gefragt ob er den Unterschied zwischen schwarz und weiss und rot und blau kennt.
Da hat er gesagt sind alles Farben , darauf hab ich gesagt das erste sind Kontraste und das
zweite Farben . Da hat er nur abgewinkt und ging .So nun saß ich im Klassenzimmer und der
Prüfungsbogen lag vor mir und neben mir saß in meiner Phantasie die unsichtbare schöne Anja .
Ja sie war meine Freundin habe beide große Herzen für Musik und Tiere. Sie hatte einen Colli
zu Haus mit den wir viel unterwegs waren sogar bis am Fluß . Die Weide die da stand trug unse-
re Zeichen , daß ich mit den Messer eingeritzt habe . Es fällt mir schwer über das Schicksal des
Hundes zu berichten . Ich hatte mein Prüfungsbogen fertig ausgefüllt und gab ihn unseren Lehrer
den wir immer Schattenreiter nannten. Das lag daran das er immer wie ein Schatten neben ein
auftauchte und er in seiner Freizeit ging er reiten . Nun machte ich den Weg zum Tabakhändler
und kaufte eine Konzertkarte für sie . So nun fix nach Hause umziehn und zum Geburtstag gehn .
Wie es weiter geht , lesst ihr im nächsten Kapitel .
Viel Spass beim Titel suchen , sagt Euch Fränki

************************************************************************************************************


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#4577

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 10.01.2015 19:29
von Kleiner Trommler | 3.156 Beiträge | 6487 Punkte

Yeah weiter gehtsdas macht immer richtig Spaß die geschihcten zu lesen.

So dann nenne ich mal ein paar gefundene songs

Sei Still
Ewig leben
Es fällt mir schwer
Wie ein Engel


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte 2021/2022
27.11.2021 Nightwish - Leipzig
26.3.2022 Sabaton - Leipzig
24.5.2022 Doro - Jena
30.7.2022 Judas Priest - Halle


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#4578

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 10.01.2015 19:33
von Der Schalker | 357 Beiträge | 788 Punkte

Nah mein guter,
Bin vor einer Stunde nach 3650 km. wieder Zuhause
Habe das was die Woche so geschrieben wurde kurz überflogen und den Kopf über einige Sachen geschüttelt !!!!!!!!!!
So deine Geschichte ist echt gut obwohl ich sie nur überflogen habe
Habe doch auch schon was gefunden denn in Italien trinkt man auch Wasser und Wein und die Melanie ist auch Dabei


Es war schön,Danke für eine geile Zeit mit den Jungs
nach oben springen

#4579

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 10.01.2015 19:34
von Fränki | 4.912 Beiträge | 9789 Punkte

Jetzt hätte ich mich aber gewundert wenn unser Stephan nix
erkannt hätte.Alles perekt

Ja Stephan bist schnell wie die Feuerwehr , stehst aber irgenndwo
noch auf den Schlauch ( Geheimtip er hat was mit PUHDYS zu tun )
*****************************************************************************************


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#4580

RE: Mal was lustiges... unser großes Puhdysrätsel

in PUHDYS 10.01.2015 19:39
von Fränki | 4.912 Beiträge | 9789 Punkte

Mark , auch für dich sage ich Klasse
Aber bremse dich etwas , so das die anderen auch eine Chance haben

****************************************************************************************************


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9629 Themen und 99550 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2