#721

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 16.08.2012 17:59
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Immer noch fertig vom 10.08.2012 bei der Band the Brew.
Jason Barwick hat mir das Gehirn mit seinen Saiten durch gegeigt.
The Joker
A Million Dead Stars
The Third Floor
The very best of Album's
Jimi Hendrix fliegt mit mir John Bonham ist zurück gegehrt meien Offenbarung jeden Tag.
Sorry ich bin auf ein Musiktripp da leiden alle meine Platten.

nach oben springen

#722

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 17.08.2012 19:21
von Schuhladen63 (gelöscht)
zuletzt bearbeitet 17.08.2012 19:32 | nach oben springen

#723

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 20.08.2012 20:28
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Heisse Tage
Katrin Lindner & Schubert - Band


1981






Die Geschichte der Band wird hier bei diesem Link sehr gut wiedergeben: http://de.wikipedia.org/wiki/Schubert-Band

- viele namhafte DDR - Musiker waren bei der Band, Hans die Geige, Bimbo, Holger Biege uvm.

Meine LP ist eine Mischung aus Hard Rock bis hin zum POP, der Song Heiße Tage erinnert ein wenig an Doro, bekannt als die Rock - Stimme aus der BRD.
Schreibe dies jetzt mal so, weil zu der Zeit gab es nocht nicht die Ahnung einer Wiedervereinigung von Deutschland.
Katrin Lindners Stimme passt wunderbar zu den Texten von Ingeburg Branoner, der Kompositionen von Sieghart Schubert.

Aus der heutigen Sicht ist es schade, dass es nicht noch mehr Aufnahmen oder LP's dieser Band gab.
Auf der A - Seite überrascht den Hörer einiges, Disco - Klänge und wieder dieser typische DDR Text Sound, viele Instrumente werden eingesetzt.
Glaube der Titel >Himmel und Erde< wurde oft in Discotheken gespielt, >Halte mich fest< ein Titel wie uns bekannt >Jugendliebe< von Elefant und Ute Freudenberg, romantisch und unter der Haut gehend.

Die B - Seite - Ich bin der Clown, muss doch Neumis Rock Circus irgendwie beeindruckt haben, dass er in etwa schöne Songs schrieb, Katrin überzeugt
auch in dem Song mit Stimme und der Text könnte nicht schöner sein.
Auch Karat hatten in etwa die Geisterstunde, Gewitter und den Mond über der Stadt, kommt bekannt vor, genau Abendträume ist an den Ufern der Nacht.

Vielleicht von der Kritik nicht gut beurteilt, doch das Album ist auch eine Zeitreise zurück in DDR Tagen.
Bekannt kommt uns der Sound vor bei DT64 oder auf Discothekenboden. Die Suzi Quatro des Ostens, tolle Stimme.

Freunde der Ost - Rock Mugge, über mir zieht das Gewitter her, bis die Tage grüße ich Euch recht herzlich, bis zum nächsten mal.

zuletzt bearbeitet 20.08.2012 20:30 | nach oben springen

#724

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 23.08.2012 09:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Reno, vor allem für Dich, aber auch alle anderen Vinyl-Liebhaber hab ich hier meinen Pflicht-Termin, den ich seit einigen Jahren 2-mal jährlich wahrnehme.
Es ist wieder soweit, die Platten- und CD-Börse am Bahnhof Köpenick im gleichnamigen Forum ist wieder da:
04.-06.10.2012: Wir sehn uns dort. Schonmal ´n bischen was bis dahin ansparen, denn bisher hab ich immer was gefunden.
http://www.forum-koepenick.de/Schallplat...ertage---7.aspx
LG Ingo

nach oben springen

#725

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 23.08.2012 09:45
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Danke Ingo für den heißen Tipp!!!!!!!!!!!!
Vinyl steht zur Zeit hoch im Kurs, gegenüber dem Euro, glaube eines Tages wird das Vinyl unser Zahlungsmittel sein.
Am Dienstag gab es eine Sendung im BR über drei Gitarrenheros, IT MIGHT GET LOUD unteranderem war Jimmy Page seine Musiksammlung zu sehen.
In diesem Sinne, ich komme wieder keine Frage, jetzt tauche ich erstmal wieder ab.

nach oben springen

#726

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 23.08.2012 10:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Tauch nicht zu tief und bald wieder auf. Viel Spaß dabei.

nach oben springen

#727

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 23.08.2012 19:30
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Veronika Fischer


Eine ehemalige DDR Sängerin und heute in gesamt Deutschland unterwegs, ob Erfolg oder so wie unsere Ost - Rock Bands eher ihre
Fangemeinde in Intimen Bekanntenkreis.

Auf der Wiese haben wir gelegen 1975, Sommernachtsball 1976, Sommer unter Freunden 1978 vom Album Veronika Fischer und Band,
verbinde ich mit meiner Jugendzeit und den 8 Wochen Schulferien.
Was wusste ich 1978 von Musik, worauf musste ich achten oder was will mir der Text sagen.
Aus der heutigen Sicht waren DDR Künstler ausgebildet und haben uns Musikhörer verwöhnt mit harmonien dieser Kunst Musik.

Veronikas Stimme hat mich immer beeindruckt. Nun habe ich nicht alle Alben von Vroni aber eine kleine Auswahl.
2011 Zeitreise (Koch Universal), ist erschien und vielleicht für mich zu Weihnachten untern Baum.

Warum höre ich Frau Fischer.
Die Texte und auch die Musik haben mich schon immer angesprochen.
Das Album 2001 Tief im Sommer beschreibt alles was Vroni ausmacht. Meine LP von 1978 schrieb die Texte Kurt Demmler und in der Band
waren unter anderem
Thomas Natschinski
Christian Pittius
Axel Stammberger
Michael Behm
Hans - Jürgen Reznicek

Mitgewirkt Franz Bartsch

........wer mehr über Vroni wissen möchte der LINK: http://de.wikipedia.org/wiki/Veronika_Fischer

.......Vronis Stimme unter dem LINK: http://www.youtube.com/watch?v=7FhHiXrq5eo

http://www.youtube.com/watch?v=6nQewUXsO...re=results_main

zuletzt bearbeitet 23.08.2012 19:49 | nach oben springen

#728

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 24.08.2012 10:03
von caro&ute | 308 Beiträge | 667 Punkte

Eine Schallplatte von Vroni haben wir auch.Mitglieder der Band waren zu der Zeit(keine Ahnung wann)Franz Bartzsch,Johannes(Hansi)Biebl,Frank Hille,Eckhard Kremer. Hansi Biebl hatte ja auch eigene Blues Band,wenn ich das in rechter Erinnerung habe.Mein Bruder hatte von ihm auch eine LP. Titel auf Vronis LP: -Hans im Glück-Ich rufe dich-Nein,Doktor nein-..und sprach kein Wort-Sommernachtsball-He,wir fahrn mit dem Zug-Der Hahnrei-Rauchiger Sommer-Sie saßen auf dem standesamt-Klar,werd' ich warten

zuletzt bearbeitet 24.08.2012 10:04 | nach oben springen

#729

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 25.08.2012 11:23
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Dank an Euch Beiden, Tief im Sommer von Euch zu lesen ist sehr schön.
Es verirren sich doch noch MItglieder hier im Forum auf dieser Seite, schreiben ein wenig und das finde ich sehr angenehm.
Oft überlege ich, welchen Beitrag oder Gruppe, Solisten ich nehm könnte, heute habe ich mich aus Aktuellen Anlass zu der Gruppe entschieden Renft.

Renft




.... in Erinnerung sind zwei Alben von Renft, die ich selbst nicht besitze, nur das Renft verboten war.
Gesehen habe ich diese LP's bei Freunden, so richtig erfahren habe ich auch nicht, warum diese Gruppe verboten war.

Weiß nur der Titel, Wer die Rose ehrt....., den Cäsar gesungen hat bei der Grupe Karrussel, stammte wohl von der Gruppe Renft.
Bei dr Apfeltraum war es wohl in etwa gleich.

Die DDR und deren Künstler oder Musik, was für Texte. Warum die Oberen der DDR sich schwer taten Kritik zu ertragen, zeigte der 7 Oktober 1989.
Das am 9. November 1989 die Reisefreiheit auf einmal da war und die Mauer gefallen ist.

Seit dem gab es bei Amiga ein umdenken und eine LP mit zusammenschnitte der ersten und zweiten LP von Renft.

Renft kam bei mir 1994 auf den Programm als die CD auf den Markt war, WER DIE ROSE EHRT - DAS ERBE, eine schöne Zusammenstellung.
Allein den Song, Gänselieschen, spielten wir auf den Baustellen. Unsern Baggerführer Willi, haben wir jeden Tag gepflegt.
Keiner war da und nahm uns in Gewahrsam, wir konnten frei die Lieder hören.
Zwischen Liebe und Zorn, hatten wir so manche Schlacht geschlagen, meine CD wurde auf Kassette übertragen und so mitgeführt im Auto abgespielt.

In meinen Bekanntenkreis gab es einige die Renft noch Live erlebten, was mir völlig fremd und heute sich ändern soll.
Nun das der Renftnamengeber nicht mehr unter uns ist, ist sehr traurig aber an Klaus werde ich heut natürlich denken.
!8 Lieder habe im Kopf, es fehlen bestimmt einige Songs mehr, ungezwungen und was neues erleben triebt mich zu der Band.

Finde die Texte ausgesprochen Gut und auch mit den Instrumenten besstens wiedergegeben.

Warum die Puhdys im vergleich mit Renft stehen ist mir egal.
Jede Gruppe ob Berluc oder Pankow haben den Ost - Rock mit Texten und Musik geprägt.
Was uns heute noch zusammen kommen lässt.

Hier ein LINK zur Geschichte dieser Band: http://www.deutsche-mugge.de/

http://www.youtube.com/watch?v=lND0xOUi_xk

http://www.youtube.com/watch?v=r-l2rtVcx2A

nach oben springen

#730

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 26.08.2012 21:01
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Hans die Geige


1988 die ersten Töne zu einer LP von Hans die Geige.

Titelliste:

Fragen ohne Antwort
Feuerball
Paco, Argus
Hänschen Klein
Face to Face
Klassik 1

Leider ist diese LP nicht mehr in meinen Besitz, aber wird wieder zugelegt.
Die ersten Töne von einem Instrument das ich kannte nur von der Klassik her.
Neugierig und voll Beeindruckt, von Hans die Geige, er war der erste Musiker für mich der die Geige sprechen gelernt hat.

Warum komm ich gerade heute zu Hans.

....der 25.08.2012 setzte ich mich in ein Auto der Forstwirtschaft (Ulli) und folgte dem Straßenverlauf.
Schön grün und paar Mädels am Straßenrand, weiter zum Ziel mir völlig unbekannt.
Dachte naja Ulli wird mir Hirsche zeigen, Wildschweine wären da ja auch, die Zeit verging und Ulli kann ja ein angenehmer Gastgeber sein.
Dachte da sind Seen und er will vielleicht Rüsselbaden gehen, seine Angelstelle mir zeigen.

Kreuz und Quer Feld ein und Sandwege und nun kam halt.

Denke so bei mir, den Mann mit langen Haaren kennste, Petra ist auch da, Sven und Peg.
Bei Jolina wusste ich schon nicht mehr ob sie es ist, Traum oder was ist jetzt los .......
Wiche Knie, Sonny und Frank und ein liebe Begrüßung Schockolade, ein fremder Mann mit Kind.

ich so bei mir das istr doch Hans die Geige, ich fragte glaube Jolina ob sie Verwand sei mit Hans.........

Falscher Film und dann kam Hans die Geige und gibt mir die Hand und von Herzen.....

Wahnsinn, der Kuchen hat geschmeckt, Bienenstich, wer den gebacken hat sofort melden.....

Eigentlich wollten wir zu Renft Open Air...

Sprachlos und voller Freude!!!!!!!!!

Ulli nochmals danke!!!!!!!!!!

Hans die Geige, und dann sprechen die Leute noch davon das es heilige Erde ist, weil das Grundstück mal .....
Mensch hätte ich doch bloss Mutterboden oder ein paar Grashalme mitgenommen. Ne ich wurde brav erzogen, sowas macht man nicht.
Welches Auto Hans fährt kann ich nicht sagen, ich weiß nur das er sehr nett ist.
2009 in Straußberg war Hans im Vorprogramm von den Puhdys, mit The Clogs.

Hans falls Du das liest Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!

Hans hat zu DDR - Zeiten etwas gemacht was mich sehr beeindruckt hat, er ist ein vollblut Musiker.
Das Instrument mit dem Geigenbogen bringt er zum singen, romantisch voller Liebe zur Note aber perfekt ohne das es perfekt klingt.
Ich kann es nicht beschreiben, die Kunst mit diesem Instrument zu spielen hatte ich in Ungarn schon mal erlebt.
Tja was für ein verrücktes ja und kann nicht sagen was ich alles diesem Forum zu verdanken habe.
Träume werden auf einaml wahr.
Bimbo und Maschine, Quaster konnte ich persönlich Danke sagen, Herrn Meyer erlebt.
Klaus und ich sind Holzwürmer eben Tischler das verbindet, ich denke er ist auch sehr nett, Klaus auch Du hab Dank!!!!!
Hubert zu erleben, Ulli und Kerstin, Sven, Marcus, Ingo, Marcel viele viele liebe Menschen habt Dank !!!!!!!!!!!!

Ne ne ich geh noch nicht es geht weiter aber gestern war ich im falschen Film Wahnsinn!!!!!

nach oben springen

#731

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 26.08.2012 21:17
von Fränki | 4.915 Beiträge | 9795 Punkte

Ja Reno, Nena singt Wunder geschehn und Du erlebst sie immer mit guten Freunden Live
Und Zeugen gibt es viele dafür


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#732

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 28.08.2012 12:25
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Wir


Nach dem Wahnsinn Wochenende heute eine Gruppe, die Wolfgang Ziegler gegründet und musikalisch geprägt hat.
Für mich ist die Gruppe Wir eine Band, die ich in Verbindung bringe mit dem Album "Zeit", und den Hit "Verdammt" von der Solo LP
von Wolfgang Ziegler "Halt Mich".

1978 erschien das Album "Zeit", wer wie ich noch keine Ahnung hat von Musik, mit 15 Jahren für dem war das Album schon
vom ersten Titel an "Oh diese Sehnsucht am Abend" eine angenehme Sache. Fand den Gesang und die Instrumente gut besetzt.
Was anderes als Puhdys, Engerling oder Karat zu der Zeit. Popiger, ob das nun Ost - Rock ist, der Titel "Da schlug die Flamme", denke
eher Soft Rock. Der Titel "Nach dem Konzert" ist für mich einer der schönsten Titel zu der Zeit.
"Lasst mir meine Träume und Du hast immer bei mir ein Zuhaus", wie geschaffen für die erste Liebe, die LP wurde dafür auch genutzt.
An so manchen Sommerabend romatischer Sternenhimmel "Zeit" für den ersten Kuss.

http://www.deutsche-mugge.de/ hat wunderbar alles zusammen getragen, was die Gruppe Wir ausmacht, drei Alben bei Amiga.
....unter Suche Wir eingeben und los geht

In Erinnerung ist mir "Zeit" von 1978 geblieben, weil diese LP in meiner ersten Plattensammlung stand.

In der Amiga - Box: Klosterbrüder/Magdeburg, Reform und Wir haben mich in meine Vergangenheit zurück geholt.

zuletzt bearbeitet 28.08.2012 12:32 | nach oben springen

#733

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 28.08.2012 13:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Was drei Jahre Altersunterschied so ausmachen können. Oder du hast einfach früher angefangen gute Musik zu hören, Reno.
Ich verbinde WIR mit den Songs ihres 84er Albums "Ebbe und Flut". Songs wie "...und sie dreht sich doch", aber auch poppige wie "Superschlank", "Mädchenträumerei" oder der nicht auf dem Album vertretene Titel "Nr.1-Song". Schöne unvergessene Pop-Songs. Später bin ich dann auch auf den Geschmack der "alten Songs" gekommen. Von deinem angesprochenen Album "Zeit" kann ich keinen hervorheben. Die sind alle Klasse. Schon die erste Single aus dem Jahre´72 "Soll das alles sein". Oder seine späteren "Nach-Wende-Titel". Wolfgang Ziegler ist einfach ein Ausnahme-Künstler, der es geschafft hat.

nach oben springen

#734

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 28.08.2012 18:28
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Vielen herzlichen Dank Ingo,
bin jetzt wieder gerade dabei einige Ost - Rock oder LP's aus DDR Zeiten mir zu zu legen.
Allein Hans die Geige, nur diese eine LP wird gehandelt zwischen DDR Mark 16,10 und heute bis zu 16 Euro.
Wertanlage besser als Gold oder Super Bleifrei.

Glaube schon mal gesehen zu haben 50 € für die erste Renft LP und eine Nachpressung bei Amiga die frühen Jahre.
Ich Ochse habe damals alles verkauft und nicht auf meine innere Stimme gehört, alles aus Liebe.

Frauen werden bösartig geboren, hat mein Ex - Schwiegervater immer gesagt aber ohne Frauen wären wir Männer nichts ,

Musste in letzter Zeit feststellen gerade im Süden, Raum Dresden und glaube noch weiter, gibs es gut aussehende Mädel's mit Herz.
Brandenburg Nord - Ost im MOL Kreis da sind auch noch süße Schätze, wo das Herz an der richtigen Stelle sitzt.
Ach was, allein hier in diesem Forum zu sein mit unseren Mädel's und Jungs macht alles wieder gut.
Auch wenn ab und zu mal die PC Türen knallen, gehts weiter.
Freue mich immer wieder Auf Peg oder Petra, Ute & Caro, Ingo, Ulli, Hubert und viele mehr ach Sonny und Frank.
Ganz besonders Sven und Joli, wau die beiden neben einander als ob es die Königliche Hochzeit von Kronprinzessin Victoria und Daniel wäre.
Daniel ist im vergleich zu Sven, eher der Denker und Sven unser Sonnyboy, lustig und immer freundlich und das passt gut zu Joli.
Freue mich noch immer, das ich die beiden am Wochenende begrüßen konnte.

zuletzt bearbeitet 28.08.2012 19:09 | nach oben springen

#735

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 28.08.2012 19:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Reno, wenn ich mich nicht irre hatte ich die erste HdG-LP mal für 3€ gesehen - und natürlich nicht mitgenommen. Schön blöd.
Da kannte ich dich noch nicht, aber ich sag Dir wo ich sie gesehen hatte und Renft gibt´s da auch immer.
Auch staune ich immer wieder, welche "West"-Platten es dort von "Ost"-Künstlern gibt. Nicht nur die KARUHDCITYS hatten Platten im Westen veröffentlicht.
Bei der schon angekündigten Platten-Böse in Berlin-Köpenick. Also fang an zu sparen und bau mal schon ein paar Regale an.
Wir sehen uns dort.

nach oben springen

#736

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 31.08.2012 19:09
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Ingo ich nehm Dich beim Wort, falls Du aber wiedermal Zeit hast ein Besuch bei mir wäre ja auch nicht schlecht.
Bis dann Ingo, wir sehen uns.
Ach so, falls jemand vom Forum ganz besonders denke ich an Kundi oder Petra mal auf ein Kaffee vorbei kommen möchten,
gern gesehende Gäste, das gilt Ulli und Kerstin, Sven und Jolina, Sonny und Frank und viele andere.
Ist zwar nur eine kleine Baustelle aber es sicher Spaß!!!!!

zuletzt bearbeitet 31.08.2012 19:12 | nach oben springen

#737

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 31.08.2012 20:07
von Fränki | 4.915 Beiträge | 9795 Punkte

Reno wir nehmen dich beim Wort , sobald wir wieder in der Nähe sind


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#738

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 31.08.2012 20:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Icke komme dann och vorbei,muß mir doch unbedingt deine Schätze ansehen!
Vielleicht haste bis dahin auch ein Schlagzeug und dann trommelst du und Frank mir was vor!
Und Ingo spielt auf seine Mundharmonika!

nach oben springen

#739

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 31.08.2012 20:23
von caro&ute | 308 Beiträge | 667 Punkte

Hallo Reno,wir etwa auch? :-)

nach oben springen

#740

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 31.08.2012 20:34
von Fränki | 4.915 Beiträge | 9795 Punkte

Reno , ich glaub Du mußt ein großes Schallplattenfest veranstalten, denn schau mal wer da alles kommen will


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9631 Themen und 99563 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0